Kontakt | Impressum | Freitag, den 19.01.2018
StarWars-Union.de

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

91

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 15:27

Star Wars Battlefront: Elite Squadron - offizielle Seite geht an den Start


Star Wars Battlefront: Elite Squadron - offizielle Seite geht an den Start
Donnerstag, den 15. Oktober 2009 um 15:23 Uhr von JM-Talon

Lange dauert es nicht mehr, bis Battlefront: Elite Squadron herauskommt.

Nun hat LucasArts eine eigene Seite für das Spiel veröffentlicht.

Auf zur Seite
Auf zur Seite

Das Spiel erscheint am 6. November bei uns in Deutschland für Sony PSP und Nintendo DS.


JawaJedi

Community-Mitglied

  • »JawaJedi« ist männlich

Beiträge: 67

Lieblingsepisode: Episode I - Die Dunkle Bedrohung

Wohnort: Couruscant aber bin auf Tatooine stationiert

  • Nachricht senden

92

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 17:44

Ich werde mir auf jeden Fall es für die PSP holen.
(((((((((((o)(o)((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((((())

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

93

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:09

Battlefront: Elite Squadron - Demo für die PSP veröffentlicht


Battlefront: Elite Squadron - Demo für die PSP veröffentlicht
Freitag, den 23. Oktober 2009 um 14:08 Uhr von JM-Talon

Battlefront: Elite Squadron

Wie LucasArts jetzt bekanntgegeben hat, wurde für Battlefront: Elite Squadron eine Demo veröffentlicht.

Wer eine Playstation Portable sein eigen nennt, der soll demzufolge ab sofort in der Lage sein, die Demo über das Playstation Network herunterzuladen.

Das Spiel erscheint am 6. November bei uns in Deutschland für Sony PSP und Nintendo DS.

Für weitere Informationen zum Spiel beachtet bitte unsere bisherige Berichterstattung.



Darthchaos

Community-Mitglied

  • »Darthchaos« ist männlich

Beiträge: 153

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

94

Freitag, 23. Oktober 2009, 14:32

So ich hab mir jetzt mal die Demo vor ner guten Stunde aus dem Ami-Store gezogen.
Bin eigentlich relativ positiv überrascht.
Zuerst dachte ich die Grafik wird unterstes Niveau,doch eigentlich ist sie gar nicht mal soooo übel.
In der Demo kann man die Map Tatooine spielen,mit allen Einheitsklassen.
Meiner Meinung nach ist der ganze Anpassungskram total überflüssig.Ist ja ganz nett gemeint,doch leider kotzt es mich tierisch an wenn irgendwelche Rosa Kampfdroiden rumhüpfen...
Nun gut,die Steuerung ist mehr oder weniger die selbe wie im Vorgänger.Sie ist zwar etwas besser als im vorigen Spiel trotz alledem sehr gewöhnungsbedürftig.Battlefront 2 hatte finde ich die beste Steuerung überhaupt! (und vor allem ne Egoperspektive!)
Das ohne Unterbrechung in den Raum eintreten gibt es leider auch nicht,selbst wenn man nur in einen Hangar fliegen will gibt es eine Zwischensequenz!

Vollversion wird trotzdem gekauft ;D (Fanboy eben... ?( )
STOP! ... take some time...THE UNIVERSE IS TRYING TO KILL US!

95

Freitag, 23. Oktober 2009, 16:44

Ich habe die Demo gespielt und muss sagen ich bin etwas Entäuscht .
Die Graphik leidet meiner Meinung nach stark unter den Aspekt mit den zwei Schlachtfeldern.
Was an sich nichts Schlimmes wäre wenn es Zwei Schlachtfelder gäbe ,halt nur auf ner großen Konsole
oder PC aber nicht auf der PSP .
Die Texturen sind arg Matschig und es gibt kaum Abwechslung ,Droiden erkennt man erst wenn man direkt vor ihnen steht und ich hatte ne Menge Glitches .
Die Idee des HUD ist eigentlich gut ,aber für ne PSP zu überladen ,man hat kaum ne Übersicht da fand ich es beim
ersten Teil besser gemacht.
Die Steuerung fand recht schwammig und ich hatte andauernd Probleme mich zu Orientieren (Zu Fuß und in Fahrzeugen ).Plus das mir alle Figuren recht langsam unterwegs waren (Überladen vieleicht)
So was fand ich gut (Achtung Fanboy ;)) Das Star Wars Feeling war da ,die Musik ist weit bekannt und beliebt.
Man darf die Ionen Kanone Abfeuern (und sie klingt wie im Original hihi ^^) Oft Spricht nen Trooper oder General Veers in der Schlacht und es wird dann dessen Bild ins HUD eingeblendet.
Jetzt komme ich zu einer Erkenntniss die den anderen bestimmt aufgefallen ist.
Im Start Menu schauen sich die beiden Klone X1 und X2 (so hiesen sie doch)an ,so einer der Klone sieht genauso aus wie der im Leaked BF3 Video mit dem Jedi kämpfte ,nicht nur das ,im Spiel benutzt man auch die gleiche Klinge
wie im Video(mehr schlecht als Recht).Man kann schon Denken das,man alle Ideen von BF3 um sie noch zu Verbrauchen in das Spiel gesteckt hat .Sehe nur ich das so oder gehts euch genauso.

LORD der Sith

Community-Mitglied

  • »LORD der Sith« ist männlich

Beiträge: 9

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

  • Nachricht senden

96

Freitag, 23. Oktober 2009, 18:56

Kann man sich die Demo auch woanders LEGALL runterladen, denn bei playstation Network muss man bei der anmeldung seine Private Adressen angeben und das mach ich nicht soo gern!!

97

Freitag, 23. Oktober 2009, 19:28

Ne Funktioniert nur mit PSN Account ,aber der ist eigentlich ziemlich sicher .
PS: und wenn Name und Adresse müssen eh nicht deins sein ,hab 5 Accounts sonst hätt ich die Demo gar nicht.

Prudii

Community-Mitglied

  • »Prudii« ist männlich

Beiträge: 692

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

98

Dienstag, 27. Oktober 2009, 21:37

Frage: Wie ist das denn mit dem Zielen? Auto-aim oder kann man auch manuell zielen? Denn mit Automatik leidet in meinen Augen der Spielspaß arg.

Darthchaos

Community-Mitglied

  • »Darthchaos« ist männlich

Beiträge: 153

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

99

Dienstag, 27. Oktober 2009, 23:37

Gibt eine Alternative Steuerung,mit der man selber zielt...
Meiner Meinung nach aber unspielbar!
Die Entwickler sollten wieder die alte Steuerung von Battlefront 2 auf der PSP anwenden!
STOP! ... take some time...THE UNIVERSE IS TRYING TO KILL US!

Prudii

Community-Mitglied

  • »Prudii« ist männlich

Beiträge: 692

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

100

Mittwoch, 28. Oktober 2009, 17:21

Hm das ist schade..dann werd ich es mir wohl nicht holen, denn dieses automatische Zielen ist eintönig und war Grund dafür, wieder auf BF II für PSP umzusteigen, denn da macht der Abschuss viel mehr Spaß. Leider ist RS ansonsten in allen Punkten überlegen.

101

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:10

Hä entweder bin ich zu dumm oder ich finds nicht ich hab jetzt schon 2 mal des ps store durchgegangen und habs nich gefunden kann man das überhaupt direkt von der psp runterladen
Meine Wünsch für dei Zukunft
Battlefront III,
das TOR bald rauskommt BITTE!!

102

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 09:33

Wo zum ******** kann ich die demo downloaden
Meine Wünsch für dei Zukunft
Battlefront III,
das TOR bald rauskommt BITTE!!

Skyguy90

Community-Mitglied

  • »Skyguy90« ist männlich

Beiträge: 106

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

103

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 21:29

So gings mir auch, finde die im PSN einfach net das ist zum verückt werden
Dann werden wir uns wohl in Geduld üben müssen!

Lagunas

Community-Mitglied

  • »Lagunas« ist männlich

Beiträge: 10

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Stuttgart

  • Nachricht senden

104

Donnerstag, 29. Oktober 2009, 22:54

Ich habe die Demo gespielt und muss sagen ich bin etwas Entäuscht .
Die Graphik leidet meiner Meinung nach stark unter den Aspekt mit den zwei Schlachtfeldern.
Was an sich nichts Schlimmes wäre wenn es Zwei Schlachtfelder gäbe ,halt nur auf ner großen Konsole
oder PC aber nicht auf der PSP .
Die Texturen sind arg Matschig und es gibt kaum Abwechslung ,Droiden erkennt man erst wenn man direkt vor ihnen steht und ich hatte ne Menge Glitches .
Die Idee des HUD ist eigentlich gut ,aber für ne PSP zu überladen ,man hat kaum ne Übersicht da fand ich es beim
ersten Teil besser gemacht.
Die Steuerung fand recht schwammig und ich hatte andauernd Probleme mich zu Orientieren (Zu Fuß und in Fahrzeugen ).Plus das mir alle Figuren recht langsam unterwegs waren (Überladen vieleicht)
So was fand ich gut (Achtung Fanboy ;)) Das Star Wars Feeling war da ,die Musik ist weit bekannt und beliebt.
Man darf die Ionen Kanone Abfeuern (und sie klingt wie im Original hihi ^^) Oft Spricht nen Trooper oder General Veers in der Schlacht und es wird dann dessen Bild ins HUD eingeblendet.
Jetzt komme ich zu einer Erkenntniss die den anderen bestimmt aufgefallen ist.
Im Start Menu schauen sich die beiden Klone X1 und X2 (so hiesen sie doch)an ,so einer der Klone sieht genauso aus wie der im Leaked BF3 Video mit dem Jedi kämpfte ,nicht nur das ,im Spiel benutzt man auch die gleiche Klinge
wie im Video(mehr schlecht als Recht).Man kann schon Denken das,man alle Ideen von BF3 um sie noch zu Verbrauchen in das Spiel gesteckt hat .Sehe nur ich das so oder gehts euch genauso.

So ich hab mir jetzt mal die Demo vor ner guten Stunde aus dem Ami-Store gezogen.
Bin eigentlich relativ positiv überrascht.
Zuerst dachte ich die Grafik wird unterstes Niveau,doch eigentlich ist sie gar nicht mal soooo übel.
In der Demo kann man die Map Tatooine spielen,mit allen Einheitsklassen.
Meiner Meinung nach ist der ganze Anpassungskram total überflüssig.Ist ja ganz nett gemeint,doch leider kotzt es mich tierisch an wenn irgendwelche Rosa Kampfdroiden rumhüpfen...
Nun gut,die Steuerung ist mehr oder weniger die selbe wie im Vorgänger.Sie ist zwar etwas besser als im vorigen Spiel trotz alledem sehr gewöhnungsbedürftig.Battlefront 2 hatte finde ich die beste Steuerung überhaupt! (und vor allem ne Egoperspektive!)
Das ohne Unterbrechung in den Raum eintreten gibt es leider auch nicht,selbst wenn man nur in einen Hangar fliegen will gibt es eine Zwischensequenz!

Vollversion wird trotzdem gekauft ;D (Fanboy eben... ?( )
...

Was erwartet ihr eigentlich?
Ihr müsst doch einsehen, dass man auf der PSP nicht viel mehr machen kann: auf so einer kleinen Konsole ist eben nicht viel mehr möglich.
Ich finde für die PSP ist das Spiel wirklich gut.
Klar hat es seine Macken, das mit der Steuerung z.B. hätten die auch anders machen können aber alles in allem ist das Spiel ja eigentlich ziemlich gut.

Für ein PSP-Spiel sollte man nicht so hohe Erwartungen setzen.
In den ersten Seiten schreiben ja welche, dass Battlefront so bleiben sollte wie der erste Teil der Reihe.
Ich hatte keine Lust die nächsten Seiten durchzulesen deswegen schreibe ich hier einfach mal meine Kritik, für die Betroffenen :-) :

Wenn alle Battlefron-Spiele so wären, wie Battlefront I würde das wahrscheinlich keiner mehr kaufen, weil so gut wie nichts dazukommen würde.
Lasst mich das an einem Beispiel erklären:
Wie unterschiedet sich FIFA 05 von FIFA 06, 07,...?
Klar, es kommt jedes Jahr ein neuer Spieler dazu oder so, aber eigentlich bleibt es immer das gleiche: Fussball, deswegen finde ich es ziemlich idiotisch da jedes Jahr ein neues Spiel rauszubringen, aber die Leute die so etwas mögen...naja.

Wenn Battlefront immer nur ganz normale Soldaten hätte, wo wäre dann da der Reiz, ein neues BF zu kaufen?
Meiner Meinung nach kauft mam sich ein neues BF, weil es neue Spielmodi hat, neue Klassen, Helden, Maps,....
Wenn jemand nur stinknormale Soldaten will, soll er halt BF I spielen.
Ich habe zwar nichts dagegen, ist auch ne nette Abwechslung finde ich, aber das wäre ja total langweilig.

Ich finde, dass LA nun mal versucht hat, etwas neues rauszubringen....
Kann doch sein, dass sie aus den Reaktionen evtl. Fehler, Anregungen für BF 3 rausfinden wollen? :-)
Naja das war jetzt meine Meinung :)

Gruß,
Revan

Übrigens:
"Ich sagte das mit Liebe."
-Michael Jackson

Soll nicht böse gemeint sein...meine Kritik ;-)

Prudii

Community-Mitglied

  • »Prudii« ist männlich

Beiträge: 692

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

105

Freitag, 30. Oktober 2009, 16:51

Zitat

Für ein PSP-Spiel sollte man nicht so hohe Erwartungen setzen
Ne das stimmt schon, aber generell kann man auf jeden Fall was erwarten. Und Fakt ist, dass fast alle Spiele nicht mit voller Prozessorleistungberücksichtigung programmiert werden. Aus fast allen Spielen hätte man noch mehr rausholen können. Als God of War CoO erschienen ist, war es das erste Spiel das die vollen 333 Mhz ausgenutzt hat. Und schwuppdiwupp ist es das am besten bewertete Spiel für die PSP... Natürlich ist das bei BF ziemlich problematisch, vorallem beim neuen Titel, da es das 2-in-1-Battlefield gibt. Darunter leidet die PSP natürlich und so wird es auch hier wieder nur ca. 10 Mann pro Team geben. Da muss jeder selbst entscheiden, wie er solche Sachen für sich bewertet. Aber als PSP-Besitzer wird man ziemlich oft enttäuscht, was den Umfang eines Spiels angeht - speziell von "Klein-Ausgaben" größerer Spiele. Manche Entwickler haben aber bewiesen, dass man mit der PSP einiges anfangen kann, deshalb kann man schon etwas erwarten, was nicht nur belächelnswert ist.

  • »Ronen Tal-Ravis« ist männlich
  • »Ronen Tal-Ravis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 741

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Berlin => Krefeld => St. Tönis => Aachen => Nordenham => Aachen => St. Tönis, wartend auf eine Stelle

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 3. November 2009, 23:43


The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition und Elite Squadron erschienen
Dienstag, den 03. November 2009 um 23:42 Uhr von Ronen Tal-Ravis

Seit Bekanntwerden der Ultimate Sith Edition von The Force Unleashed wurde bereits mehrfach über das Erscheinen des Spiels diskutiert und spekuliert. Verschiedene Termine waren dabei im Gespräch und reichten von Ende Oktober bis Ende November.

StarWars.com verkündet nun das Erscheinen der Sonderedition des Spiels für den heutigen Tag - allerdings scheint davon wohl nur die USA betroffen zu sein - und zwar für alle Versionen. Das Spiel soll den Händlern zufolge in Deutschland am 6. November für die Konsolen und am 19. November für den PC erscheinen.

Die deutschen Versionen können hier vorbestellt werden:

Abzuwarten ist, ob die deutschen Fassungen vielleicht doch etwas früher kommen, also behaltet Eure Vorbestellungen im Auge.

Die Ultimate Sith Edition enthält neben dem unveränderten The Force Unleashed auch zwei weitere Level vom herunterladbaren Inhalt, nämlich Coruscant und Tatooine, sowie als besonderes Extra ein Hoth-Level.

Auch Battlefront: Elite Squadron ist laut der offiziellen Seite erschienen (USA): die deutschen Versionen des Spiels für die PS Portable und den Nintendo DS sind ebenfalls für Freitag angekündigt.

"We Came In Peace For All Mankind." - Apollo 11

"Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn Sie so bleibt." - Die Ärzte

DarthBone

Community-Mitglied

  • »DarthBone« ist männlich

Beiträge: 62

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: 88299 Leutkirch

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 8. November 2009, 12:46

Kommt das Battlefront auch für die PS3?
Wie siehts denn Generell gerade mit Star wars spielen aus außer TFU gibts ja noch Republic Heroes, gibts zu dem irgendwo einen Test ? Oder hat es jemand auf PS3 und kann sagen wie es ist ?

Fixxxer

Community-Mitglied

  • »Fixxxer« ist männlich

Beiträge: 48

Lieblingsepisode: Episode II - Angriff der Klonkrieger
Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Er'kit

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 8. November 2009, 17:08

@DarthBone:
Meines Wissens nach kommt Battlefront Elite Squadron nicht für PS3 raus. :thumbdown:
„Wenn man ein Messer bis an seine Grenze schleift, läuft man Gefahr, sich in die eigene Hand zu schneiden. Das Messer hat keine Wahl, als so scharf zu sein, wie man es geschliffen hat. Verstehen Sie, Messer kann man nicht abstellen. Und ebenso wenig Menschen.“ — Sergeant Kal Skirata, mandalorianischer Klon-Ausbilder

lordtyranus

Community-Mitglied

  • »lordtyranus« ist männlich

Beiträge: 224

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 17. November 2009, 08:56

Ich hab jetzt Elite Squadron und im Vergleich zu Renegade Squadron ist es echt gut! Die Steuerung ist zwar noch immer ein wenig gewöhnungsbedürftig, aber die Grafik ist eindeutig besser geworden, und ich finde es auch toll, dass man Gegner, die einem zu nahe kommen, mit einem Kampfstab oder einem Schlag angreifen kann. Außerdem sind die Lichtschwerthiebe nicht mehr so quälend langsam wie beim Vorgänger, und das einzige, was mich stört, ist, dass man das feindliche Hauptschiff nur zerstören kann, indem man im Hangar landet und den Hauptreaktor zersiebt. Und der Mehrspielermodus ist nicht so gelungen, da es hier keine Boden- und Raumschlachten gleichzeitig gibt.

@DarthBone: Ich hab Republic Heroes für die PSP, und ich muss sagen dass ich noch nie ein so dermaßen verbugtes Spiel gesehen habe...auch von der Steuerung war das ganze der absolute Horror, und Klontruppen sind in dem Spiel stärker als Jedi... :lol:
"Tausend Jedi starben, Darth Desolous verfluchend. Auch du wirst meinen Namen rufen."

  • »Ronen Tal-Ravis« ist männlich
  • »Ronen Tal-Ravis« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 741

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Berlin => Krefeld => St. Tönis => Aachen => Nordenham => Aachen => St. Tönis, wartend auf eine Stelle

  • Nachricht senden

110

Freitag, 20. November 2009, 15:42


Battlefront: Elite Squadron - Eine deutsche Review
Freitag, den 20. November 2009 um 15:42 Uhr von Ronen Tal-Ravis

BF Elite Squadron

Die Battlefront-Variante für tragbare Konsolen, Elite Squadron ist seit einigen Wochen erhältlich und setzt damit die lange Reihe des Shooter-Spiels fort. Auf der Seite Spieletipps.de ist nun eine deutsche Review erschienen, die einen schönen Überblick über das Spiel gibt und es kritisch unter die Lupe nimmt:

Das bekannte Spielprinzip von "Battlefronts" wurde stimmungsvoll und nah an der ursprünglichen Vorlage umgesetzt. Bekannte Star-Wars-Klänge inklusive einer Sprachausgabe im Singleplayer und die offene Spielwelt mit den drei Kampfebenen vermitteln echtes Sternenkrieger-Feeling, die Grafik fällt dagegen schon deutlich auf Durchschnitt zurück. Wegen der unglücklichen Steuerung rate ich aber nur echten Star-Wars-Fans bzw. jenen, die PSP-Shooter in Jedi-Meditation beherrschen, der "Elite Squadron" beizutreten.

Die ausführliche Kritik geht natürlich noch mehr ins Detail und lobt vor allem auch den Mehrspielermodus. Der vollständige Artikel kann unter obigem Link gelesen werden. Danke an Oliver für den Hinweis.

"We Came In Peace For All Mankind." - Apollo 11

"Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn Sie so bleibt." - Die Ärzte

LORD der Sith

Community-Mitglied

  • »LORD der Sith« ist männlich

Beiträge: 9

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

  • Nachricht senden

111

Montag, 18. Januar 2010, 16:30

Elite Squadron Demo

wie kann ich ich mit meiner psp in den ami store??

112

Samstag, 23. Januar 2010, 13:16

Hallo.
Was mich interessieren würde ist ob jemand das Spiel in der N-Ds Version durchgespielt hat?
Ich find die Gameplays nicht so toll bzw die screenshots. Und im Internet findet man immer nur schwankende Bewertungen.
Die Psp Version sieht ja gut aus.

Y Wing Gold1

Community-Mitglied

  • »Y Wing Gold1« ist männlich

Beiträge: 456

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Das wollt ihr gar nicht wissen!!! *mit der Hand rumwedel*

  • Nachricht senden

113

Samstag, 23. Januar 2010, 15:22

Ja, ich habs auf dem DS durchgespielt und ich muss sagen, dass es eigentlich ziemlich gut ist, vorallem weil man es unterwegs spielen kann und es doch Spielspaß aufkommen lässt. Es ist vielleicht nicht das beste Star Wars Spiel, auch nicht für den DS bzw den GBA vorher, aber es kann sich durchaus sehen lassen.
Aber vorneweg, wenn du ne PSP hast, kauf es dir dafür, da ist es definitiv besser. :D

Die Story ist finde ich ziemlich gut gelungen, nicht gerade kreativ, aber dennoch gut. Da gibt es bei den beiden Versionen kaum Unterschiede (glaube ich). Das Leveldesign ist relativ abwechslungsreich, allerdings macht man immer wieder das gleiche, auch wenn das eigentlich bei jedem BF Spiel so ist ^^ Die Kapitel bestehen meistens aus einem oder mehreren Bodenleveln, einer "Raumschlacht", und einem Level auf dem feindlichen Schiff, die allerdings durch Filme getrennt werden. Dazu kommt dann noch manchmal ein Level in dem man mit Speedern fährt.

In den Speeder-Leveln fährt man eine geradlinige Strecke entlang und muss Hindernissen ausweichen, sowie Gegner abschießen. Die anderen Level-Arten beschreibe ich weiter unten beim Mehrspielermodus, nur dass man in der Story keine Punkte erzielen, sondern Missionsziele erfüllen muss. Diese bestehen meistens darin, dass man ein Gebiet von Feinden befreit, oder bestimmte Orte erreicht.
Sehr selten sitzt man auch in einem Geschütz und muss Ziele (meistens Fahrzeuge) abschießen, bevor diese die Verbündeten des Spielers vernichten.

In den Bodenleveln gibt es Bacta-Stationen, an denen man sich bis zu einem gewissen Grad heilen kann, Werkzeugkisten, mit denen man einmal seine Munition auffüllt und Kommandoposten, an denen man seine Klasse wechseln kann.

Man spielt insgesammt in 3 Ären (Klonkriege, Rebellion und Neue Republik), also ändern sich die Gegner und Schiffe ab und zu.
Am Anfang hat man nur eine Klasse, man schaltet die anderen aber ziemlich schnell frei. Jede Klasse hat 2 Hauptwaffen und eine Granate oder Ähnliches. Welche man da am liebsten spielt ist einem selbst überlassen. Später im Spiel bekommt man ein Lichtschwert, welches dann zu den beiden ursprünglichen Waffen als 3. Waffe hinzukommt. Während man dieses ausgerüstet hat kann man keine 2. Waffe benutzen, sondern nur sein Lichtschwert werfen. Außerdem bekommt man später die Fähigkeit Gegner um sich herum wegzustoßen.
Erzählt wird die Story in einer Mischung aus Comic und Film, aber hauptsächlich Comic.

Die Grafik ist DS-Typisch, also nicht besonders gut, was im Spiel selbst zwar nicht stört, aber in einigen Sequenzen doch ziemlich bescheiden aussieht. Will sagen in den Zwischensequenzen sieht die Umgebung einfach unecht aus, aber im Spiel fällt das eigentlich kaum auf. Die Umgebungen sind allerdings nie besonders kompliziert gestaltet, sondern beschränken sich meistens nur auf das Nötigste.
Die Steuerung ist SEHR simpel und funktioniert nur mit den Tasten und ohne Touchscreen. Dieser dient nur als Karte und wenn man ihn antippt ändert sich der Kamerawinkel ein wenig.

Im Multiplayer ist das größte Manko, dass es nicht wie bei der PSP eine Schlacht am Boden, im Raum und auf den Schiffen gleichzeitig gibt, sondern alles getrennt abläuft. Die Reihenfolge der Level kann man sich aussuchen.
Es geht entweder 4 Leute gegeneinander oder 2 vs 2. Nicht vorhandene Spieler werden durch Bots ersetzt, womit dies auch als Soforteinsatz dient. Es sind aber IMMER nur 4 Leute auf der Karte. 2vs2 ist sehr leicht, aber jeder gegen jeden stellt eine doch recht große Herrausforderung dar.
Zu Beginn wählt man einen Planeten, auf dem das Spiel stattfindet, was sich nur auf die Bodenschlacht und die im Schiff auswirkt. Die Raumschlacht ist immer gleich. Jeder Spieler/jedes Team wählt eine Seite, egal welche der 4, man kann also auch KUS gegen Rebellen etc. spielen, wobei die Bots immer eine zufällige Seite wählen.

In der Bodenschlacht muss man Kommandoposten einnehmen und Gegner besiegen, man spawnt allerdings immer am gleichen Punkt unabhängig von den Kommandoposten. Die Karten sind, weil halt nur für 4 Spieler, relativ klein, deswegen ist das ziemlich egal. Wenn man alle Kommandoposten einnimmt hat man das Bodenlevel gewonnen, oder wenn man eine vorher bestimmte Punktzahl erreicht. Jeder Abschuss bringt 10 Punkte.

Auf dem Raumschiff muss ma R2-Einheiten in seine Basis bringen, und bekommt so Punkte. Schafft man es beide R2-Einheiten in seine Basis zu bringen hat man gewonnen, ansonsten geht es auch hier bis zu einer bestimmten Punktzahl. Abschüsse bringen, wenn ich mich recht erinnere keine Punkte.

Die Raumschlachten sind 2-dimensional und man muss einfach versuchen Punkte durch Abschüsse zu erreichen. Die Karten sind alle gleich, nur die Umgebung unterscheidet sich je nach Planet. Man hat als Waffen Laser und Raketen, denen man aber sehr leicht ausweichen kann.

Der Sieger/das Siegerteams des ersten Levels erhält verbesserte Waffen, der Sieger des zweiten Levels verbesserte Verteidigung (kann auch anders herum gewesen sein, ich bin mir nicht mehr ganz sicher) und der Sieger des dritten Levels gewinnt das Spiel.

Außerdem gibt es noch den Heldenmodus, in dem man mit unterschiedlichen Jedi/Sith gegeneinander kämpft.


Ich hoffe mal, du kannst dir hiermit eine eigene Meinung bilden und dann das Spiel kaufen (oder auch nicht ;) )

Wenn du noch Fragen hast, beantworte ich sie so gut ich kann ^^
MFG
Y Wing Gold1
NEEEEEEEIN!!! - Obi-Wan Episode 1 ;(

Darth Can

Community-Mitglied

  • »Darth Can« ist männlich

Beiträge: 119

Lieblingsepisode: Episode I - Die Dunkle Bedrohung
Episode II - Angriff der Klonkrieger
Episode III - Die Rache der Sith
Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Hamburg, Mandalore

  • Nachricht senden

114

Mittwoch, 7. April 2010, 16:52

also ich wollte mal fragen mit welchen Figuren man aus Star Wars The Force Unleashed Spielen kann ?? also ich habe mir einige Videos von Battlefront 2 und Elite Squardon angeschaut, und muss sagen das mir die Grafik von Battlefront 2 auf PSP besser gefählt als die Grafik von Elite Squadron auf PSP !! also ich würde gerne wissen welches Spiel ihr mir emplehlen würdet, Elite Squadron auf PSP oder Battlefront 2 auf PSP.

Eric Science

Community-Mitglied

  • »Eric Science« ist männlich

Beiträge: 13

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mandalore

  • Nachricht senden

115

Samstag, 10. April 2010, 15:12

Ich selbst habe keine PSP aber hab schon oft berichte darüber gelesen und bei einem Freund Battlefront Renage Sqadron gespielt, habe außserdem die DS-Version (die von der Story her gleich mit der PSP-fassung ist) und bin zur Meinung gekommen: Wer eher selbst ein wenig "kreativ" sein möchte sollte sich eher Elite Sqadron anschaffen denn dort kannst du deine Character selbst erstellen kannst und die Aausrüstung vielfältig gestalten kann und ich schätze bei Elite Sqadron wird das nicht schlechter sein. ein weiterer Vorteil von Elite Sqadron ist eine richtige Story, also nicht nur einzelne Kampangen, und die Story ist wirklich fesselnd. Besonders an diesem Spiel ist außerdem das ausgefeilte Schachtensystem dh. man fängt z.B. im Raumkampf an erobert dann ein gegnerisches Schiff und beginnt dann die Bodenschlacht, kann allerdings z.B. die gegnerische Basis aus der Luft wieder angreifen. Ich denke der Vorteil von Battlefront 2 sind größere Schlachten und ein besserer Heldenmodus.
Ich persönlich würde dir Battlefront Elite Sqadron empfehlen. Ich hoffe ich konnte dir helfen. Für die Angaben übernehme ich keine Gewähr. ;)
Jedi, Sith und Mandalorianer, lasst uns nun keine "Feinde" sein und für
einen Moment um unser Forum trauern:

;( ------------------------ ;(


lordtyranus

Community-Mitglied

  • »lordtyranus« ist männlich

Beiträge: 224

Wohnort: Österreich

  • Nachricht senden

116

Samstag, 10. April 2010, 16:05

Zitat

also ich wollte mal fragen mit welchen Figuren man aus Star Wars The Force Unleashed Spielen kann ??
Der einzige neue Held aus TFU ist glaube ich Kota, sein Gegenstück, Darth Vader, gibts in den anderen Teilen ja auch schon. Sonst gibts noch im Soforteinsatz X2, das ist der Charakter den man in der Kampagne spielt, und einen neuen Jedi-Meister.

Grafisch ist Elite Squadron wirklich mies(noch immer besser als in Renegade Squad.), auch die Blastersounds sind nicht unbedingt meins, aber du kannst wie in Renegade Squadron deine Bewaffnung, Ausrüstung usw. ändern, und die Kampagne ist für Battlefront relativ abwechslungsreich, außerdem wurden alle Maps komplett neu gestaltet. Während einem Gefecht macht dein Charakter auch automatisch einen Hieb, wenn dir ein Gegner zu nahe kommt, und der Heldenangriff ist ein wenig besser. Nur die Steuerung ist nicht gerade optimal.
Ob jetzt BF 2 oder Elite Squadron besser ist, kann ich nicht so genau sagen, da ich BF2 auf der PSP nur einmal kurz gespielt habe, und das war das erste Mal, dass ich was auf der PSP gespielt habe... :D
"Tausend Jedi starben, Darth Desolous verfluchend. Auch du wirst meinen Namen rufen."