Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

571

Samstag, 23. Juni 2007, 23:47

Was verstehst denn du unter alt? Die ganz alten Comics, die von Marvel, kann man z.B. auch in Sammelbänden kaufen. Oder meinst du Tales of the Jedi etc.? Vieles kannst du auch in diversen Online-Comicshops, bei Amazon oder eben bei eBay erwerben.

572

Sonntag, 24. Juni 2007, 01:38

@ M16A2

Schau mal hier im Bestands-Shop nach!

Sammlerecke

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Benny« (24. Juni 2007, 01:39)


573

Dienstag, 26. Juni 2007, 23:28

Bald wissen wir Bescheid, wer denn Krayt nun ist. Ich muss sagen, die Legacy gefällt mir immer besser. Nur dass
Darth Vader und Mara Jade wieder auftauchen, und dass Cade R2D2 als Begleiter erhält, gefällt mir net so. Und dass Cade auf einmal so bereitwillig seine Ausbildunh zu Ende führen will... aber immerhin ist er doch net so umgekrempelt, wie man das zuerst vermuten könnte.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Radox« (26. Juni 2007, 23:29)


574

Mittwoch, 4. Juli 2007, 15:59

Essentials

Hallo!

Wollte mal nachfragen, ob inzwischen bekannt ist, welche Klassiker neben Dark Empire und der Zahn-Trilogie noch im Rahmen der Essentials-Reihe erscheinen werden!!

Verirrt sich vielleicht auch mal ein Mitarbeiter von Dino Panini hierher? Auf deren Website findet man bezüglich zukünftiger Veröffentlichungen leider nichts.

Ich persönlich hoffe ja auf Shadows of the Empire und Evolution!! Auf die Zahn-Trilogie bin ich aber auch schon gespannt! Kenne die Geschichte bisher nur aus den Romanen und war natürlich begeistert!

Fabi

Community-Mitglied

  • »Fabi« ist männlich

Beiträge: 31

Wohnort: Coruscant

  • Nachricht senden

575

Mittwoch, 4. Juli 2007, 17:14

Auf Shadows of the Empire würd ich mich auch freuen, auf Evolution aber bestimmt nicht. Den hab ich bei ebay für 5€ gekauft.

Aber ich hab mal ne andere Frage: kommen die Clone Wars Adventures auch auf deutsch raus?

576

Mittwoch, 4. Juli 2007, 17:19

Evolution wird, denke ich, erst mal, nicht noch mal kommen, da Panini vorerst nur die vergriffenen Comics von Carlsen und Feest rausbringt!


Clone Wars Adventures sind meines Wissens nicht geplant!

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

577

Sonntag, 15. Juli 2007, 23:24

US-Comics von November bis ins Jahr 2008 hinein


US-Comics von November bis ins Jahr 2008 hinein
Sonntag, den 15. Juli 2007 um 23:21 Uhr von Aaron

Die offizielle Seite berichtet über US-Comics von Oktober bis Februar nächsten Jahres:

Dragon 4 Zu Halloween nimmt der bislang überraschendste Handlungsbogen der Legacy-Reihe erneut eine drastische Wendung. Im Herzen des Sith-Tempels auf Coruscant wird ein unerwarteter Schüler in den Wegen der Sith unterwiesen. Nachdem er Darth Krayt in die Hände gefallen ist, hat Cade Skywalker einen unheiligen Handel mit dem Usurpator geschlossen. Tritt Cade nun in die Fußtritte von Vader?

Die Antwort auf diese Frage gibt der vierte Teil von Dragon von John Ostrander, Jan Duursema, Dan Parson und Brad Anderson. Das Titelbild schuf Travis Charest. Das Heft wird voraussichtlich am 31. Oktober erscheinen.
Dark Times 8Verrat und Tod bestimmen die Oktober-Ausgabe von Dark Times. Bomo Greenbark und die Mannschaft der Uhumelé finden sich im Kreuzfeuer zweier krimineller Banden wieder, die beide wollen, was die Schmuggler in ihrem Besitz haben. Doch noch hat Kapitän Heren ein Ass im Ärmel - doch die Folgen seines Plans werden für den Jedi-Meister K'Kruhk gefährliche Konsequenzen haben, der sich auf der anderen Seite der Galaxis noch in Sicherheit wähnt. Es ist wahrlich dunkel geworden in der Welt, und diesem Dunkel zu entkommen wird niemandem leichtgemacht - und lebend zu entkommen schon gar nicht.

Ausgabe 8 von Dark Times von Mick Harrison und Dave Ross wird mit einem Titelbild von Zach Howard voraussichtlich am 31. Oktober erscheinen.


KOTOR 22Am gleichen Tag startet unter dem Titel "Knights of Suffering" der neue Handelsbogen der Knights of the Old Republic-Reihe, der den flüchtigen Padawan Zayne Carrick nach Taris zurückbringen wird - an den Schauplatz des Verbrechens, das er nicht begangen hat und der nun von der mandalorianischen Armee überrannt wird. Tief in der Unterstadt der Welt leisten die Gleiterrad-Banden den mandalorianischen Truppen Widerstand. Einer von Zaynes alten Freunden hat nämlich eine Widerstandsbewegung ins Leben zu rufen versucht, doch irgendetwas ist schrecklich schiefgelaufen. Und als Zayne ins Epizentrum des Krieges vordringt, sind Widersehensfreude und Verrat seine ständigen Begleiter.

Knights of the Old Republic 22 von John Jackson Miller präsentiert Zeichnungen von Dustin Weaver, Dan Parsons und Michael Atiyeh und ein Titelbild von Colin Wilson. Das Heft wird voraussichtlich am 31. Oktober erscheinen.


Crimson EmpireJeden Monat bringt Dark Horse Comics seinen Lesern eine strenglimitierte gebundene Ausgabe des Besten, was Dark Horse im Comic-Bereich zu bieten hat, exklusiv über Läden von Direct Market. Die Zahl der verkauften Bände orientiert sich an den Vorbestellungen, eine Neuauflage wird es danach nicht geben.
Im Dezember wird der 10. Band dieser 30th Anniversary Collection einen blutroten Klassiker zurückbringen. In der ganzen Galaxis gibt es keine Krieger, die mehr gefürchtet werden als Palpatines Imperiale Garde, und keiner ist seinem Gebieter treuer ergeben als Kir Kanos. Doch als Carnor Jax - der herausragendste Sproß dieser elitären Bruderschaft - Palpatine verrät und die Ermordung der Gardisten anordnet muß Kanos die Flucht ergreifen, um seinen Meister zu rächen. Für Kir Kanos - den letzten getreuen Imperialen Gardisten und einzige bleibende Bedrohung für Jaxs Aufstieg zur absoluten Macht - gibt es nur zwei Möglichkeiten: Rache oder Tod.

30th Anniversary Collection: Crimson Empire von Mike Richardson, Randy Stradley, Paul Gulacy, P. Craig Russell und Dave Stewart, mit einem Titelbild von Dave Dorman, wird voraussichtlich am 5. Dezember erscheinen.


Kurz davor gibt es den Untergang der Jedi und Aufstieg der Sith auf neue und frische Weise mit der Fotocomic-Adapation von Revenge of the Sith, mit Bildern direkt aus dem Film! Anakin Skywalker wird in diesem letzten Kapitel der Saga zum gefürchteten Darth Vader. Dieser einzigartige Comic ist ein Muß für jeden, der die Faszination Krieg der Sterne neu erleben will.

Der 96seitige Star Wars: Episode III - Revenge of the Sith Photo Comic wird voraussichtlich am 21. November erscheinen.

ANH Photo Comics

Die Fortsetzung erscheint dann Anfang 2008 mit der Fotocomic-Adaption des Films, der den größten Mythos unseres Zeitalters einleitete.
Wiederum auf 96 Seiten wird der Star Wars: Episode IV - A New Hope Photo Comic voraussichtlich am 27. Februar 2008 erscheinen.


578

Sonntag, 15. Juli 2007, 23:51

Zitat

Gleiterrad-Banden

:rolleyes:

Klingt beinahe nach einer dict.leo oder google.de Übersetzung... Warscheinlich hast du Swoopbikes gemeint? Die heissen Übrigens auch im Deutschen KOTOR so. ;)
"No lesson is truly learned until it has been purchased with pain" - Vergere

Aaron

SWU-Staff

  • »Aaron« ist männlich

Beiträge: 1 672

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Darmstadt, Dresden, Wien

  • Nachricht senden

579

Montag, 16. Juli 2007, 23:44

Weiß ich, und? Ist trotzdem kein Deutsch. Swoop=Gleiten, Bike=Rad --> Gleiterrad. Siehe auch: Dewback=Taurücken.
You think a little thing like death's gonna slow us down?!
-Han Solo

580

Dienstag, 17. Juli 2007, 13:09

Im Prinzip is es egal, ja. ;)

Fakt ist, dass in keiner deutschen Quelle der Begriff "Gleiterrad" vorkommt.
Unter Jedipedia gibt es außerdem auch nur einen Artikel zu Swoop-Bike (Wobei Jedipedia ja unvollständig ist...)


Jedenfalls ist auch in deutschen Übersetztungen nur von Swoop-Bikes die Rede. Somit ist das Wort eingedeutscht.
Die Dunkle Seite der Macht ist der Pfad zu mannigfaltigen Fähigkeiten, welche manche von uns für unnatürlich halten.

Con-Shot: Horst: "Wollt ihr ein Gedicht?"

GannerRhysode83

Community-Mitglied

  • »GannerRhysode83« ist männlich

Beiträge: 499

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mid Rim, ein alter Beobachtungsposten im bewaldeten Sinntal auf einem abgelegenen Planeten im Hessen-System

  • Nachricht senden

581

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:23

Tja, keine News die mich jetzt wirklich vom Hocker hauen, zumal wir hier in Good Old Germany sowieso frühestens in einem Jahr (zumindest bei Legacy und Kotor) in den Genuß der Stories kommen werden.
Am meisten freue ich mich noch auf die Auflösung, um wen es sich bei Darth Krayt handelt. Nach unseren letzten Spekulationen bin ich nun eigentlich ziemlich sicher, dass es
A'Sharad Hett
ist. Die Tätowierungen, die zwei LS und der Name "Krayt" sprechen stark dafür. Aber ich lass mich auch gerne eines besseren belehren. ;)

@ All

Wer ist eigentlich die Person mit dem gelben Lichtschwert auf dem Kotor-Cover? Zayne Carrick scheints ja offensichtlich nicht zu sein. Und die Arkanische Frau (Name fählt mir grad nicht ein) ist es auch nicht. Weiß da jemand mehr?
"This threshold is mine. I claim it for my own. Bring on your thousands, one at a time or all in a rush. I don't give a damn. None shall pass."
- Ganner Rhysode

Borskfeylya

Community-Mitglied

  • »Borskfeylya« ist männlich

Beiträge: 1 712

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Rüsselsheim

  • Nachricht senden

582

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:39

Zitat

Original von GannerRhysode83
Wer ist eigentlich die Person mit dem gelben Lichtschwert auf dem Kotor-Cover? Zayne Carrick scheints ja offensichtlich nicht zu sein. Und die Arkanische Frau (Name fählt mir grad nicht ein) ist es auch nicht. Weiß da jemand mehr?


Das ist schon Zayne Carrick auf dem Cover, der da gerade seine Mando-Rüstung verliert und von einer "Gleiterrad"-Bande gestellt wird. Die 22. Ausgabe soll sich der Beschreibung nach ja ausschließlich um ihn drehen.

Seine arkanische Begleitung heißt übrigens Jarael. ;)

Edit: BTW:

Seit gestern ist ja für alle Abonnenten das neue Monatsheft rausgekommen. Mit dem dritten Teil von Dark Times und dem ersten Teil der neuen Rebellions-Story, "Das Bauernopfer". (Wie man von "Ahakista Gambit" wohl darauf kommt? :rolleyes: )
Ich kenne zwar schon die englischen Ausgaben, aber auf deutsch lese ich es trotzdem gerne noch einmal. ;)
Dark Times wird wirklich von Heft zu Heft besser. Und bei Wheatley göttlichem Zeichenstil warte ich gerne ein halbes Jahr länger als geplant.

Rebellion fing auch sehr gut an (und geht auch ganz gut weiter). Endlich liegt der Fokus mal auf Nebencharakteren und über die Rückkehr von (Spoiler gilt auch für #2-3!)
Darca Nyl und Rasha Bex
habe ich mich besonders gefreut.
Den Zeichenstil finde auch sehr ansprechend, nichts im Vergleich zu Wheatley, aber trotzdem ganz gut. Lacombe hatte auch schon die beiden Tales "Glück" und "Jeder geht seinen Weg" in einem der letzten Dino-Hefte gezeichnet.

Jetzt bin ich mal gespannt wie es im nächsten Heft weitergeht. Ich schätze mal, es wird wieder aufgeteilt auf Dark Times und Rebellion.
I'm just a simple Fan trying to make my Way in the Universe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Borskfeylya« (17. Juli 2007, 19:08)


GannerRhysode83

Community-Mitglied

  • »GannerRhysode83« ist männlich

Beiträge: 499

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mid Rim, ein alter Beobachtungsposten im bewaldeten Sinntal auf einem abgelegenen Planeten im Hessen-System

  • Nachricht senden

583

Dienstag, 17. Juli 2007, 18:45

@ Borskfeylya

Danke für die (wie üblich ;)) schnelle Information. Hatte mich nur gewundert, da der Jedi auf dem Bild hellblonde und Zayne eigentlich dunkelblonde Haare hat.
Liest du die Comics eigentlich im Original oder wie kommst, das du stets so auf dem neuesten Stand bist?

Zitat

Seine arkanische Begleitung heißt übrigens Jarael. ;)

Ach ja, thx.
"This threshold is mine. I claim it for my own. Bring on your thousands, one at a time or all in a rush. I don't give a damn. None shall pass."
- Ganner Rhysode

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GannerRhysode83« (17. Juli 2007, 18:45)


584

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:03

Dark times ist wirklich sehr gut geworden. Rebellion ist halt eher etwas lasch finde ich, so wie der Großteil der vorgängigen Reihe Imperium. Trotzdem hab ich den Comic gestern gleich verschlungen.

Morgen soll ja der zweite Essentials Band erscheinen :D , hab zwar die Carlsen Bänder aber trotzdem. 8)

585

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:09

Zitat

Original von Darth Benny
Dark times ist wirklich sehr gut geworden. Rebellion ist halt eher etwas lasch finde ich, so wie der Großteil der vorgängigen Reihe Imperium. Trotzdem hab ich den Comic gestern gleich verschlungen.


Da muss ich dir voll und ganz zustimmen.
Dark Times hui, Rebellion pfui. Empire fand ich noch einigermaßen gut.
Aber irgendwie is in Rebellion keine Story, die einen von den Socken haut...

Zitat

Morgen soll ja der zweite Essentials Band erscheinen :D , hab zwar die Carlsen Bänder aber trotzdem. 8)


Ich hab nur den ersten Teil der Dark Empire Story von Carlsen. Bin soo gespannt, endlich zu erfahren, wies weiter geht!!!!



@ GannerRhysode83: Ahh, wie ich sehe, geht dein Rechner wieder ;)
Die Dunkle Seite der Macht ist der Pfad zu mannigfaltigen Fähigkeiten, welche manche von uns für unnatürlich halten.

Con-Shot: Horst: "Wollt ihr ein Gedicht?"

GannerRhysode83

Community-Mitglied

  • »GannerRhysode83« ist männlich

Beiträge: 499

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mid Rim, ein alter Beobachtungsposten im bewaldeten Sinntal auf einem abgelegenen Planeten im Hessen-System

  • Nachricht senden

586

Dienstag, 17. Juli 2007, 19:13

Zitat

Ich hab nur den ersten Teil der Dark Empire Story von Carlsen. Bin soo gespannt, endlich zu erfahren, wies weiter geht!!!!

Mir gehts genauso. Ich kenn zwar den ungefähren Inhalt der Story, aber aus dir gut bekannten Gründen ;) werd ichs mir natürlich auch kaufen.

Zitat

@ GannerRhysode83: Ahh, wie ich sehe, geht dein Rechner wieder ;)

Yep. Der Macht sei Dank. :D

PS: Werf mal nen Blick in deine PN.
"This threshold is mine. I claim it for my own. Bring on your thousands, one at a time or all in a rush. I don't give a damn. None shall pass."
- Ganner Rhysode

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »GannerRhysode83« (17. Juli 2007, 19:14)


587

Mittwoch, 18. Juli 2007, 17:35

Dark Empire II und Star Wars Comic #63 erschienen!


Dark Empire II und Star Wars Comic #63 erschienen!
Mittwoch, den 18. Juli 2007 um 17:34 Uhr von Darth Duster

Auch im Comicbereich gibt es heute zwei Neuveröffentlichung zu verzeichnen.

Zum einen gibt es im Rahmen der "Star Wars Essentials"-Reihe von Panini Comics eine Neuauflage des zweiten Teils der Das Dunkle Imperium-Geschichte. Dieser Sonderband beinhaltet nicht nur den zweiten Teil, sondern auch die daran anschließende Geschichte "Empire's End".

Star Wars Essentials #2: Dark Empire DIE SPEKTAKULÄRE FORTSETZUNG DER ESSENTIALS-REIHE …

… mit den größten aller Star Wars Klassiker! Noch vollkommen zermürbt vom Kampf mit dem geklonten Imperator Palpatine strebt Luke Skywalker nach einer „Wiederbelebung“ des Jedi-Ordens – und sich selbst! Denn noch immer zerrt die Dunkle Seite der Macht an seinem Innersten.
Während Lukes verzweifelter Suche nach verbliebenen Jedi, die Darth Vaders grausamer Eliminierungsaktion am Ende der Klonkriege entkommen sein könnten, rüstet sich das Imperium bereits für den nächsten tödlichen Kampf. Das Auge des Imperators richtet sich dabei auf eine neue Trophäe: Das Neugeborene von Han und Leia!

Wie immer kann das Comicbuch bei Amazon.de bestellt werden, es sollte ab heute allerdings auch im Buch/Comic-Laden eures Vertrauens erhältlich sein.

Und wer schon mal dort ist, der kann eigentlich auch gleich die 63. Ausgabe der Star Wars Comics mitnehmen, der nicht nur den zweiten Teil der Dark Times-Geschichte enthält, sondern auch dem ersten Teil einer neuen Handlung aus der Rebellion-Serie.

Star Wars Comic #63 DIE DÜSTEREN ZEITEN DAUERN AN!
Der Jedi Dass Jennir und sein Waffenbruder Bomo Greenbark machen sich auf zum Planeten Orvax – einem der zentralen Umschlagplätze für Sklaven in der Galaxie. Vor Ort erwarten sie nicht nur die hinterhältigen Sklavenjäger, sondern auch kampferprobte Sturmtruppen des Imperiums.

Und neben dieser spannenden Fortsetzung der rasanten Dark Times Story: Der Start des nächsten Mehrteilers aus der Reihe Rebellion, die nicht nur die Fans der Original-Trilogie keinesfalls verpassen dürfen: Wyl Tarson ist ein Lügner, Betrüger, Meisterdieb und … ein Held der Rebellion. Über ein kriminelles Netzwerk konnte er immer wieder wertvolle Informationen beschaffen, doch mit einem mysteriösen Procedere kommt plötzlich alles ganz anders und Wyl wird zum Gefangenen in seinem eigenen Körper …

"There must be some way out of here", said the Joker to the Thief
"There’s too much confusion, I can’t get no relief"

12lego12

Community-Mitglied

  • »12lego12« ist männlich

Beiträge: 120

Wohnort: Duisburg (NRW)

  • Nachricht senden

588

Mittwoch, 18. Juli 2007, 18:56

Ah, endlich kommt der 2.Teil von Dark Times!
Ich habe schon den ersten Teil, und werde mir auch den 2.Teil zu legen!
Ich kann jeden nur dieses Comic empfelen!
Besucht doch mal meine eigene Website! Unter meiner Sig...

589

Mittwoch, 18. Juli 2007, 23:51

jo die serie geht langsam aufwärts, ich les sie ja auch im enlischen orgnial und finde das sie jetzt mit kruk langsam fahrt aufnimmt...
"I have not gone over to the dark side. Just deeper into the shadows...ever deeper..." - Quinlan Vos

Darth Stolle

Community-Mitglied

  • »Darth Stolle« ist männlich

Beiträge: 60

Wohnort: Zittau, Sachsen, Outer Rim

  • Nachricht senden

590

Donnerstag, 19. Juli 2007, 21:50

Nur, weil hier immer wieder nach der zeitlichen Einordnung bestimmter Storys gefragt wird: ich kann die Timeline-Seite von The-Force.net wirklich nur wärmstens empfehlen. Das dürfte das ultimative Nachschlagewerk für die Chronologie sämtlicher jemals erschienenen Bücher, Comics, Kurzgeschichten, Computerspiele, etc. sein. Um zu den einzelnen Äras zu kommen, einfach bei "Ultimate Timeline Navigation" auf den kleinen Pfeil klicken ;)

mfg
Darth Stolle
Ein Gedicht:... (Horst Wüst)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Stolle« (19. Juli 2007, 22:17)


591

Freitag, 20. Juli 2007, 22:12

Hallo!
Ich freue mich auch schon auf Kotor Band 3. Hab nämlich endlich mal eine Reihe von Anfang an mitbekommen und habe auch beide Bänder.

Ich würde mich auch über Comics freuen die in der Zeit vor Episode 1 spielen oder zwischen Ep1 und 2.

Ich finde es gibt so viele Comics die immer in der Zeit der Rebellion und des Imperiums spielen.
Und genau deshalb finde ich Kotor richtig gut. (Mal ein wenig Abwechselung und nicht schon wieder eine neue Geschichte über Han, Leia...)

Mfg

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »MartyFitch« (20. Juli 2007, 22:16)


Matu

Community-Mitglied

  • »Matu« ist männlich

Beiträge: 25

Wohnort: Köln

  • Nachricht senden

592

Sonntag, 22. Juli 2007, 01:58

Um mal die Spekulationen um die Identität von Krayt anzuheizen. Offensichtlich hat die Linie von Obi Wan damit zu tun. Siehe auch www.darkhorse.com. Das er irgendwie Nachkommen hat, war mir bis dato nicht bekannt, bin mal gespannt auf die Story

Ice Lee

Community-Mitglied

  • »Ice Lee« ist männlich

Beiträge: 123

Wohnort: Sektor ZZ9 Plural Z Alpha

  • Nachricht senden

593

Sonntag, 22. Juli 2007, 17:11

Toll wäre ja ein Dark Times Sonderband, der aber bereits mit der Geschichte aus dem Klonkriege-Sammelband VIII, "Düstere Zeiten" anfängt. Hm, mal schauen, vielleicht wirds das ja irgendwann noch geben...
Ich glaub ich schreib mal ne Mail an Dino!
"Die Zukunft ist ungewiss, und man kann nichts weiter tun, als der Macht zu folgen... und dem eigenen Gefühl. Das fühlt sich richtig an. Angriff!" Dass Jennir am Ende von Düstere Zeiten.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ice Lee« (22. Juli 2007, 17:11)


Darth Aayla

Community-Mitglied

  • »Darth Aayla« ist männlich

Beiträge: 12

Wohnort: Schwarzes Loch im Zentrum der Galaxie

  • Nachricht senden

594

Mittwoch, 15. August 2007, 11:49

Ein Dark Times-Sonderband? Ich könnte darauf verzichten, da die Sonderbände regelmäßig rauskommen und es mir eigentlich egal ist,ob ich etwas als Sonderband oder als ein paar Hefte einzeln kaufe. Ich würde lieber neue Storys lesen (am Besten aus den Klonkriegen oder kurz davor bzw. danach ;))
:maul :fight :maul

{III=IIIIIIoIIII=<o)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Kay Katarn

Baron-Administrator 'Lexikon'

  • »Kay Katarn« ist männlich

Beiträge: 2 152

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Bondorf, Baden Württemberg

  • Nachricht senden

595

Freitag, 17. August 2007, 09:49

US-Comics im November


US-Comics im November
Freitag, den 17. August 2007 um 09:49 Uhr von Darth Duster & Kay Katarn

Der November hält für Comic-Freunde, die ihre Star Wars-Comics lieber direkt aus den USA bekommen, einen netten Haufen an neuem Lesefutter bereit.
Den Anfang macht eine kleine Besonderheit...

Star Wars Knights of the Old Republic Handbook

Das KotoR-Handbook

Seit tausend Generationen lang halten die Jedi den Frieden und die Ordnung in der Galaxis aufrecht - doch sehen die Dinge für Padawan Zayne Carrick, der fälschlicherweise des Mordes beschuldigt wird und sich in den Mandalorianischen Kriegen wiederfindet, nicht so friedlich aus! Und hier können die Leser die Hintergrundgeschichte der Szenerie, 3963 Jahre vor der Schlacht von Yavin, erfahren.

Seht euch illustrierte Profile von Zayne und seinen gesetzlosen Freunden an; Lucien und sein Bündnis; Squint und die Jedi-Kreuzritter; die mandalorianischen Invasoren; und mehr!

Geschrieben von Serienautor Jackson Miller, ist das Handbook der perfekte Weg, sich auf den aktuellen Stand der Serie zu bringen - während regelmäßige Leser trotzdem neue Informationen geboten bekommen, darunter eine unglaubliche Risszeichnung von jedermanns Lieblingsschrottfrachter, der The Last Resort, gezeichnet von Serienkünstler Dustin Weaver!

Das Handbook erscheint am 7. November.

Star Wars: Legacy #18 - Dragon Teil 5 (von 6)

Legacy#18

In der Hoffnung, ihren Freund Cade Skywalker aus den Klauen der Sith zu befreien, erhalten Deliah Blue und Jeriah Syn Hilfe von einer überraschenden Quelle. Und Cade, der bei dem Versuch, Jedi Hosk Tre'Lyis zu befreien, von den Sith gefangen genommen wurde, entdeckt, daß Hosk durch die Macht seinen eigenen Weg zur Freiheit gefunden hat.

Das Gute, das Böse und die dazwischen kommen zusammen, und das Resultat wird die Grundlagen des Imperiums erschüttern!

  • Das ist die Zukunft von Star Wars, die Fortsetzung der Geschichte, die in der klassischen Trilogie ihren Anfang nahm und noch nie zuvor gesehen wurde.

    Die ganze Geschichte von Darth Krayts Wurzeln wird enthüllt!

    Star Wars: Dark Times #9 - Parallels Teil 4 (von 5)

    Dark Times #9

    Borno Greenbark und seine Gefährten wurden gefangen genommen, versklavt und gefoltert, doch hat Bomo nun einen Ausweg gefunden. Die Freiheit ist zum Greifen nah, doch verlangt die Ehre, daß er die Action zu seinen Freunden bringt. Und Action bedeutet, daß seine Kidnapper eine sehr, sehr gefährliche Seite von ihm sehen werden.

    Währenddessen entdeckt Master K'Kruhk, daß diejenigen unter seinem Schutz selbigen noch mehr benötigen als zuvor. Nehmt euch in acht, Schurken!

    Das Böse hatte seinen Tag, nun ist es für die Mächte des Guten an der Zeit, zurück zu schlagen!

    STAR WARS: KNIGHTS OF THE OLD REPUBLIC #23: KNIGHTS OF SUFFERING Part 2

    KNIGHTS OF THE OLD REPUBLIC #23

    Der flüchtige Padawan Zayne Carrick hat Taris verlassen und gelobt das er seine mordenden Meister schnappt, bevor sie ihn schnappen. Jetzt ist er zurückgekehrt und findet den Planeten belagert von den Mandalorianern vor. Und es wartet noch jemand auf ihn, der den Spieß in all seinen Plänen umdrehen will.

    Fast alleine in einem Kriegsbebiet, ist Zayne umzingelt von Feinden. Manche wollen ihn der Gerechtigkeit zuführen, andere wollen das Kopfgeld, das auf ihn ausgesetzt ist. Die Mandalorianer wollen nur eins- Den ganzen Planeten. Als sogar Freunde zu Feinden werden, findet sich Zayne der Gnade einer Person ausgesetzt die keine Gnade kennt - Einer seiner alten Meister.

    Die lang erwartete Rückkehr nach Taris in dieser Ausgabe beschert uns auch einige Blicke auf bekannte Gesichter aus den KotOR-Spielen.

    STAR WARS: CLONE WARS ADVENTURES VOLUME 10

    CLONE WARS ADVENTURES VOLUME 10

    Die von Star Wars Fans aller Altersklassen geliebte Clone Wars Adventures Serie kommt mit 4 weiteren fantastisches Geschichten zurück.

    Obi Wan Kenobi und Anakin Skywalker nehmen einen schrottreifen Speeder und liefern sich ein tödliches Rennen durch einen Canyon der von Kopfgeldjägern nur so wimmelt. Ein pflichtbewußter Clonetrooper findet sich als alleiniger Verteidiger gegen einen Droidenarmee wieder, eine freigeistige junge Jedi wird mit einer gefährlichen Mission beauftragt, die wichtiger ist als sie sich selbst vorstellen kann und eine friedliche Gruppe Farmer findet sich im Kampf gegen die Separatisten wieder.

    All das in der actiongeladenen Ausgabe, erzählt im gezeichneten Stil der populären Cartoon Network Clone Wars-Zeichentrickserie.

    STAR WARS: 30TH ANNIVERSARY COLLECTION VOLUME 11: UNION

    STAR WARS: 30TH ANNIVERSARY COLLECTION VOLUME 11: UNION

    Als Luke Skywalker, der größte Held der Neuen Republik, Mara Jade, die Frau die einst des Imperators persönliche Attentäterin war, heiraten will, wollen sowohl Imperiale als auch Republikanische Fraktionen die Heirat unter allen Umständen verhindern. Mit weiteren Helden wie Han und Leia, Chewbacca und Lando markiert 'Union' ein monumentales Ereignis, das die klassische Trilogie mit der grenzenlosen Zukunft der Star Wars Galaxis verbindet.

    Jeden Monat präsentiert Dark Horse den Lesern eine limitiertes Hardcover-Ausgabe der besten Star Wars-Graphic Novels des Verlages. Die Ausgaben sind nur im Handel erhältlich. Die Auflage ist limitiert und wird nachgedruckt.

    STAR WARS: KNIGHTS OF THE OLD REPUBLIC VOLUME 3: DAYS OF FEAR, NIGHTS OF ANGER

    KNIGHTS OF THE OLD REPUBLIC VOLUME 3

    Fast viertausend Jahre vor dem Todesstern laufen die Bemühungen des flüchtigen Padawans Zayne Carriks völlig aus dem Ruder.

    Der Trickbetrüger Gryph sieht die Mandalorianischen Kriege als Chance schnelles Geld zu machen, doch Zayne spürt eine schreckliche Tragödie am Horizont und nur ein Akt selbstloser Aufopferung kann die undankbare Republik retten. Der Schlüssel zur Zukunft der Galaxis könnten niemand anders als Zaynes Gefährten sein- Das Genie Camper und die schöne Jarael, die die Beute der Kräfte wurden, vor denen sie ihr ganzes Leben weggerannt sind.

    Volume 3 beinhaltet die Ausgaben 13-18 der KotOR-Comicserie.

  • "Ooh, lookee here...The Mayor of Munchkinland over there..."
    SWU via Amazon unterstützen!

    ZMistress

    Community-Mitglied

    • »ZMistress« ist weiblich

    Beiträge: 341

    Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

    • Nachricht senden

    596

    Freitag, 17. August 2007, 13:08

    Das Bild bei dem Kotor Handbook finde ich ja besonders interessant: Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich finde Alek sieht Malak immer ähnlicher. Wenn er sich jetzt noch ein paar Tätowierungen zulegt, sind die beiden Zwillinge.
    Ich hoffe ja mal, dass es nicht mehr so lange dauert bis der dritte Sonderband auch Deutschland erreicht.
    "Sigh…You know the problem with the youth nowadays? They are YOUNG!"
    Jolee Bindo

    GannerRhysode83

    Community-Mitglied

    • »GannerRhysode83« ist männlich

    Beiträge: 499

    Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

    Wohnort: Mid Rim, ein alter Beobachtungsposten im bewaldeten Sinntal auf einem abgelegenen Planeten im Hessen-System

    • Nachricht senden

    597

    Freitag, 17. August 2007, 19:16

    Zitat

    Ich hoffe ja mal, dass es nicht mehr so lange dauert bis der dritte Sonderband auch Deutschland erreicht.

    Nach dem letzten Stand der Informationen kannst du Ende des Jahres, also Mitte Dezember, mit der Veröffentlichung von Kotor III im Sonderband 41 rechnen.

    Außerdem gebe ich dir recht. Auf dem Cover zum Handbook erkenne auch ich eine eindeutige Ähnlichkeit zu einem gewissen dunklen Lord.
    "This threshold is mine. I claim it for my own. Bring on your thousands, one at a time or all in a rush. I don't give a damn. None shall pass."
    - Ganner Rhysode

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GannerRhysode83« (17. August 2007, 19:16)


    598

    Mittwoch, 29. August 2007, 19:42

    Welche Comics zuerst?

    Moinmoin,
    Ich hab gerade angefangen, SW-Comics zu lesen und im Internet nach welchen gesucht. Dabei hab ich so viele gefunden, dass ich nicht weiss, mit welchen ich fortfahren soll. Welche könnt ihr mir empfehlen und mit welchen soll ich noch warten?

    @ Moderatoren: keine bestehenden Themen dieser Art gefunden; wenn es schon welche gibt, bitte ich darum, mir mitzuteilen, welche das sind. :thinking:
    Wer Andern eine Grube gräbt, der hat ein Grubengrabgerät.
    Wer Andern eine Bratwurst brät, der hat ein Bratwurstbratgerät. :D

    Byzantiner

    Community-Mitglied

    • »Byzantiner« ist männlich

    Beiträge: 1 849

    Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

    Wohnort: Schwabenland (Untersulmetingen)

    • Nachricht senden

    599

    Mittwoch, 29. August 2007, 19:50

    Hi!
    Ich würde dir auf jeden Fall Jenen Thread empfehlen. Da findest du ganz sicher eine Antwort. ;)

    Ich persönlich denke halt, dass Chronologisch lesen das Beste ist, aber ich weiß es nicht, ich kenne mich mit SW-Comics kaum aus. ;)
    Manche sind der Ansicht, der Mensch beherrsche die Natur.
    Doch hängt das Überleben der Natur von den Menschen ab - oder das Überleben der Menschen von der Natur?

    600

    Mittwoch, 29. August 2007, 20:00

    @ Byzantiner

    wir sind schon in diesem Threat :P :P :P :P

    @ Darth Enel

    Hol dir mal die ersten paar Bänder von Dino! Das ist perfekt für den Einstieg, da es auch damals als Einstieg gedacht war! Es wird solche Storys aber wohl nie wieder geben! Mittlerweile sind die Storys wie z.B. Vaders Rache oder Crimson Empire I+II oder Outlander oder Zeichen der Rebellion auch schon 10 Jahre alt aber ich zähle die immernoch zu den Besten!

    Die Zeichnungen und Handlungen und alles drumherum, sei es der Magazinteil im Comic und sonst was, sind meiner Meinung nach besser als heutzutage! Die ganzen Rebellion und Imperium Storys kommen nicht im geringsten an die älteren Comics von Dino dran

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Benny« (29. August 2007, 20:01)