Kontakt | Impressum | Dienstag, den 19.09.2017
StarWars-Union.de

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

31

Freitag, 24. Oktober 2008, 16:47

Also die Zeichnungen sind wieder übel, scheint fast schon Tradition zu werden. ;) Allerdings bei weitem nicht so schlecht wie die Zeichnungen im letzten Comic.

Die Story hingegen ist absolut Top. Das Auftgreten der Charaktere ist sehr gut gelungen und man merkt dass es viele unterschiedliche Persönlichkeiten sind. Außerdem ist es gut zu sehen dass selbst die einfachen Trooper nicht immer Freude daran haben Befehle auszuführen.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

32

Freitag, 24. Oktober 2008, 19:27

Helft mir mal auf die Sprünge :D

Wieso ist ein "glitching mouse droid" (~gestörter Mausdroide / Mausdroide mit Fehlfunktion???) der stundenlang die Station putzt verdächtig ???

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

33

Freitag, 24. Oktober 2008, 20:09

Zitat

Original von Delta 1138
Also die Zeichnungen sind wieder übel, scheint fast schon Tradition zu werden. ;) Allerdings bei weitem nicht so schlecht wie die Zeichnungen im letzten Comic.

Die Story hingegen ist absolut Top. Das Auftgreten der Charaktere ist sehr gut gelungen und man merkt dass es viele unterschiedliche Persönlichkeiten sind. Außerdem ist es gut zu sehen dass selbst die einfachen Trooper nicht immer Freude daran haben Befehle auszuführen.


Den kann ich mit nut anschließen, die Story ist wirklich gut, aber die Zeichnungen sind nicht das, was ich gerne sehen würde.


@Gullaschkoenig

Weil es ein Konföderations- Mausdroide ist?

(Wenn wir uns auf die Filme beziehen, verwendet die KUS Mausdroiden, zwar die GAR vermutlich auch, warum den nicht, aber in RotS sah man die Mausdroiden ausschließlich bei der KUS, es sei den ich irre mich.)
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

34

Freitag, 24. Oktober 2008, 21:05

Zitat

Original von ARC A-001
@Gullaschkoenig

Weil es ein Konföderations- Mausdroide ist?

(Wenn wir uns auf die Filme beziehen, verwendet die KUS Mausdroiden, zwar die GAR vermutlich auch, warum den nicht, aber in RotS sah man die Mausdroiden ausschließlich bei der KUS, es sei den ich irre mich.)


Mag sein dass vor allem die KUS Mausdroiden einsetzt, ABER: Wenn es denn ein Produkt ist dass ausschließlich der Fein einsetzt müssten ja auch Rekruten in der Lage sein zu erkennen dass es ein feindlicher Droide ist?
Wenn der Mausdroide aber ein von beiden Seiten eingesetztes Produkt ist, müsste man dann darauf schließen dass jeder Mausdroide unter Generalverdacht steht? ^^

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

35

Freitag, 7. November 2008, 07:02

Onlinecomic zu The Clone Wars online


Onlinecomic zu The Clone Wars online
Freitag, den 07. November 2008 um 07:01 Uhr von JM-Talon

Die neue Ausgabe des "Tie-In"-Comic von The Clone Wars auf StarWars.com ist online.

The Clone Wars

Titel des Comics ist The Clone Wars: The Fall of Falleen. Der Comic beginnt auf Seite 34. Autor ist Pablo Hidalgo. Der Zeichensatz stammt von Grant Gould, die Zeichnung von Thomas Hodges.

Gelesen werden kann das Ganze hier auf StarWars.com!


36

Freitag, 7. November 2008, 09:33

RE: Onlinecomic zu The Clone Wars online

also ich finde das prdukt ganz gut.Mich wudnert nur dass bei einem 3 Seiten Comic 3 leute beschäftigt sind T_T.etwas eigenartig. also ich schaff 3 seitden auch alleins! Naja , was mich interessieren würde ist ob das in amiland bekannte zeichner sind oder newcomer?.oder obs da einen Wettbewerb für gab pder die Zeichner angesprochen wurden. ich wrde voll gern mal einen Star wars Comic zeichnen!

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

37

Freitag, 7. November 2008, 09:49

RE: Onlinecomic zu The Clone Wars online

Zitat

Original von Minoru
also ich finde das prdukt ganz gut.Mich wudnert nur dass bei einem 3 Seiten Comic 3 leute beschäftigt sind T_T.etwas eigenartig. also ich schaff 3 seitden auch alleins! Naja , was mich interessieren würde ist ob das in amiland bekannte zeichner sind oder newcomer?.oder obs da einen Wettbewerb für gab pder die Zeichner angesprochen wurden. ich wrde voll gern mal einen Star wars Comic zeichnen!


Suche nach den Namen:
http://www.starwars-union.de/index.php?id=suchseite
http://www.google.de/search?q=tom%20hodges
http://www.google.de/search?q=grant%20gould
http://www.google.de/search?q=pablo%20hidalgo

Antwort: es sind keine "Newcomer".

Nutze die Vorschaufunktion, vermeide Tipp- und Rechtschreibfehler. Danke!

38

Freitag, 7. November 2008, 11:35

Also "The Fall of Falleen" war bis jetzt der schwächste Teil... keine wirkliche Handlung.

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

39

Freitag, 7. November 2008, 16:56

Zitat

Also "The Fall of Falleen" war bis jetzt der schwächste Teil... keine wirkliche Handlung.

Da hast du absolut recht. Außerdem ist mir vollkommen schleierhaft was die Ereignisse des Comics mit der heutigen/morgigen Episode zu tun haben. Immerhin geht es in Episode 6 um die Schlacht um Bothawui, die Entführung R2-D2 und (momentan) nicht um einen Faleen.
Wenigstens sind die Zeichnung diesmal etwas besser/schöner als bei dem Einen oder Anderen Vorgänger.

Das Beste des Comics ist die Tatsache dass man kurz sieht wie die KUS einen Planeten einnimmt bzw. angreift.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delta 1138« (7. November 2008, 16:57)


ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

40

Freitag, 7. November 2008, 20:19

Also ich kann mich meinen Vorredner nur anschließen, anfangs (erste Seite) ist der Comic ja noch super und verspricht irgend wie eine gute Einführungstour, immerhin sieht man wie die KUS einen Planeten einnimmt bzw. angreift, bzw. eher das ende so wie das aussieht. Und dann kommt etwas völlig irrelevant es, was meiner Meinung nach nicht mal zum kommenden Thema passt. Aber vielleicht war der Planet Bothawui oder ein Nachbarplanet.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

41

Freitag, 7. November 2008, 23:20

RE: Onlinecomic zu The Clone Wars online

Zitat

Original von Minoru
also ich finde das prdukt ganz gut.Mich wudnert nur dass bei einem 3 Seiten Comic 3 leute beschäftigt sind T_T.etwas eigenartig. also ich schaff 3 seitden auch alleins!

Jede Woche? Mit annehmbarer Rechtschreibung?

Spaß beiseite: Dieser Comic wird schon mit weniger Leuten gemacht als normalerweise üblich, weil Lineart und Coloring zu "Art" zusammengefasst worden sind. Das heißt: Tom Hodges zeichnet und macht die Nachbearbeitung am Computer, was keinesfalls üblich ist.

Warum er nicht auch noch die Story macht? Aus dem gleichen Grund, warum die Prequels nicht von Ewan McGregor geschrieben wurden: Nicht sein Job. Nicht das, worin er am besten ist. Stattdessen gibt man den Clone Wars Webcomic und die Holonet News an Pablo Hidalgo, der logischerweise einen besseren Überblick über TCW hat, weil der Großteil des Drumherum-Krams über ihn läuft.

Zitat

Naja , was mich interessieren würde ist ob das in amiland bekannte zeichner sind oder newcomer?.oder obs da einen Wettbewerb für gab pder die Zeichner angesprochen wurden. ich wrde voll gern mal einen Star wars Comic zeichnen!

Ich kann mich irren, aber ich meine, ein Interview mit Tom Hodges gehört zu haben, in dem er sagte: "Ich hab mich bei denen als Autor beworben und spaßeshalber meine Story mit Zeichnungen versehen. Sie meinten die Story wäre grottig, aber sie mochten die Zeichnungen."

Wenn Du Star Wars zeichnen willst... Mach es und frag SWU, ob sie's als Fanart veröffentlichen. Aber das ganze für die Offiziellen zu machen, ist ein Ding der Unmöglichkeit, da kann man noch so gut sein. Es gibt einfach genügend englischsprachige Talente, warum sollten sie sich die Umstände machen, sich mit einer Sprachbarriere herumzuprügeln...?
"Who's got a secret room in a secret room in a regular house in a secret town on a secret Island? That's Benjamin Linus."

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »phazonshark« (7. November 2008, 23:21)


JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 13. November 2008, 21:40

Onlinecomic zu The Clone Wars: Discount


Onlinecomic zu The Clone Wars: Discount
Donnerstag, den 13. November 2008 um 21:39 Uhr von JM-Talon

Die nächste Ausgabe des "Tie-In"-Comic von The Clone Wars auf StarWars.com ist mittlerweile online.

The Clone Wars

Titel des Comics ist The Clone Wars: Discount. Der Comic beginnt auf Seite 41. Autor ist Pablo Hidalgo. Der Zeichensatz stammt von Grant Gould, die Zeichnung ebenfalls.

Gelesen werden kann das Ganze hier auf StarWars.com!


JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

43

Donnerstag, 20. November 2008, 07:01

Nächster Online-Comic zu The Clone Wars verfügbar


Nächster Online-Comic zu The Clone Wars verfügbar
Donnerstag, den 20. November 2008 um 07:00 Uhr von JM-Talon

Die nächste Ausgabe des "Tie-In"-Comic von The Clone Wars auf StarWars.com ist mittlerweile online. Jar Jar ist wieder da. ;)

The Clone Wars

Titel des Comics ist The Clone Wars: Departure. Der Comic beginnt auf Seite 46. Autor ist Pablo Hidalgo. Der Zeichensatz stammt von Grant Gould, die Zeichnung von Jeff Carlisle.

Gelesen werden kann das Ganze hier auf StarWars.com!


Aaron

SWU-Staff

  • »Aaron« ist männlich
  • »Aaron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 672

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Darmstadt, Dresden, Wien

  • Nachricht senden

44

Donnerstag, 20. November 2008, 08:55

Eine nette Idee, Achk Med-Beq und Dannl Faytonni auf Jar Jar und 3PO treffen zu lassen (für die drei Leute, die es nicht wissen: Jar Jar und Achk Med-Beq wurden in Episode II von Ahmed Best gespielt, 3PO und Dannl Faytonni von Anthony Daniels).
Über die Zeichnungen kann man mal wieder streiten, aber bei kostenlosen SW-Comics auch nicht zu sehr. ;)
You think a little thing like death's gonna slow us down?!
-Han Solo

45

Donnerstag, 20. November 2008, 18:52

Über die Zeichnungen in diesem Kapitel würde ich überhaupt nicht streiten wollen. ;)
Ahmed Best ist perfekt zu erkennen, und Anthony Daniels ebenso, wenn man den Insidergag erkennt. 8)
Und die Hintergründe und Settings insgesamt sind geradezu von toller Qualität. Schöner Comic insgesamt. :D

Lord Vader 1138

Community-Mitglied

  • »Lord Vader 1138« ist männlich

Beiträge: 1 544

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Sullust

  • Nachricht senden

46

Samstag, 22. November 2008, 00:14

Ich wusste doch, dass ich die schon irgendwo gesehen hatte. ;)
Also die Zeichnungen, da bin ich ganz SWPolonius' Meinung, sind diesmal wirklich gut gelungen, da gibt's in manchen neuen Comics viel schlechtere Sachen. (Stichwort: Vektor - KotOR-Teil)
"Oh mein Gott, sie haben Shaak Ti getötet!"
"Ihr Womp-Ratten!!"

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

47

Freitag, 5. Dezember 2008, 07:06

Onlinecomic zu The Clone Wars veröffentlicht


Onlinecomic zu The Clone Wars veröffentlicht
Freitag, den 05. Dezember 2008 um 07:03 Uhr von JM-Talon

Die nächste Ausgabe des "Tie-In"-Comic von The Clone Wars auf StarWars.com ist online.

The Clone Wars

Titel des Comics ist The Clone Wars: Transfer. Der Comic beginnt auf Seite 53. Autor ist Pablo Hidalgo. Der Zeichensatz stammt von Grant Gould, die Zeichnung von Katie Cook.

Gelesen werden kann das Ganze hier auf StarWars.com!


Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

48

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:57

Die Zeichnungen sind gewohnt grässlich aber das kennen wir ja schon. ;)
Aber dafür ist die Story dieses Mal richtig toll. Man erfährt warum Ahsoka bei Luminara ist und wer diesen Befehl gegeben hat. Außerdem kann man deutlich Luminaras missfallen über diese Entscheidung erkennen und auch die Differenzen zwischen ihr und Ahsoka.

Auf jeden Fall einer der besten Comics, wenn nicht sogar der Beste der bisherigen Episoden.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Mad Blacklord

Community-Mitglied

  • »Mad Blacklord« ist männlich

Beiträge: 1 682

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

49

Freitag, 5. Dezember 2008, 19:23

Zitat

Original von Delta 1138
Die Zeichnungen sind gewohnt grässlich aber das kennen wir ja schon. ;)
Aber dafür ist die Story dieses Mal richtig toll. Man erfährt warum Ahsoka bei Luminara ist und wer diesen Befehl gegeben hat. Außerdem kann man deutlich Luminaras missfallen über diese Entscheidung erkennen und auch die Differenzen zwischen ihr und Ahsoka.

Auf jeden Fall einer der besten Comics, wenn nicht sogar der Beste der bisherigen Episoden.

Da muss ich einfach nur zustimmen.
Die Zeichnungen sehen allerdings wirklich so aus als hätte die ein Fan in mühevoller Kleinarbeit gezeichnet, eben alles andere als professionell. Eigentlich noch untertrieben da ich Internet Comics kenne die besser gezeichnet sind.
Die Story ist diesmal wirklich aber richtig top.

mfg M.Bl.
Das Gedachte ist nicht immer das Geschriebene, das Geschrieben nicht immer das Gelesene,
das Gelesene nicht immer das Verstandene, das Verstandene nicht immer das Getane!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mad Blacklord« (5. Dezember 2008, 19:25)


ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

50

Freitag, 5. Dezember 2008, 21:26

Die Zeichnungen sehen wirklich wie immer nicht gerade besonders gut und passend zur Serie aus, aber mir persönlich gefallen sie besser als die letzten drei vier Online Comics. Wenigstens bildet die Story endlich mal wieder einen guten Zusammenhang zur Folge selber und ist auch gut gelungen.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

Kay Katarn

Baron-Administrator 'Lexikon'

  • »Kay Katarn« ist männlich

Beiträge: 2 152

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Bondorf, Baden Württemberg

  • Nachricht senden

51

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 08:25

Neuester Onlinecomic zu The Clone Wars Online


Neuester Onlinecomic zu The Clone Wars verfügbar
Donnerstag, den 11. Dezember 2008 um 08:24 Uhr von Kay Katarn

Die aktuelle Ausgabe des "Tie-In"-Comic von The Clone Wars auf der offiziellen Seite ist nun online.

The Dreams of General Grievous

Der Comic heißt The Dreams of General Grievous und beginnt auf Seite 58. Autor ist Pablo Hidalgo. Der Zeichensatz stammt von Grant Gould, die Zeichnungen von Katie Cook.

Gelesen werden kann das Ganze hier auf StarWars.com.

"Ooh, lookee here...The Mayor of Munchkinland over there..."
SWU via Amazon unterstützen!

52

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 15:29

ist das nur eine Wissenslücke meinerseits oder kriegt man hier einen völlig neuen Einblick in die Vergangenheit dieses merkwürdigen Generals, der in den Filmen immer merkwürdig deplatziert wirkt, im EU aber durchaus Potenzial hat?

Darth Kline

Community-Mitglied

  • »Darth Kline« ist männlich

Beiträge: 105

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Leipzig

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 15:44

Das Comic ist von der Story her weniger gelungen, denn das Grievous mit seiner neuen Situation in jeglicher Hinsicht ziemlich unzufrieden ist und seinem alten Leben hinterher trauert, ist ja schon seit LoE bekannt. Da hat mir die letzte Story mit Luminara Unduli und ihrer vorübergehenden "Neuzuteilung" ;) Ahsoka mehr zugesagt.
Auch die Zeichnungen selber sind mal wieder haarsträubend 8o - wann lassen die endlich mal wirklich professionelle Zeichner ran. Denn was man da Woche für Woche zu sehen bekommt, bekommt jeder engagierte Fan besser gebacken.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen wird nie alt werden.
( Franz Kafka )

Mad Blacklord

Community-Mitglied

  • »Mad Blacklord« ist männlich

Beiträge: 1 682

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 16:56

Besser vielleicht, aber sicherlich nicht jede Woche mal so schnell 5 Seiten aufeinmal, bei solchen Fanprojekten kann man froh sein wenn da alle ein bis zwei Wochen eine neue Seite bekommt.
Allerdings arbeiten ja bei den CW Oline Comics mehrer Zeichner mit, das sieht man ja schon allein an den Verschieden Teams.
In Japan da schaffen die Zeichner zwar jede woche so ca 20 Seiten, allerdings nur in schwarzweiß, aber da stimmt wenigsten die Story und die Zeichnungen, und man zahlt für ein Weekli Shonen Jump Magazin welches etwa 400 bis 500 Seiten hat zur Zeit glaube ich nur 2,20€ umgerechnet.

Bei den TCW O Comics wird wohl nicht mehr drin sein da man sie ja nicht bezahlen muss allerdings ist die Zeichenqualität wirklich nicht gerade hervorragend, wenn man mal die Zeichenstile mit Fan werken, und Mangas vergleicht.

mfg M.Bl.
Das Gedachte ist nicht immer das Geschriebene, das Geschrieben nicht immer das Gelesene,
das Gelesene nicht immer das Verstandene, das Verstandene nicht immer das Getane!

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 16:59

Brutal, sogar sehr brutal. Die Bilder die man im Comic zu sehen bekommt sind für Star Wars doch recht hart und zeigen endlich mal Grievous brutale Seite. Das finde ich sehr schön da sie eim krassen Gegensatz zu seinen eher schachen Auftritten in den bisherigen Episoden steht.

Die Story war eigentlich kaum vorhanden, aber ich fand dieser Comic lebt ohnehin mehr/hauptsähchlich von den Bildern anstatt von der Handlung.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Mad Blacklord

Community-Mitglied

  • »Mad Blacklord« ist männlich

Beiträge: 1 682

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:16

Zitat

Original von Delta 1138
Brutal, sogar sehr brutal. Die Bilder die man im Comic zu sehen bekommt sind für Star Wars doch recht hart und zeigen endlich mal Grievous brutale Seite.

Nunja ich finde diese Bilder jetzt nicht so Brutal wie bspw die Enthauptung von Dooku, oder das Verbrenn von Anakin bei Lebendigem leib auf Mustafar, nicht zu Vergessen das Hinrichten des Seperatistenrates, und das Würgen von Padme in Eoisode III, diese Szenen waren doch reichlich brutaler, als dieses "Hamlet Bild" im Comic.

Allerdings hast du recht es zeigt seine Brutale Seite, aber gab es nicht schon eine ganze Comic-Story zu diesem Thema, also Grievous Vergangenheit und leben als Kaleesh-Krieger Qymaen jai Sheelal, wo man auch erfährt wie er zum Cyborg wurde ?

Hier noch zwei Bilder:



mfg M.Bl.
Das Gedachte ist nicht immer das Geschriebene, das Geschrieben nicht immer das Gelesene,
das Gelesene nicht immer das Verstandene, das Verstandene nicht immer das Getane!

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:21

Zitat

Nunja ich finde diese Bilder jetzt nicht so Brutal wie bspw die Enthauptung von Dooku, oder das Verbrenn von Anakin bei Lebendigem leib auf Mustafar, nicht zu Vergessen das Hinrichten des Separatistenrates, und das Würgen von Padme in Eoisode III, diese Szenen waren doch reichlich brutaler, als dieses "Hamlet Bild" im Comic.

Da hast du schon recht, aber mit Ausnahme von Anakins Verbrenn, waren die genannten Szenen eine "saubere" Sache. In keiner der Szenen wurden die abgeschlagenen Köpfe der Feinde hochgehalten und dem eigenen Volk als Troühäen gezeigt. Das meinte ich mit brutal.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Mad Blacklord

Community-Mitglied

  • »Mad Blacklord« ist männlich

Beiträge: 1 682

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 17:43

Zitat

Original von Delta 1138

Zitat

Nunja ich finde diese Bilder jetzt nicht so Brutal wie bspw die Enthauptung von Dooku, oder das Verbrenn von Anakin bei Lebendigem leib auf Mustafar, nicht zu Vergessen das Hinrichten des Separatistenrates, und das Würgen von Padme in Eoisode III, diese Szenen waren doch reichlich brutaler, als dieses "Hamlet Bild" im Comic.

Da hast du schon recht, aber mit Ausnahme von Anakins Verbrenn, waren die genannten Szenen eine "saubere" Sache. In keiner der Szenen wurden die abgeschlagenen Köpfe der Feinde hochgehalten und dem eigenen Volk als Troühäen gezeigt. Das meinte ich mit brutal.


Wie gesagt sind diese Comic Bilder nicht so brutal, sondern haben eher eine Dramaturgische Wirkung auf mich. Aber vielleicht hängt das eher davon ab wie man Brutal definiert, zB war die genannte Verbrennungsszene für mich schon immer eher FSK 16 anstatt 12, wobei sie auch eher der Dramatik dient und auch eine art strafe durch (Fege)Feuer ist für seine böse taten die er schon getan hat aber auch noch tun wird.
Bei Grivous ist es ja auch ganz ähnlich, er ist Kriegsherr auf seinem Planeten, der Krieg wird von den Jedi gestoppt und er sucht sich Hilfe beim Bankenclan der seine Fähre sabotiert und so dann ihren ihren "Perfekten" Droidengeneral bekommt.
Gans klares Bild Böse taten - Bestrafung (durch Eigenverschuldung)-witere Böse taten aus Rache.

mfg M.Bl. und Entschuldigung wegen dem Off Topic
Das Gedachte ist nicht immer das Geschriebene, das Geschrieben nicht immer das Gelesene,
das Gelesene nicht immer das Verstandene, das Verstandene nicht immer das Getane!

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 20:18

Ich finde die Bilder jetzt auch nicht so schlimm, sind zwar meiner Meinung nach nichts für unter Zwölf, aber die Welt hat sich geändert. Meiner Meinung nach hätte man da ruhig mehr ins Detail gehen können, Blut, Tote usw. war ja die Ermordung der Jedi Schlimmer. Aber auch wenn dieser Comic wenig mit der Folge zu tun hat, (okay GG kommt bei seiner Basis an), finde ich ihn nicht so schlecht.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

60

Donnerstag, 11. Dezember 2008, 21:42

Grievous Blick auf Seite 64 zerreißt einem fast das Herz... Die Comics werden von Mal zu Mal besser