Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 58.

Dienstag, 25. November 2008, 09:36

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Einschaltquoten von The Clone Wars

Das mit der sogenannten Mittelmäßigkeit (kann man bei einer Auftaktfolge davon schon sprechen? - ich sehe das übrigens nicht so!) kann man spätestens ab Folge 2 in die Tonne kloppen Aber seien wir mal ehrlich Pro7 fährt zur Zeit ja fast alles an die Wand

Donnerstag, 24. August 2006, 17:22

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Evanescence

Zitat Original von Obi Wan Kenobi06 EDIT: PS: habe neulich auf MTV n musikvideo gesehen, das verdammt nach evanescence aussah und sich auch so anhörte. allerdings war das ohne zweifel: enjoy the silence (original von depeche mode). wisst ihr obs evanescence war und gibts das irgendwo zu kaufen??? Das sind LACUNA COIL aus Italien. 'Enjoy the silence' ist die 2. Single aus dem Album Karmacode. Geile Band, geile CD

Montag, 2. Januar 2006, 11:57

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Episode III DVD

Also ich kann mich nicht beschweren. Die DVD ist technisch und inhaltlich einfach brillant. Soundtechnisch gibt es auch nichts auszusetzen und der Mix ist so wie er ist, weil George Lucas ihn wahrscheinlich so haben wollte

Montag, 2. Januar 2006, 11:45

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Katastrophale Synchronisation

Das einzige was mir wirklich sauer aufstößt ist die Synchro von Vader. Total lustlos und schlecht (mit einem absolut peinlichen "NEIN" als Sahnehäubchen ). Den Rest fand ich eigentlich recht gelungen (besonders Yoda) und Übersetzungsfehler, Eindeutschungen usw. hat es schon immer gegeben. Da schüttelt man mit dem Kopf aber wirklich schlimm ist es meiner Meinung nach nicht Generell ist aber die englische Fassung vorzuziehen (besonders bei "You were the chosen ONE" oder "You're breaking my heart" ...

Dienstag, 27. Dezember 2005, 09:30

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Anakin - von heute auf morgen kann er den Würgegriff?

Die Machtblitze kann er als Anakin/Vader nicht, da ein Arm bzw. beide Arme mechanisch sind (wurde irgendwo mal so erklärt )

Dienstag, 20. Dezember 2005, 10:21

Forenbeitrag von: »sithlord69«

James Bond

Ich hoffe nur nicht, dass der neue Bond nicht zur Kopie der "Jason Bourne"-Filme verkommt (härter, realistischer, ohne Ironie und Witz). Das wäre absolut der falsche Weg den die Bond-Reihe nehmen sollte. Gewisse Dinge müssen einfach vorhanden sein (Gimmicks, Girls, abgedrehte Handlung, exotische Plätze) damit man von einem Bond-Film sprechen kann. Über den neuen Bond kann ich auch nix sagen, da ich noch keinen Film mit ihm gesehen habe Und noch ein Fakt: Samantha Bond, die in den Brosnanfilmen d...

Dienstag, 20. Dezember 2005, 10:07

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Bud Spencer und Terence Hill Filme

Als 31-jähriger Haudegen bin ich natürlich mit Bud Spencer und Terence Hill-Filmen aufgewachsen. Sie mögen vielleicht heutzutage etwas antiquiert wirken bringen mich teilweise (nicht mehr alle, dafür sind einige doch etwas zu infantil :lol aber immer noch laut zum lachen. Herausragend hierbei für mich die beiden Italowestern-Komödien "4 Fäuste für ein Halleluja" und "Die rechte und die linke Hand des Teufels". Ein Lacher jagt den nächsten (ich wüßte immer noch gerne wieviel Whiskey bei der Fress...

Montag, 19. Dezember 2005, 10:49

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Solos "Verwahrung"

Emotional, spannend, hervorragend gespielt, geiles Setting, DARTH VADER was will man mehr

Montag, 19. Dezember 2005, 10:26

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Bespin - Die Stadt in den Wolken

Sehr farbenfroh außen und innen eher schlicht gehalten, was mir sehr zusagt. In der alten Trilogie einer meiner Favoriten

Sonntag, 18. Dezember 2005, 21:13

Forenbeitrag von: »sithlord69«

DER Tolkien, Mittelerde, Herr der Ringe und Der kleine Hobbit - Thread

Aber "Der Hobbit" wird eines Tages kommen (wenn sich die Rechteinhaber mal einigen )

Sonntag, 18. Dezember 2005, 16:23

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Besuch bei Padmé

Ich kann auf die Besuchsszene gut verzichten, weil sie die Geschichte nicht wirklich voran bringt. Richtige Entscheidung die herauszuschneiden

Dienstag, 13. Dezember 2005, 10:03

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Count Dookus Rolle in Episode II

Christopher Lee hat eine unglaubliche Leinwandpräsenz und Austrahlung (und eine schreckliche deutsche Synchronstimme in E2). Davon lebt zumindest in E2 seine Rolle. Seine Macht, Eleganz und Kraft machen ihn zu einem meiner Lieblingscharaktäre (um so größer war die Enttäuschung in E3 über die kurze Rolle. Ein unverzeihlicher Fehler wie ich finde, da Grievous total farblos und somit unnötig war). Sein Kampf mit dem Lichtschwert gegen die Jedi und sein Machtduell mit Yoda machen den Film für mich s...

Sonntag, 11. Dezember 2005, 16:33

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Schlappe Effekte?

Da die Frage im E4-Sub steht beziehe ich mich mal auf E4: Wenn man den Zeitpunkt der Entstehung beachtet, dann muß man attestieren, daß die Effekte sehr gut sind. Das sich alles weiterentwickelt ist auch klar und sie nicht mehr mit dem heutigen Stand mithalten können versteht sich von selbst. Ich denke aber das die Effekte jeder Episode immer die Sperspitze der jeweiligen Epoche/Erscheinungsjahr war

Sonntag, 11. Dezember 2005, 13:03

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Episode 1, ein Kinderfilm?

Ein Kinderfilm? Ganz klar nein! Es gibt zwar einige Dinge die kolossal nerven (JAR-JAR BINKS), aber ich denke nicht, daß Kinder der Story (die zwar recht dünn ist) folgen können. Ich finde ihn am schlechtesten aller Filme, wobei das Duell am Schluß noch einiges herausreißt Zugeschnitten ist er zwar auf das jüngere Publikum, aber ihn zu einem Kinderfilm zu degradieren geht mir doch etwas zu weit

Sonntag, 11. Dezember 2005, 12:58

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Das Podrennen

Das Podrennen war eine nette Sequenz, aber mehr nicht Nett anzuschauen, rasant, aber etwas zu lang

Sonntag, 11. Dezember 2005, 12:56

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Darstellung von Yoda in Episode 1

Die Puppe halte ich für einen massiven Griff ins Klo Da es GL anscheinend ähnlich sieht, wird es wohl mit der nächsten DVD-Edition geändert werden Und das ist auch gut so

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:59

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Schlacht von Geonosis

Die Schlacht war ja ganz nett und ansprechend gemacht, aber ich bevorzuge dann doch eine ordentliche Raumsequenz. Wobei die Inszenierung der Schlachten der PT generell mich nicht so überzeugt haben wie die Schlachten der OT. Technisch hervorragend aber nicht so packend Hätte man mehr draus machen können

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:53

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Die Duelle gegen Count Dooku

Ich fand das ganze Ambiente (Set, Beleuchtung) sehr klasse. Den Yoda-Teil fand ich anfangs schön (Duell der Macht), aber den Lichtschwertkampf etwas zu hektisch und unelegant. Obi - Dooku fand ich auch viel zu kurz und unausgegoren. Mein Favorit ist der Kampf Dooku - Anakin. Das Kämpfen mit zwei Schwertern und die minimalistische Beleuchtung durch die Lichtschwerter ist einfach klasse. Wie zwei Raubtiere die sich belauern

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:43

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Episode III Soundtrack zweimal für Grammy nominiert

Zitat Original von IO Freut mich das Williams für den Grammy nominiert wurde. Was den besten Soundtrack angeht, so bin ich doch etwas skeptisch. Wäre jedenfalls schön wenn Johnny zum Abschluss nochmal für sein Gesamtwerk an der Krieg der Sterne Filmmusik geehrt werden würde. Die Auswahl des Einzeltitels kann ich sehr wohl nachvollzieheh. Hier sehe ich auch große Chancen, dass John Williams gewinnt. Zwar mag ich auch Battle of the Heroes, doch Anakin´s Betrayal ist für mich doch eine Spur besser...

Freitag, 9. Dezember 2005, 11:23

Forenbeitrag von: »sithlord69«

Episode III Soundtrack zweimal für Grammy nominiert

Und meiner Meinung nach völlig zu recht. Wobei die Auswahl des Einzelliedes wieder völlig Banane ist, aber das die Jury in manchen Bereichen (man beachte das jährliche Fiasko im Rock- und Metalbereich :lol keine Ahnung hat, ist ja kein Geheimnis Sonst hätte man 'Battle of the Heroes' ausgewählt