Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 499.

Dienstag, 27. April 2010, 05:11

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Comics

Habe mir letzte Woche den ersten "Invasion"-Band gegönnt und gleich in einem Zug durchgelesen. Mein Fazit: Eher ernüchternd. Die Story ist sicherlich nicht schlecht und die Figur Finn durchaus ausbaufähig. Allerdings kann ich mich mit den Zeichnungen so gar nicht anfreunden. So schlimm die Yuuzhan Vong ja waren bzw. sind. Hier hat man es eindeutig übertrieben: Tumbe Monster mit rasiermesserscharfen, überlangen Zähnen, welche schlachtend durch die Galaxis ziehen haben mit den Vong aus der NJO-Rei...

Dienstag, 27. April 2010, 05:04

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Black Orchid

Hm, ich bin ja immer noch gespannt auf "Death Troopers". Da mir der Platz im Star Wars Regal langsam ausgeht, habe ich bewusst auf den Kauf der englischen Ausgabe verzichtet. Jetzt muss ich bis August (bzw. Mitte Juli) warten, um endlich meine Neugier befriedigen zu können. Die Kritiken bei amazon lesen sich ja sehr unterschiedlich. Zu "Black Orchid" oder wie immer es dann letztendlich heißen mag: Klingt nach einer interessanten Idee. Vielleicht wird es tatsächlich die erste Geschichte dieser Ep...

Sonntag, 25. April 2010, 11:46

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Unser Forum schließt seine Pforten

Ehrlich gesagt weiß ich nicht so recht, was ich schreiben soll. Als ich gestern morgen vor der Arbeit die Nachricht las, habe ich mich nur noch taub gefühlt. Wie bei so vielen anderen ging mein Blick sofort auf das Datum. Nein, kein 1. April. Kein Scherz. Das Forum von SWU wird also tatsächlich dicht gemacht. Das kann und darf doch wohl nicht wahr sein! Nachdem ich nun eine Nacht drüber geschlafen habe, nehme ich zwar diese Meldung nicht besser auf, aber ich kann endlich eure Begründungen lesen ...

Freitag, 23. April 2010, 07:58

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Neuerscheinungen und sonstige Meldungen

Naja, unter den angekündigten Neuerscheinungen befinden sich jetzt keine allzu großen Überraschungen. "Dynastie des Bösen" hatte ich schon in diesem Halbjahr erwartet (Ich freue mich aber trotzdem ) und die weiteren Veröffentlichungen von FOTJ durfte man auch erwarten. Trotzdem schön, dass man da jetzt zeitlich so nah an die Amerikaner aufgeschlossen hat. Wenn ich da noch an die NJO-Reihe denke. Was weniger schön ist: Erneut kein Buch unter den Veröffentlichungen, das bereits seit längerer Zeit ...

Donnerstag, 22. April 2010, 13:42

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Comics

Zitat von »J.J. Binks« Die Idee dass es zu einem Spinoff kommen könnte ist sicher nicht abwegig, besonders im Fall von John Ostrander. Man braucht sich nur anzusehen was er und Jan Duursema alles mit ihrem Quinlan Vos angestellt haben. Und One shots oder so Spinoff-Projekte hat's auch immer wieder mal gegeben, vielleicht steht uns ja sowas ins Haus. Apropos Vos. Da wundert es mich auch, dass man von Quinlan samt familiären Anhang die letzten Jahre nichts mehr gehört hat. Wer spekulieren will, k...

Donnerstag, 22. April 2010, 10:41

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

The Old Republic: Fatal Alliance

Würde da unten nicht noch "Sean Williams" stehen, das Cover könnte mir glatt auch gefallen.

Donnerstag, 22. April 2010, 10:38

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

[Lost Tribe of the Sith 4] Savior

@ Chrissi Ja, danke. Die Meldung meinte ich. Das hier noch nichts Neues angekündigt wurde, heißt nicht, dass es nicht vielleicht doch schon Neuigkeiten gibt. So brandaktuell SWU auch immer ist. Selbst die können (und dürfen ) mal was übersehen. Und ab und zu weiß ja der ein oder andere User hier tatsächlich mehr. Da jetzt aber die Meldung kam, dass es acht Lost Tribe of the Sith-Bände werden sollen, wird es sicherlich mit einem Buch noch etwas dauern.

Montag, 19. April 2010, 17:56

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Comics

So, jetzt komme ich auch mal dazu, meinen Senf abzugeben: Ehrlich gesagt finde ich es ebenfalls ziemlich schade, dass "Legacy" so scheinbar abrupt enden wird, wo doch sich zuletzt soviele neue Handlungsstränge andeuteten. In den letzten beiden Sonderbänden ist ja Cade noch alles andere als ein "Good Guy" und ein paar Hefte weiter schickt er sich nun an die Galaxis zu retten. Aber vielleicht kommt es ja auch alles anders. Die Inhaltsangabe gibt gottseidank nicht zuviel preis. Ich bin (wie immer) ...

Montag, 19. April 2010, 17:45

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

[Lost Tribe of the Sith 4] Savior

Gab es nicht mal ein Gerücht, dass die Lost Tribe of the Sith eBooks in Buchform erscheinen sollten? Weißt da irgendjemand etwas Neues?

Samstag, 27. März 2010, 08:21

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Begrüßungs- und Vorstellungsthread

@ Chewie Dann will ich der erste sein, der Dich auch hier Willkommen heißt. Schön, dass du da bist. Du wirst ganz sicher ein Gewinn für dieses Forum sein und ich freue mich schon auf ein paar ausführliche EU-Debatten. Also viel Spaß hier oder wie Chewie sagen würde: Grrraaaaaaaaarrrkkkrööööööööö

Sonntag, 14. März 2010, 19:04

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Star Wars: Head to Head

Eigentlich dachte ich "Darth Vader: Aufstieg und Fall" wäre das überflüssigste Star Wars Buch, das je geschrieben wurde. Aber das hat sich mit der Ankündigung von "Head to Head" wohl geändert. Tut mir leid, aber was für ein hirnverbrannter Nonsens. Man versucht wirklich aus jedem kleinen bisschen noch einen Cent Profit rauszuquetschen. Gratulation jedenfalls für die Idee. In Zeiten von DSDS, Vampir-Schmachtfetzen und Urwald-Campern sollte ganz sicher eine ausreichend große Zielgruppe vorhanden s...

Donnerstag, 11. März 2010, 19:28

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Starkiller zu mächtig?

Ich hätte mit Starkillers überdimensionalen Machtfähigkeiten kein Problem gehabt, hätte man es lediglich bei dem Spiel belassen. Da man aber mit Roman und Comic ein zweites SOTE daraus machen wollte, wirkt TFU nun wie ein kleiner Schandfleck in der Star Wars Timeline. Eine Geschichte mit derart wenig Tiefgang und solch eindimensionalen Figuren, mag als Video-Spiel funktionieren. Im Verbund mit den anderen SW-Geschichten funktioniert es, auch im Hinblick auf den Kanon, absolut nicht.

Donnerstag, 11. März 2010, 19:24

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

John Jackson Miller und Paul S. Kemp über ihre Zusammenarbeit

Hm, das Interview scheint die meisten hier wohl eher weniger interessiert zu haben. Ich fands ganz aufschlussreich und nach den doch gar nicht mal so schlechten Kritiken zu Croscurrent, ist mein Interesse für Kemps etwaige zukünftige Projekte geweckt. Wäre zudem wirklich wünschenswert, würden die (mittlerweile 4) eBooks von "Lost Tribe of the Sith" irgendwann als Buchfassung erscheinen. Wenn nicht auf Deutsch, so zumindest auf Englisch. Naja, abwarten.

Samstag, 6. März 2010, 21:16

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Knight Errant (Roman)

Selten hab ich einer Neuankündigung so gelassen und aufgeregt zugleich entgegen geblickt. Gelassen, weil "Knight Errant" bei JJM in den allerbesten Händen ist und aufgeregt, weil man uns endlich einen Blick in das Dunkle Zeitalter der Republik werfen lässt. Ich freue mich auf die Sith, wobei ich gespannt bin, wie JJM sie in seine Geschichte einfügen und sie im einzelnen darstellen wird ("Lost Tribe of the Sith" habe ich mir zwar komplett runtergeladen, bisher aber noch nicht gelesen). Ich hoffe ...

Donnerstag, 11. Februar 2010, 09:21

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Knight Errant (Roman)

@ JM-Talon Ah, das wurde mir nämlich erst nicht so ganz aus dem Text klar. Ich danke Dir ... und bin erleichtert.

Donnerstag, 11. Februar 2010, 08:57

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

War alles umsonst, was Luke, Mara, Leia, Han und Co. erreicht haben?

Ich bin damals mit einem ähnlichen Gefühl an die NJO-Reihe herangegangen. Und es stimmt: "Das Erbe der Jedi-Ritter" ist ein vollkommen neuer Ansatz, nicht nur wegen der Yuuzhan Vong. Es gibt viele Veränderungen und an die meisten musste auch ich mich gewöhnen. Nicht selten mit schmerzlichen Gedanken und Wut, weil soviel zerstört wurde, was man als fester Bestandteil von SW angesehen hatte. Aber irgendwie macht dieser Bruch mit den Regeln //<![CDATA[ if (typeof spoilerJSIncluded == 'undefined') {...

Donnerstag, 11. Februar 2010, 08:44

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Knight Errant (Roman)

Ja, besser gehts doch eigentlich nicht mehr. Ich schließe mich meinen Vorschreibern in allen Punkten an: Das ist eine großartige Nachricht, die Hoffnung auf eine neue Ausrichtung des EUs macht. Darth Banes Ära bot seit langem so viel Spielraum für neue SW-Abenteuer. Und das sich jetzt noch JJM dieser Epoche annimmt, ist das Sahnehäubchen. Nicht zu vergessen der Roman, der hoffentlich, hoffentlich nicht wieder aus Sean Williams' Feder stammen wird. Ich freu mich sehr drauf und kann weitere Infos ...

Sonntag, 31. Januar 2010, 20:43

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Star-Wars-Kanon: Das EU, The Clone Wars und die Filme

Eigentlich wollte ich mich in diesem Thread auch noch ausführlichst äußern, aber dass hat Meisterin Kenobi an meiner statt übernommen. Ich kann ihr nur in allen Punkten zustimmen. So sehr mich auch manchmal die Fehler im Kanon stören, den Spaß an der Saga sollte man sich deshalb nicht nehmen lassen. Die Qualität eines Buches oder Comics misst sich nicht daran, wie gut es in die Kontinuität passt, sondern wie gut es literarisch und inhaltlich ist.

Sonntag, 31. Januar 2010, 18:45

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

TCW S02E11: Lightsaber Lost - Eine Lektion in Sachen Geduld

Eine Folge, bei der ich mich gut unterhalten gefühlt habe, die inhaltlich jetzt aber (wie schon von mehreren erwähnt) jetzt nicht allzuviel gerissen hat. Dafür waren die Animationen umso schöner. Die Unterwelt Coruscants wurde toll in Szene gesetzt und man fühlte sich doch recht oft an Episode II erinnert. Highlight war auch für mich Tera Sinube. Dieses Papageifisch-Design hat was, obwohl ich das Lichtschwert im Stock gute 22 Minuten lang schon erwartet hatte. Nach Meister Zao nun also schon der...

Freitag, 29. Januar 2010, 21:35

Forenbeitrag von: »GannerRhysode83«

Sue Rostoni: Keine langen Serien mehr, sondern mehr Einzelromane, Duo- und Trilogien

Nach längerer Abstinenz bin ich auch mal wieder ins Forum gehüpft und habe sogleich Sue Rostonis News und eure Kommentare dazu gelesen. Erstmal erleichtert es mich ungemein, wieviele mir hier aus der Seele sprechen. Insbesondere Kleiner Böser Ewok. Auch ich habe zuletzt die Freude an dieser schieren Masse an Büchern verloren, die quasi ohne echtes Ende waren und im Falle von LOTF und FOTJ sich so langsam tot zu laufen scheinen. Demnach begrüße ich die Nachricht sehr, dass nun mehr auf Einzelroma...