Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Freitag, 30. April 2010, 23:59

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Unser Forum schließt seine Pforten

Time to say goodbye……… Seit dem ich die Nachricht gelesen habe, dass das Forum dicht gemacht wird, schwiert mir dieses Lied durch den Kopf! Ich verbinde dieses Lied immer mit traurigen Momenten und der immer näher rückende Moment, macht mich ehrlich gesagt, doch ein wenig sentimental und traurig! Ich habe hier viele echt nette Leute kennen gelernt, ich hatte auch durch aus mit dem in oder anderen meine Differenzen, aber es ist schade, wenn diese Gemeinschaft die sich hier zusammen getan hat, doc...

Freitag, 30. April 2010, 23:15

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Star Wars LEGO

@Seefor Ich habe mich jetzt mal bei PSW angemeldet! Ich muss noch schauen, ob ich mich auch bei einem Forum anmelde, wo Lego der Schwerpunkt ist. Genant wurde ja die ein oder andere Gute Seite hier schon, vielleicht kann man sich ja vie PN oder Mail, etwas koordinieren, so dass die Lego Gemeinschaft sich wieder trifft!

Freitag, 30. April 2010, 22:58

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Star Wars LEGO

Meine Sammlung ist in letzter Zeit nun nicht mehr gewachsen, aber dass wird sie ja hoffentlich bald mal wieder, Platz habe ich ja nun wieder etwas mehr! Bin schon sehr auf den Sumpfgleiter und vor allem auf den Neuen Juggernaut gespannt! Aber im Moment kümmere ich mich mehr darum, an Figuren zu kommen! Ich wünsche allen aus dem Lego Thread alles gute, ihr wart super und eine richtiger Gemeinschaft, hoffentlich sehr wir uns in einem anderen Forum wieder!

Freitag, 30. April 2010, 22:31

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Für mich wird es immer klar sein, warum der Rat der KUS auf Mustafar war und warum er immer noch an einen Sieg glaubte! Die KUS war eine der Modernsten und Besten Fraktionen im Star Wars Universum, kein Wunder, dass sich der KUS Rat da noch einen Sieg vorstellen konnte. Tja, viel konnte ich und könnte ich immer noch, zu dem Thema sagen! Die KUS ist meine lieblings Fraktion in Star Wars, daher ist mir dieser Thread in den letzten Wochen sehr ans Herz gewachsen, da dies der letzte große Thread war...

Mittwoch, 28. April 2010, 22:29

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Dennoch, besteht die Möglichkeit, dass ein Geleitschutz bzw. eine Evakuierungs-Flotte in der Nähe ist: Wenn ein Lucrehulk Kampfschiff (incl. Geleitschutz) in einem Nachbar-System ist, das gut 4 bis 8 Lichtjahre weit von Mustafar entfernt ist, wo es drei bewohnte KUS Welten gibt, wäre es nicht wirklich Auffällig, wenn dort ein, zwei, drei, vier oder mehr Schiffe stationiert sind, da sie ja zur Planeten Verteidigung dienen könnten. Das muss zwingend kein Hinweis auf Mustafar sein. Da um diese Syst...

Mittwoch, 28. April 2010, 20:05

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

@Wolf Es muss ja auch keine große Truppen Konzentration sein, ein bis vier Schiffe würden schon reichen. Mir ist schon bewusst, dass KUS Flotten die Aufmerksamkeit der GAR auf sich ziehen, daher gehe ich wenn schon, von einer kleineren Gruppe aus. Wenn ich auch kein Verfechter dieser Theorie bin, ich habe lediglich die Möglichkeiten aufgezeigt, die der KUS Rat bzw. die KUS selbst hätte, um den Rat zu schützen. Es wäre aber sicher Sinnvoll, einen Schutz zu haben, egal wo man ist, auf eine Evakuie...

Montag, 26. April 2010, 18:18

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Ich habe das Buch: Alle Welten und Schauplätze. Dort sieht man die Anlage auch, aber wenn dort einen Droiden Fabrik Platz hat. Wird ein Geheim Hangar wohl das geringste Problem sein, aber von der Droiden Fabrik bin ich nach wie vor nicht überzeugt. Die Anlage ist einfach zu klein und wenn der KSU Rat nicht mal eine Klima Anlage hat die funktioniert, wird wohl kaum eine Hi End Droiden Fabrik dort vor Ort sein. Auf deer anderen Seite die UP hatte ja auch eine Droiden Fabrik an Bord. Ja, ich hatte ...

Montag, 26. April 2010, 17:30

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Sinnvoll sicher nicht, es kann auch sein, dass irgend wo, auf einer anderen Landeplattform, ein Evakuierungsshuttle steht, es könnte ja auch wo einen Geheimen Hangar geben, wo ein Shuttle inklusive Droiden Jäger stehen. Es gibt hier mehrere Möglichkeiten. Ich finde es echt schade, dass die KUS aufgelöst wurde, man sieht leider viel zu wenig von der KUS, mit TCW hatte ich die Hoffnung mehr zusehen, aber das was in TCW vorkommt hat die KUS zerstört, da war ja Clone Wars noch besser.

Montag, 26. April 2010, 17:16

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Man könnte es schnell und unauffällig gemacht haben, ein Schiff kommt aus dem Hyperraum, das Schiff fliegt langsam an Mustafar vorbei, ein Shuttle fliegt raus, landet auf Mustafar der KUS Rat verlässt es, dass Shuttle startet wieder und landet im Raumschiff und diese springt dann unverzüglich wieder weg. Würde wohl kaum länger als 30 Minuten dauern. Kaum Zeit, dass das jemand mitbekommt. Zur Schutzflotte nochmal, man könnte auch mehrere Flotten in umliegenden Systemen haben, quasi so, dass aus z...

Montag, 26. April 2010, 16:32

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Wenn eine KUS Flotte in der Nähe (das ist relativ) von Mustafar stationiert ist, sagen wir in einem Benachbarten System, kann die Republik nicht wissen, dass der KUS Rat auf Mustafar ist. Wie den auch, dass eine muss mit dem anderen nichts zu tun haben. Wäre der KUS Rat bei uns auf der Erde und die KUS Flotte bei Alpha Centauri stationiert, und würde die Republik die Flotte finden, kann die Republik auch nicht davon ausgehen, dass der KUS Rat hier auf der Erde ist. Wir sind immerhin 4,4 Lichjahr...

Sonntag, 25. April 2010, 23:10

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Lucrehulk Klasse

Es mag vielleicht wir Propaganda wirken und da ich wein KLUS Fan bin, wird man mir dass auch unterstellen, aber für mich ist es klar, dass ein Lucrehulk Kampfschiff (Episode III) definitiv einen Imperialen Sternzerstörer auseinander nehmen kann und würde. Die Lucrehulk Klasse beschleunigt zum Beispiel schon mal besser, hat deutlich mehr Jäger mit und nicht zu vergessen, die C-9979 Landungsschiff können Unterstützend eingesetzt werden, da sie ebenfalls Bewaffnet sind. Und die eigenen Bewaffnung d...

Sonntag, 25. April 2010, 22:50

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Konföderation Unabhängiger Systeme (KUS)

Es stimmt schon, die Zwergspinne Droiden haben unterschiedliche Geschütze, die in Episode II wirkt Leicht, während die in Episode III doch deutlich Schwerer wirkt. Ich gehe davon aus, dass die in Episode II eine reine Anti Infanterie Kanonen ist, während die andere auch gegen Fahrzeuge Wirkung zeigen dürfte.

Sonntag, 25. April 2010, 22:47

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Zeit weise wirkt es so, als ob ihr euch zu sehr auf die im Film gezeigten Infos verlässt! Wer sagt den, dass der KUS Rat kein Hyperraum fähiges Shuttle hatte, es kann ja irgend eine x beliebige Klasse geben, die das hat. Genau so gut kann irgend wo im System eine Flotte warten. Schließlich wird General Grievous auch mit dem Lucrehulk Kampfschiff ins Utapau System gesprungen sein, wo er schließlich mit dem Shuttle weiter nach Utapau selbst fliegt. Es ist sehr wahrscheinlich, dass eine Flotte irge...

Freitag, 23. April 2010, 19:29

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Konföderation Unabhängiger Systeme (KUS)

@Marvin1995 Danke für die Ausführliche Antwort, ist schließlich sehr ausführlich und umfangreich, Respekt für die Arbeit den Beitrag zuschreiben! Dennoch möchte ich noch dazu hinweisen, dass der Thread bereits vier Jahre alt ist und ich inzwischen all diese Dinge weiß!

Freitag, 23. April 2010, 19:23

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Unser Forum schließt seine Pforten

Okay, dass ist die schlimmste Nachricht in diesem Jahr! Ich verstehe Euch zwar sehr gut, schließlich war ich selber mal einer der Aktivsten User hier, da ich aber immer mehr Beruflich zu tun habe und auch Privat nicht gerade viel Zeit habe, bin ich seit gut einem halben Jahr immer weniger online. Dennoch ist es im ersten Moment gerade zu ein Schock, schließlich bin ich mit 4.245 Beiträge (+ mind. 200 gelöschten noch dazu) einer der Aktivsten Schreiber hier und auch wenn ich Themen sehr oft an di...

Mittwoch, 21. April 2010, 22:44

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Da hast du sicher recht, der KUS Rat würde sich wohl unweigerlich zerstreiten und auflösen! Passel Argente scheint sowieso nicht gerade der Beliebteste zu sein, wobei Shu Mai und Vizekönig Gunray so wie es aussieht, ganz gut miteinander können. Zumindest gehe ich auf Grund von LOE davon aus, dort scheint es so, als würden sie doch über einiges miteinander reden. Fraglich auch, in wei weit der KUS Rat sich um die Ehrlichen KUS Welten kümmert, die dabei sind, aus vollem Herzblut, auch wenn sie nic...

Mittwoch, 21. April 2010, 18:47

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Der Rat der KUS würde wohl erst den Glauben an einen Sieg verlieren, wenn die GAR vor der Haustüre stehen würde und sagen wir mal 70% der KUS Armee ausgelöscht worden ist. Der KUS Rat hätte durch den Tod von Count Dooku, Darth Sidious oder General Grievous zwar einen Rückschlag erlitten, bezweifle aber, dass sie deswegen gleich den Glauben an einen Sieg verlieren würden. Es sind wichtige Personan, aber auch der KUS Rat hat Generäle, die ihnen die Chancen für einen Sieg der KUS ausrechnen können ...

Dienstag, 20. April 2010, 20:16

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

General Grievous wusste, dass eines der Ziele von Darth Sidious war, den Orden der Jedi zu vernichten. Es ist sehr gut möglich, dass Darth Sidious General Grievous damit überzeugte, dass er im sagte, er habe eine Möglichkeit die Jedi schnell auszuschalten, was die Klon Armee Führerlos machte und die Republik verwundbar. Damit wurde auch der Rat der KUS überzeugt. Würden die Jedi erst fallen, hätte die KUS mit der Republik ein leichtes Spiel, daher glaubte der KUS Rat erst recht auf Mustafar an e...

Montag, 19. April 2010, 21:14

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

Utapau war Neutral aber nicht friedlich, sie hatten genau so Soldaten und bewaffnete Sicherheits Truppen, die man im Film auch kurz zu sehen bekommt und General Kenobi sagte ja auch, wenn sie Kämpfer haben, sollen sie sich bereit mach um die Republik Truppen zu unterstützen. General Grievous wusste zwar, das er den Planeten einnehmen konnte, jedoch musste er den KUS Rat für einige Tage alleine lassen, weshalb er für ihre Sicherheit sorgen musste, immerhin könnten die Planeten Bewohner ja rebelli...

Sonntag, 18. April 2010, 21:05

Forenbeitrag von: »ARC A-001«

Die Separatisten dachten sie gewinnen den Krieg noch, aber wieso?

@Lord Kaan Mit Geonosianischer Drohne meinte ich nicht Wache, sondern einen Mitarbeiter von Poggle. Wie du sagst, sieht er sich Hologramme an und der gleichen, Poggle sagt im auch noch etwas, bevor Darth Vader den Raum betritt. Tja von Wat Tambor und San Hill sind mir auf die schnelle keine Berater bekannt, es kann ja auch sein, dass sie sie nicht mithaben, sondern mit ihnen via Hologramm arbeiten. Zum Thema Leichen: Die Leiche von Rute Gunnay liegt neben der von Vizekönig Nute Gunray im Kontrol...