Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Big Z

Community-Mitglied

  • »Big Z« ist männlich

Beiträge: 197

Wohnort: Kashyyyk

  • Nachricht senden

181

Donnerstag, 10. April 2008, 17:49

ja okay das stimmt auch wieder er wird durch saphira schon stärker vor allem da er mit ihrer natürlichen kraft verbunden ist aber galba zieht seine kraft durch i-was böses da bin ich mir ziemlich sicher ;)

das "Eragon" viele parallelen mit SW hat stimmt schon aber genauso auch mit HdR und etlichen anderen fantasy büchern aber naja mal ganz ehrlich heutzutage kannst du nichts ganz neu erfinden oder? er hat zwar einige sachen abgekupfert von anderen geschichten aber es ist trotzdem ein großartiges buch (bzw. buchreihe) 8)
Es ist absolut sinnlos, die Frauen verstehen zu wollen, wo doch ihr größter Reiz in der Unergründlichkeit liegt.
Alfred Hitchcock

182

Donnerstag, 10. April 2008, 17:59

Natürlich bezieht er seine Macht noch irgendwo anders her, sonst hätte er kaum sämtliche Drachenreiter töten können.
Aber wie dem auch sei, ich bin wirklich mal gespannt, was das nächste Buch zu bieten hat, auch wenn ich persönlich der Sache etwas skeptisch gegenüber stehe. Wegen der relativ langen Auszeit, die sich unser Freund Paolini geleistet hat.
Ich hoffe mal, er hat sich nicht zu viel in seinen Stil reinreden lassen...
:yoda The only thing, I haven't done yet, is die! :ben

Big Z

Community-Mitglied

  • »Big Z« ist männlich

Beiträge: 197

Wohnort: Kashyyyk

  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 10. April 2008, 18:44

naja besser er lässt sich zeit um zu entspannen und um über alles nachzudenken als das er einfach son 0/8/15 scheiß veröffentlicht
ich mein wir als SW fans sollten wissen was passiert wenn man einen "künstler" hetzt man muss sich nur mal KotOR 2 angucken :rolleyes:

und wir wissen ja garnicht wieso es so lang dauert wer weiß vielleicht hatte er ja so viele ideeen das er nicht wusste welche er nehmen sollten und wie er´s verfassen sollte ^^
Es ist absolut sinnlos, die Frauen verstehen zu wollen, wo doch ihr größter Reiz in der Unergründlichkeit liegt.
Alfred Hitchcock

RC 27 02 Black

Community-Mitglied

  • »RC 27 02 Black« ist männlich

Beiträge: 608

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Nordwest-Bayern

  • Nachricht senden

184

Donnerstag, 10. Juli 2008, 17:05

Gestern habe ich ein DIN-A3-Plakat in einem Buchladen gesehen, auf dem das Cover von Eragon III drauf ist und auch der Titel: Die Weisheit des Feuers (cooler Titel!). Erscheinungstermin ist am 25.10.2008, wenn ich mich nicht irre!
Ich bin auf jeden Fall total gespannt, ob er auch so ein riesen Knüller und ein gigantischer Erfolg wird! Werde ihn mir auf jeden Fall kaufen!!!

In der Zwischenzeit werde ich mich aber erst mal mit Das Erbe der Jedi-Ritter begnügen ;) ...
This is how the SWU forum dies. With thunderous applaus.

185

Freitag, 11. Juli 2008, 16:17

ICH LIEBE ERAGON!
UND FREUHE MICH SCHON RIEßIG AUF DEN 3er!!! :) :) :) :) :)
Tarpels: "Jar Jar! Benutzen den Buma!"
Jar Jar Binks: "Michse haben keine Buma!"
Tarpels: "Hier! Nimse den da!"

Kyron

Community-Mitglied

  • »Kyron« ist männlich

Beiträge: 31

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Batcave

  • Nachricht senden

186

Sonntag, 13. Juli 2008, 21:07

Ich freue mich auch auf den dritten Teil und ich hoffe dass, Christopher Paolini das Niveau halten kann welches er bisher in den vorigen Teilen gezeigt hat. Auch wenn er sich manchmal doch schon ziemlich offensichtlich von Star Wars hat inspirieren lasen, so hat er seine Welt und vor allem seine Charaktere mit genügend Einzelheiten ausgeschmückt um sie zu etwas Besonderem, Einzigartigem zu machen.
"I love you boys. For what you lack in brains, you make up in heart.... speaking of which, bring me Batmans. hmhmhmhahahahahahaha" :thumbsup:
Joker to his henchman in "Batman: Arkham Asylum"

skywalkerfan

unregistriert

187

Donnerstag, 17. Juli 2008, 18:34

Beide Bücher habe ich gelesen und beide sind echt klasse. :woohoo :woohoo Bisher wusste ich nur,das der dritte Band im Herbst erscheint,aber sonst nichts.Wahrscheinlich lese ich nochmal den zweiten Teil,um mich einzustimmen. ;)

JediGreedoSolo

unregistriert

188

Sonntag, 26. Oktober 2008, 12:09

Neuer Eragon

Hier war ja länger nichts mehr los!

Jetzt ist der dritte Band drausen. Meine Muter hat ihn mir gestern besorgt und ich hab gleich angefangen ihn zu lesen. Fängt schon gut an.

Hinten im Umschlag steht übrigens, dass es noch einen 4.Band geben wird. Ich find die Idee klasse.

Jedi Greedo Solo ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JediGreedoSolo« (26. Oktober 2008, 12:10)


Nicolas

unregistriert

189

Dienstag, 16. Dezember 2008, 02:39

RE: Neuer Eragon

Mann oh man, gar keine Diskussion hier zum dritten Band? Na mir solls recht sein. Ich habe ihn schon seit Wochen bei mir rumliegen, lese aber erstmal 1 und 2 nochmal um wieder reinzukommen in die Story. Somit hab ich den dritten also noch nicht gelesen, allerdings in anderen Foren von egoistischen oder vergesslichen Usern spoilern lassen. ?(

Und dabei fiel mir eine Diskusion ein die ich vor Jahren mal im Eragon Film Thread hatte, da ging es darum
das Murtagh ja eigentlich auch blond sein müsste im Film da er ja Eragons Bruder ist und das die Drehbuchautoren wohl besser das zweite Buch gelesen hätten. Doch nun sieht es so aus - nach dem was ich so gelesen hab, weiß aber nicht ob es stimmt - also ob es zufällig doch nicht ganz falsch war Murtagh dunkelhaaring zu machen, da im dritten Band angeblich enthüllt wurde das die beiden doch keine Brüder sind(also was ich gehört habe ist das Brom Eragons Vater sein soll??? KP ob das stimm, falls ja wurde ich ganz schön mies gespoilert, ich schließe daraus das sie keine Brüder sind), doch das konnten die Autoren ja damals nicht wissen.^^


Aber vergesse wir den Film, ich lese bald den dritten Band auch endlich mal, und hoffe das hier mal ein bischen Diskussion stattfindet!!!

190

Montag, 5. Januar 2009, 23:48

So, der dritte Band ist gelesen (eigentlich schon seit zwei Monaten, aber egal) und ich bin irgendwie ziemlich enttäuscht. Dafür, dass er unbedingt vier Bände schreiben musste, hat er viel sinnloses Zeug fabriziert. Eigentlich war alles, bis auf die letzten hundert Seiten uninteressant...
Naja, nicht uninteressant, aber man hätte sich da um einiges kürzer fassen können. Vor allem, weil er den wichtigsten Kampf,
den mit Oromis und Glaedr
, viel zu kurz gestaltet hat.
Hoffen wir nur, dass der vierte das wieder rausreißt.
:yoda The only thing, I haven't done yet, is die! :ben

RC 27 02 Black

Community-Mitglied

  • »RC 27 02 Black« ist männlich

Beiträge: 608

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Nordwest-Bayern

  • Nachricht senden

191

Dienstag, 3. Februar 2009, 15:17

Ein super Buch! Der dritte Eragon-Band, Die Weisheit des Feuers, ist eines der wenigen Bücher, das auch dann dermaßend fesselnd geschrieben ist, wenn ein einfacher Alltag der Bürger Carvahalls beschrieben wird. Von daher stört es mich eher wenig, dass für so viele Seiten recht wenig Spannendes passiert ist.
Dies liegt aber vielleicht auch daran, dass dieses Buch die Geschichte der 'Vorbereitungsphase' schildert. Während Eragon in den ersten beiden Bänden die Geschichte und das Vermächtnis der Drachenreiter lüftet bzw. erbt, werden hier Vorbereitungen für den Fall Garbatorix' geschildert; die Zwergen müssen die Varden unterstützen, die Elfen greifen in den Krieg ein, die Varden müssen weiter vorrücken.

Zum ersten Mal ist mir so richtig aufgefallen, wie viel Ähnlichkeit Eragon mit Star Wars hat:
Ein Jedi-Ritter/Drachenreiter löscht nahezu sämtliche seiner Mitstreiter in einem langen Kampf aus und schließt sich dem Bösen an (Galbatorix/Sidious).
Der Auserwählte wächst als Bauernjunge in ärmlichen Verhältnissen bei seinen Verwandten auf, die vom Imperium später getötet werden.
Zusammen mit einem verrückten Kauz, der sich später als Jedi-Ritter/Drachenreiter entpuppt, flieht er vor den Truppen des Imperiums.
Die schöne Prinzessin wird in der feindlichen Festung gefangen genommen, die natürlich befreit wird.
Später kommt ein zwielichtiger Typ dazu, der dem Auserwählten helfen möchte.
Zwischenzeitlich stirbt der alte Kauz und hinterlässt dem Auserwählten das Erbe der damaligen Helden.
Am Ende gelingt dem Auserwählten ein Glückstreffer im Todesstern/in Farthen Dur (Tod von Durza).
Später wird er über seine Familie informiert, und dass sein engster Verwandter zum tödlichsten Feind wird (Vader/Morzan bzw. Murtagh).
Zum Schluss stellt sich heraus, dass ein weiterer alter Kauz in einem Waldgebiet lebt (Yoda/Oromis).

Von mir gibt's 4,5 von 5 Sterne.
This is how the SWU forum dies. With thunderous applaus.

Darth Zizous

Community-Mitglied

  • »Darth Zizous« ist männlich

Beiträge: 1 089

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Omega IV

  • Nachricht senden

192

Dienstag, 3. Februar 2009, 16:25

Auch wenn es jetzt schon einige Zeit her ist, dass ich den dritten band zuende gelesen habe, komme ich erst jetzt wirklich zur Bewrtung. Mir persönlich hat das Buch unheimlich gut gefallen. Es war zwar nicht so spannedn und actionlastig wie die beiden Vorgänger, aber vielleicht war es genau das, was mich so stark an diesem Buch fasziniert hat. Auch wenn mir wieder einige Parallelen zu anderen Büchern aufgefallen sind
(ich sag nur Harry Potter Horkruxe und die Seelensteine der Drachen, oder wie auch immer die Teile hießen)
hat mir der etwas ruhigere Stil sehr gut gefallen. Liegt vielleicht auch daran, dass mir schon im Herr der Ringe Kapitel wie Elronds Rat am besten gefallen haben und einen ähnlichen erzählerischen Stil schlägt auch Eragon III ein. ich hoffe, dass der vierte Teil diese Qualität beibehält und kann es kaum erwarten zu lesen, wie es endet.
Die Dunkelheit ist großzügig und geduldig und gewinnt immer, aber im Herzen ihrer Stärke liegt ihre Schwäche: Eine einzelne Kerze genügt, um sie zurückzudrängen.
Liebe ist mehr als eine Kerze. Liebe kann Sterne entzünden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darth Zizous« (3. Februar 2009, 16:26)


Todesstern199

Community-Mitglied

  • »Todesstern199« ist männlich
  • »Todesstern199« wurde gesperrt

Beiträge: 192

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Niederbayern-Sektor

  • Nachricht senden

193

Freitag, 7. August 2009, 13:41

Zitat

Original von RC 27 02 Black
Ein super Buch! Der dritte Eragon-Band, Die Weisheit des Feuers, ist eines der wenigen Bücher, das auch dann dermaßend fesselnd geschrieben ist, wenn ein einfacher Alltag der Bürger Carvahalls beschrieben wird. Von daher stört es mich eher wenig, dass für so viele Seiten recht wenig Spannendes passiert ist.
Dies liegt aber vielleicht auch daran, dass dieses Buch die Geschichte der 'Vorbereitungsphase' schildert. Während Eragon in den ersten beiden Bänden die Geschichte und das Vermächtnis der Drachenreiter lüftet bzw. erbt, werden hier Vorbereitungen für den Fall Garbatorix' geschildert; die Zwergen müssen die Varden unterstützen, die Elfen greifen in den Krieg ein, die Varden müssen weiter vorrücken.


Seh ich ganz genau so!!!!
Ein Prachtmädchen,entweder ich erschieß sie jetzt gleich oder ich verliebe mich noch in sie-Han Solo
Wir wissen wie sie denken-Die werden euch etwas zu denken geben,und zwar Knallkäfer-Tahiri Veila/Han Solo

ARC N-11 ORDO

Community-Mitglied

  • »ARC N-11 ORDO« ist männlich
  • »ARC N-11 ORDO« wurde gesperrt

Beiträge: 76

Lieblingsepisode: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Wohnort: Kyrimorut,Mandalore

  • Nachricht senden

194

Sonntag, 18. April 2010, 22:34

aber galba zieht seine kraft durch i-was böses da bin ich mir ziemlich sicher ;)

Ja nämlich durch die Seelen der Drachen die Edunari =)
„Wir haben eine Abmachung - ich lache nicht über seinen Rock und er reißt mir nicht den Kopf ab.“
RC-8015 Fi über ARC N-11 Ordo

Alysia Ti

Community-Mitglied

  • »Alysia Ti« ist weiblich

Beiträge: 9

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dathomir

  • Nachricht senden

195

Sonntag, 18. April 2010, 23:34

Genau *zustimm* Das ist auch das fiese an der Sache. Und ich warte schon auf den 4. und hoffentlich letzten Band... auch wenn ich eigentlich ja schon aus dem Alter heraus sein müsste, liebe ich diese Bücher trotzdem. Vllt. weil ich Drachen so mag und die Elfen.
„Was ist mit den Jedi? Weshalb erbittet Ihr
keine Hilfe bei den Jedi. Ihr seid doch selbst welche.“,

„Wir sind Hexen von Dathomir, unsere
Schüler werden nach den Gebräuchen der Dathomiri unterrichtet. Wir Dathomiri nehmen die Macht auf einer ganz anderen
Bewusstseinsebene als die Jedi wahr.“
, erklärte Colonel Eirate Ti... aus meinem RPG, wollt ihr mehr dann klickt hier

ARC N-11 ORDO

Community-Mitglied

  • »ARC N-11 ORDO« ist männlich
  • »ARC N-11 ORDO« wurde gesperrt

Beiträge: 76

Lieblingsepisode: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Wohnort: Kyrimorut,Mandalore

  • Nachricht senden

196

Montag, 19. April 2010, 14:26

Ich will auch Endlich des Buch haben ! xDD weil ich wissen will wer der 4te Drachenreiter wird =)
ich denke es ist Arya weil der buchumschlag Grün wird =) und sie ist immer grün angezoge, hat grüne augen... xD
„Wir haben eine Abmachung - ich lache nicht über seinen Rock und er reißt mir nicht den Kopf ab.“
RC-8015 Fi über ARC N-11 Ordo

Sith Gott

Community-Mitglied

  • »Sith Gott« ist männlich

Beiträge: 564

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Da, wo die Killermeerschweine wohnen

  • Nachricht senden

197

Montag, 19. April 2010, 14:57

Arya? Neee. Ich bin irgendwie überzeugt Rohan, also Eragons Bruder wirds :D Oder der Kerl lernt wenigstens Magie

ARC N-11 ORDO

Community-Mitglied

  • »ARC N-11 ORDO« ist männlich
  • »ARC N-11 ORDO« wurde gesperrt

Beiträge: 76

Lieblingsepisode: Episode II - Angriff der Klonkrieger

Wohnort: Kyrimorut,Mandalore

  • Nachricht senden

198

Montag, 19. April 2010, 16:06

des wär aber zu offeensichtlich wenn Roram des wird^^
anderer Seits die sind alle verwandt also Murtagh Eragon und Roran.... hmm naja
mal schaun wir werden sehn xD
„Wir haben eine Abmachung - ich lache nicht über seinen Rock und er reißt mir nicht den Kopf ab.“
RC-8015 Fi über ARC N-11 Ordo

Alysia Ti

Community-Mitglied

  • »Alysia Ti« ist weiblich

Beiträge: 9

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dathomir

  • Nachricht senden

199

Freitag, 23. April 2010, 21:23

Na ja... Murtagh wurde ja nicht wirklich freiwillig von Dorn ausgewählt, soweit ich mich entsinnen kann. Der wurde irgendwie von Galbatorix dazu gezwungen, vermutlich wäre er sogar bei einem anderen geschlüpft.
Hmmm Arya als Drachenreiter?? Nicht wirklich. Witzig wär's wenn es Angela würde. Aber in die engere Auswahl der Drachenreiter würde ich jetzt mal niemanden so richtig ziehen. Ich überlege gerade was Elva (?) für nen Drachenreiter abgäbe. :thinking:
„Was ist mit den Jedi? Weshalb erbittet Ihr
keine Hilfe bei den Jedi. Ihr seid doch selbst welche.“,

„Wir sind Hexen von Dathomir, unsere
Schüler werden nach den Gebräuchen der Dathomiri unterrichtet. Wir Dathomiri nehmen die Macht auf einer ganz anderen
Bewusstseinsebene als die Jedi wahr.“
, erklärte Colonel Eirate Ti... aus meinem RPG, wollt ihr mehr dann klickt hier

ARC Prudii

Community-Mitglied

  • »ARC Prudii« ist männlich

Beiträge: 152

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Mandalor

  • Nachricht senden

200

Freitag, 30. April 2010, 15:50

Na ja... Murtagh wurde ja nicht wirklich freiwillig von Dorn ausgewählt, soweit ich mich entsinnen kann. Der wurde irgendwie von Galbatorix dazu gezwungen, vermutlich wäre er sogar bei einem anderen geschlüpft.
Hmmm Arya als Drachenreiter?? Nicht wirklich. Witzig wär's wenn es Angela würde. Aber in die engere Auswahl der Drachenreiter würde ich jetzt mal niemanden so richtig ziehen. Ich überlege gerade was Elva (?) für nen Drachenreiter abgäbe. :thinking:
Nicht ganz :D . Dorn hat Murthag schon ausgewählt. Galbatorix hat die beiden dann nur gezwungen ihm zu dienen.
Ich bin auch der Meinung das es Roran wird. Ist zwar zueinfach das ganze, aber ich kann mir keinen anderen vorstellen :thumbsup:
Asoka:"Interesiert hier niemanden meine Meinung?"
Anakin:"Natürlich tut sie das Snips, aber jetzt fliegen wir erst einmal durch diesen Nebel."
|:::::==:::::{===============================-