Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: StarWars-Union.de - Forum (Archiv). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rubacca

Community-Mitglied

  • »Rubacca« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Aus einer weit weit entfernten Galaxis

  • Nachricht senden

31

Mittwoch, 21. Februar 2007, 17:13

Also ich hab irgendwo gelesen, dass er erst im August rauskommt...
Was stimmt denn nun?
Delta Null Sieben ist einsatzbereit.

:maul :maul :maul

SW-Fan

Community-Mitglied

  • »SW-Fan« ist männlich

Beiträge: 218

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dingolfing, Niederbayern

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 21. Februar 2007, 18:35

@Rubacca
Das mit August kann durchaus sein, da der oben genannte Termin ja nicht auch für Deutschland gelten muss. Allerdings denke und hoffe ich, dass es nicht so lange dauern wird, bis er in Deutschland rauskommt. Ich kanns schon gar nicht mehr erwarten.
"Star Wars ist kein Film. Es ist ein Lebensstil." Constantin Gillies in "Die Macht mit uns"

Klon Attentäter

Community-Mitglied

  • »Klon Attentäter« ist männlich

Beiträge: 234

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 21. Februar 2007, 18:49

GENIAL !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein Muss !!!!!! Der Film wird richtig geil !!!!!
Kal Skirata: "Gute Arbeit ,Sohn. Jetzt verrat mir ,wo du es gelagert hast."
Ordo: "Eine Hälfte im Unterschlupf ,eine unter Fixers Bett." Sev : :lol:
Boss:evil:: "Ich teil mir das Zimmer mit Fixer ,di´kut ."

YodasEnkel

Community-Mitglied

  • »YodasEnkel« ist männlich

Beiträge: 2 609

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dessau-Roßlau, im DAGOBAH-System, gleich links neben YODAS Hütte

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 22. Februar 2007, 18:06

Zitat

Original von Rubacca
Also ich hab irgendwo gelesen, dass er erst im August rauskommt...
Was stimmt denn nun?


Ich kann mir gut vorstellen, dass ein Veröffentlichungstermin in Deutschland davon abhängig gemacht wird wie erfolgreich der Film in Amerika läuft.

Wichtig wäre wenigstens, dass er auf DVD erscheint, dass man sich das mal ausleihen kann -> dann könnte man sich ja immernoch entscheiden, ob man die DVD im eigenen Regal stehen haben möchte.

Zu einem Kinostart bei uns bin ich noch skeptisch eingestellt.
Spüren ich immer werde, den Willen der Macht!
:thumbsup:
Wir sind ALLE Kinder der MACHT


Rubacca

Community-Mitglied

  • »Rubacca« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Aus einer weit weit entfernten Galaxis

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 22. Februar 2007, 20:35

Zitat

Original von YodasEnkel
Zu einem Kinostart bei uns bin ich noch skeptisch eingestellt.


Du meinst dass er überhaupt nicht in den deutschen Kinos kommt?
Das wäre eher unwahrscheinlich, was hätten die für 'nen Grund, den uns vorzuenthalten.
Delta Null Sieben ist einsatzbereit.

:maul :maul :maul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rubacca« (22. Februar 2007, 20:36)


YodasEnkel

Community-Mitglied

  • »YodasEnkel« ist männlich

Beiträge: 2 609

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dessau-Roßlau, im DAGOBAH-System, gleich links neben YODAS Hütte

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 22. Februar 2007, 21:16

Na wie ich es geschrieben hatte, schlechte Besucherzahlen in den USA!

Es gab doch leider schon viele Filme, welche in den amerikanischen Staaten liefen und in Europa (nichtenglischsprachige Länder) nie ein Kino sahen. Manchmal hatte man Glück und er kam dann wenigstens auf Video bzw. DVD.

Und da das ja sicher kein Blockbuster wird, bin ich halt skeptisch. Natürlich freue ich mich dann, wenn er doch bei uns in die Kinos kommt.
Spüren ich immer werde, den Willen der Macht!
:thumbsup:
Wir sind ALLE Kinder der MACHT


37

Dienstag, 17. April 2007, 14:52

So heut ist der 17. April, also Zeit diesen Thread wieder auszubuddeln! Heute soll der Film also in den Kinos in den Staaten anlaufen und außer auf Star Wars Fanseiten ist in Deutschland kein Wörtchen darüber in den Medien gefallen. Ich will zwar nicht den Teufel an die Wand malen, aber es sieht wohl so aus als ob man in Deutschland als Fan doch ziemlich aufgeschmissen ist.

Wer weiß mehr?

Tee Kanne

unregistriert

38

Dienstag, 17. April 2007, 15:23

ich glaube, das der film in deutschland nur als dvd kommen wird, so wie "brice de nice" oder "the promise", den die liefen auch net im kino.

Rubacca

Community-Mitglied

  • »Rubacca« ist männlich

Beiträge: 204

Wohnort: Aus einer weit weit entfernten Galaxis

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 17. April 2007, 19:40

Der Film kommt aber nicht am 17. April, sondern am 17. August!
Delta Null Sieben ist einsatzbereit.

:maul :maul :maul

40

Mittwoch, 18. April 2007, 08:38

Oh, ich meinte April gelesen zu haben. Tjaja.....die Vorfreude ;-)

41

Mittwoch, 16. Mai 2007, 21:28

Fanboys auf den 18. Januar 2008 verschoben


Fanboys auf den 18. Januar 2008 verschoben
Mittwoch, den 16. Mai 2007 um 21:27 Uhr von Darth Duster

Die mittlerweile auch von vielen deutschen Fans heiß erwartete Star Wars Komödie Fanboys wurde auf den 18. Januar 2008 verschoben, wie die Produktionsfirma Weinstein Company auf ihren Seiten berichtet.

Daß der Film, der eigentlich bereits im Frühjahr diesen Jahres in die Kinos kommen sollte, um fast ein ganzes Jahr verschoben wird, hat gute Gründe: George Lucas war von dem Film so begeistert, daß er kurzer Hand mit optischen und akustischen Effekten aushelfen wollte.
SCI FI Wire berichtete darüber schon vor ein paar Wochen, damals hieß es allerdings noch, der Film würde im August erscheinen...

Chris Marquette, der in der Star Wars Komödie Fanboys mitspielt, erzählte SCI FI Wire, daß der Film wegen eines Gastauftritts von Kevin Smith und wegen Soundeffekte aus den Star Wars Filmen verschoben wurde, die George Lucas authorisierte, nachdem er einen Rohschnit des Films gesehen hatte. Die Homage an Star Wars Fans wird nun am 17. August veröffentlicht [Anm. d. Red.: Wie gesagt, aktuell ist mittlerweile der 18. Januar 2008].

Sie zeigten den Film so vielen Leuten, die mit Star Wars zu tun hatten und wir sind mehrmals zurückgekehrt, um zusätzliche Szenen zu drehen," sagte Marquette in einem Interview, während er seinen aktuellen Film, The Invisible, bewarb. "Kevin Smith z.B. hat den Film gesehen und er kam an und sagte 'Oh Mann, ich liebe ihn.' Also ließen sie ihn eine seiner eigenen Szenen schreiben und dabei Regie führen. Das schnitten sie dann in den Film." Smith ist ein bekennender Star Wars Fan, der seit Jahren Anspielungen auf die Serie in seine Filme einbaut.

In Bezug auf den Star Wars Schöpfer George Lucas, sagt Marquette, daß die Nachbearbeitung ausgeweitet wurde, um neue Sound- und Spezialeffekte mit dem Segen von Lucas persönlich einzuazen. (Die Hauptdreharbeiten endeten letztes Jahr.) "George Lucas sah den Film, liebte ihn und gab uns alle Soundeffekte des echten Star Wars Films", sagt Marquette. "Also gingen sie zurück und bauten all diese Soundeffekte und all das und einige coole Spezialeffekte ein. Es ist, als würde jeder, der den Film gesehen hat und der ihn toll findet, sich selbst irgendwie an dem Projekt beteiligt, um den Film noch besser zu machen."

Marquette spielt in Fanboys einen von vier Typen, die das ganz Land bis zur Skywalker Ranch durchqueren, um den Wunsch eines sterbenden Freundes, eine Voraufführung von Star Wars: Episode I—The Phantom Menace sehen zu können, zu erfüllen. "Es ist cool", sagt Marquette. "Es ist wie eine verrückte Komödie, die einen wirklich schönen Unterton hat, wie Freundschaft. Es ist wie ein Roadmovie. Es ist wirklich schön. Da war ich und sie engagierten drei andere Jungs, die einfach wahnsinnig talentiert und wirklich lustig sind."

Die Macher des Films, Kyle Newman und Matthew Perniciaro, beschreiben den Film wie folgt.

Fanboys - eine Star Wars Komödie Fanboys ist eine Komödie über Freunde, Fans und Größenwahn. Fanboys spielt im Herbst 1998, einer Zeit, als noch alles rein war und Star Wars wiedereinmal die Welt beherrschte. Wir folgen vier Leuten, die schon ihr Leben lang beste Freunde sind, und nun durch das ganze Land reisen, um in George Lucas' Skywalker Ranch einzubrechen. Als sie erfahren, daß ein junger Mann aus ihrer Gruppe an unheilbarem Krebs erkrankt ist, und nicht lange genug leben wird, um den Film im Mai des folgenden Jahres im Kino zu sehen, wird es zu ihrer Mission, Star Wars Episode I schon vorher zu sehen. Dieser Film drückt aus, was es bedeutet, wenn einem etwas so wichtig ist, daß man alles dafür tun würde... was es bedeutet, ein Fan zu sein. Dies ist ein Film für die Fans, gemacht von den Fans.

Den Trailer, der übrigens schon seit November vergangenen Jahres draußen ist, könnt ihr euch bei IESB.net anschauen. Es lohnt sich!

"There must be some way out of here", said the Joker to the Thief
"There’s too much confusion, I can’t get no relief"

42

Mittwoch, 16. Mai 2007, 22:09

Das überrascht mich jetzt, dass Lucas selbst davon so begeistert ist, dass er da jetzt so zu sagen "mitmacht". So ein Arbeitstier ;)
Apropos Lucas: Ihr habt dieses Jahr gar nicht seinen 63. Geburtstag thematisiert! :P
There fire is back in the universe.
Let it burn, high and bright, to be seen by friend and foe.
The Jedi have returned...

YodasEnkel

Community-Mitglied

  • »YodasEnkel« ist männlich

Beiträge: 2 609

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dessau-Roßlau, im DAGOBAH-System, gleich links neben YODAS Hütte

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 16. Mai 2007, 23:00

RE: Fanboys auf den 18. Januar 2008 verschoben

Ich habe mir den Trailer gerade angesehen.

Trotz meiner nicht vorhandenen Englischkenntnisse macht der Trailer auf mich einen guten Eindruck. Da kann man nur abwarten, ob dieser Film dann auch in Deutschland in die Kinos kommen wird. Wenn das nicht der Fall sein sollte, dann hoffe ich wenigstens, dass man ihn in der Videothek leihen oder vielleicht sogar kaufen kann.

PS.:
Habe ich mich verguggt, oder habe ich in dem Trailer wirklich "Captain Kirk" (ich meine natürlich den Schauspieler "Shattner" (?) ) von der Enterprise gesehen? Es war so im ersten Drittel des Trailers.
Spüren ich immer werde, den Willen der Macht!
:thumbsup:
Wir sind ALLE Kinder der MACHT


44

Mittwoch, 16. Mai 2007, 23:19

RE: Fanboys auf den 18. Januar 2008 verschoben

Zitat

Original von YodasEnkel

PS.:
Habe ich mich verguggt, oder habe ich in dem Trailer wirklich "Captain Kirk" (ich meine natürlich den Schauspieler "Shattner" (?) ) von der Enterprise gesehen? Es war so im ersten Drittel des Trailers.


Nein, du hast dich nicht verguggt. :D

Oh mann, das ist so genial. Jetzt, da Kevin Smith und Lucas mitmischen habe ich keine Zweifel mehr daran, dass der Film ein Meisterwerk werden wird.
Bin mal gespannt, ob Jay & Silent Bob einen Auftritt haben werden. :woohoo
"A year ago... A cold October night... A broken down car on a dirt road... A man... A girl...
Madness... Pain... and the Shadows... My God, the Shadows!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mr. Thrawn« (16. Mai 2007, 23:20)


DarthWERNER

unregistriert

45

Donnerstag, 17. Mai 2007, 00:02

Also ich hatte mich ja schon gefragt wann ich mal etwas davon im TV sehen würde, oder gar eine Kino-Vorschau. Naja dauert dann aber doch noch etwas! ;)

Was sollen denn "coole Spezialeffekte" sein?
Ich finde der Film braucht sich gar nicht mal soo sehr nach SW anzuhöhren, da es ja immerhin eine Komödie hier auf unseren Planten sein soll! Das könnte sonst vlt. schnell albern wirken. Wenn da jetzt anstatt so Plastick-Schwerter "richtige" Laserschwerter kommen, werde ich bestimmt enttäuscht sein. :|
Aber gegen zusätzliche Scenen habe ich natürlich nichts, wenn der Film so wird wie ihn der Trailer ja schon versprach. :woohoo

Naja bei all meiner Vorfreude ist es ja immerhin auch nicht klar, ob der jemals in Deutschland kommen wird.

PS. Man sollte nie in der Gegenwart eines SW-Fans Han Solo beleidigen! :D

GannerRhysode83

Community-Mitglied

  • »GannerRhysode83« ist männlich

Beiträge: 499

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mid Rim, ein alter Beobachtungsposten im bewaldeten Sinntal auf einem abgelegenen Planeten im Hessen-System

  • Nachricht senden

46

Donnerstag, 17. Mai 2007, 09:14

Hab mir den Trailer gestern abend reingezogen und mich wirklich totgelacht. Man kann wirklich nur hoffen, dass auch wir in Deutschland in den Genuß von "Fanboys" kommen. Richtig weggeschmissen hab ich mich bei der Szene, wo der Dicke von seinem Freund gestört wird wäherend er mit der Frau im Bett liegt und sagt: "Not yet. The Force ist strong with me here!" (Oder so ähnlich). Echt der Brüller!! :D

Irgendwie hab ich mir auch schon gedacht, dass Shatner mit von der Partie ist. Der scheint seinen Lebensunterhalt anscheinend nur noch mit Cameo-Auftritten und (schlechten) Star Trek-Romanen zu verdingen. ;)

Bin aber irgendwie sehr überrascht, dass George Lucas, nicht gerade als größter Spaßvogel aller Zeiten bekannt, dem Film seine Unterstützung angeboten hat. Da kann ich nur sagen: Hut ab George! Schließ mich hier aber DarthWERNERs Meinung an und hoffe, dass sich die Special Effects in Grenzen halten werden.
"This threshold is mine. I claim it for my own. Bring on your thousands, one at a time or all in a rush. I don't give a damn. None shall pass."
- Ganner Rhysode

47

Samstag, 19. Mai 2007, 09:09

hihihi - wenn ich ehrlich bin, hatte mich der trailer beim ersten ansehen nicht gerade umgehauen, aber inzwischen finde ich ihn doch witzig und auch die tatsache das lucas dem film seine unterstützung zugesagt hat, macht ihn noch interessanter.
besonders gefällt mir, wenn wir fans einfach mal über uns selber lachen können. und die feindseligkeiten zwischen "starwars"- und "startrek"-fans finde ich saulustig! :woohoo

ich fürchte aber das es der film bei uns allerhöchstens in die dvd-regale schafft. fürs kino dürfte er als spartenfilm eingestuft werden, was die deutschen verleiher sicherlich abschrecken wird. - ausser: george finanziert eine gewaltige werbekampagne! dann gäbe es eine chance! - besonders würde mir ein trailer gefallen, der plötzlich unerwartet in den kinos läuft und erst einmal nur "starwars"-eindrücke zeigt. wenn dann alle verblüfft feststellen, dass sie gerade einen trailer zu nem möglichen neuen "starwars"-film sehen, kommt dann der cut zu den eigentlichen "fanboys" und man erfährt, dass es sich um eine comedy über fans handelt. ;)

für "sw"-fans ist es auf jeden fall ein MUSS!!!! :woohoo

48

Samstag, 19. Mai 2007, 10:08

Ich habe mir auch den Trailer angesehen und muss sagen - ich bin begeistert. Sieht sehr lustig aus. Erinner ein bisschen an American Pie und Road Trip. Aber eben im Star Wars-Stil. Für mich sieht Fanboys nicht aus, wie ein FanFilm. Das ist schon ein Kinofilm. Zumindest in Nordamerika!
Wenn man mal auf IMDB nachschaut, dann sieht man, das dort einige bekannte Leute mitspielen. Der Hauptdarsteller war beispielsweise in Superman Returns als Jimmy Olsen zu sehen. Also dieser Film ist alles andere, als ein FanFilm.
Desweitern finde ich es interssant, dass Lucas selbst an em FIlm mitarbeitet und ihn aufbessern will. Das kann dem Film nur zu gute kommen. Ich denke nicht, dass aus den Plastiklichtschwerter "echte" Lichtschwerter werden. Es sei denn eine Szene braucht es. ;-)
Seien wir gespannt.

Aber ich glaube auch, dass der Film in Deutschland nicht erscheinen wird - nicht im Kino. Dazu ist er zu speziell, denke ich. Erinnern wir uns an Equilibrium. In Nordamerika war er nicht sehr erfolgreich und kam hierzulande nur auf DVD raus.

Ich freue mich allerdings auf den Film und werde ihn mir auf jeden Fall ansehen. Aber nicht auf deutsch ;-)
Das muss schon im O-Ton sein.

PS: Schau Euch den Trailer mal genau an: In der Szene in der die Jungs in dem Müllschacht fallen, sieht man für eine Sekunde die Aufschritt der Müllsäcke. Dort steht im Lucasfilm-Schriftzug: LucasTrash
Am besten zu sehen mit dem QuicktimePlayer.
there is no knowledge - this is not power

Aaron

SWU-Staff

  • »Aaron« ist männlich

Beiträge: 1 672

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Darmstadt, Dresden, Wien

  • Nachricht senden

49

Samstag, 26. Mai 2007, 10:28

CIV: Fanboys vorgestellt


CIV: Fanboys vorgestellt
Samstag, den 26. Mai 2007 um 10:24 Uhr von Aaron

Auf der Celebration gab es bisher nicht nur eine nette Portion Saga-Atmosphäre zu genießen, sondern auch eine Vorschau auf den Film Fanboys.
Hier Präsentationsberichte vom offiziellen Blog und TF.N:

Auf der Celebration wurden 45 Minuten des Films von seinem Regisseur, dem Produzenten und einigen Darstellern vorgestellt. Um es kurz zu machen: es war fan-tastisch. Im September gibt es nochmal Nachdrehs für eine Szene, die erst relativ spät im Schaffensprozeß entwickelt worden ist. Aktuell ist das Startdatum für die Vereinigten Staaten auf den 18. Januar 2008 angesetzt.

Der Film wurde in Ohio, Nevada und natürlich auf der Skywalker-Ranch in Kalifornien gedreht. Die Publikumsreaktionen auf der Celebration waren geradezu euphorisch, Steve Sansweet meinte, "ich habe einen ersten Schnitt des Films gesehen, und er wird euch gefallen".

Da Fanboys keine Lucasfilm-Produktion ist, könnte das ausnahmsweise sogar einmal eine ehrliche Aussage gewesen sein, sofern Sansweet zu so etwas überhaupt noch fähig ist.

Zur Erinnerung: zum Fanboy-Trailer berichteten wir hier.


YodasEnkel

Community-Mitglied

  • »YodasEnkel« ist männlich

Beiträge: 2 609

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Dessau-Roßlau, im DAGOBAH-System, gleich links neben YODAS Hütte

  • Nachricht senden

50

Samstag, 26. Mai 2007, 12:03

RE: CIV: Fanboys vorgestellt

Da die Leute in Amerika begeistert sind und ein Veröffentlichungstermin angepeilt wird, dürfen WIR ja vielleicht auch hoffen, dass dieser Film auch bei UNS zu sehen sein wird.

Sind denn auf der Convention vielleicht auch diesbezüglich Aussagen gemacht worden? Wird der Film auch ausserhalb der USA zu sehen sein?
Spüren ich immer werde, den Willen der Macht!
:thumbsup:
Wir sind ALLE Kinder der MACHT


51

Samstag, 26. Mai 2007, 23:20

Auf DVD bestimmt, im schlimmsten Fall als UK Import via amazon.

Wie auch immer will den Film JETZT sehen! Immer dieses geduldig sein :(
Yub, yub ... Commander !!!

Aaron

SWU-Staff

  • »Aaron« ist männlich

Beiträge: 1 672

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Darmstadt, Dresden, Wien

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 5. Juni 2007, 23:19

Fanboys: Web-Doku-Trailer veröffentlicht


Fanboys: Web-Doku-Trailer veröffentlicht
Dienstag, den 05. Juni 2007 um 23:17 Uhr von Aaron

Wer Fan ist, wartet auf Fanboys. Bis zum 18. Januar müssen sich Fans in den Vereinigten Staaten noch gedulden, bis zum Sankt Nimmerleinstag wohl wir Europäer, aber die Hoffnung stirbt zuletzt.Daß es sich lohnen könnte, dürfte und - das sag ich mal so - wird ;) zu hoffen, zeigt folgender Trailer für eine (nicht ganz ernstgemeinte) Web-Dokumentationsreihe namens Disturbances In The Force, die in den kommenden Monaten bis zur Premiere auf uns losg...


Aus technischen Gründen wird diese Meldung ohne Bilder, Video etc. angezeigt. Die komplette News findet Ihr hier.


53

Mittwoch, 6. Juni 2007, 00:36

Zitat

Original von Arica
Der Film klingt nach absolutem Nonsense. Genau das Richtige für mich! :D


Find ich auch. Wenn man sich den Trailer ansieht, denkt man sich nur: "Was für eine Scheisse"
Aber ich lache gerne über Scheisse, und ich freu mich verdammt darauf^^
"Ihr seid einer der verlorenen Zwanzig. Wie Dooku."
"Ich bin der Einundzwanzigste. Ihr habt doch sicher schon von Anakin Skywalker gehört. Dem Auserwählten."

54

Mittwoch, 6. Juni 2007, 08:20

Die "Doku" find ich cool!

Was die Stimmung angeht kann ich Aaron nur zustimmen!

Der Film wird klasse! :woohoo
"May the force be with you!"

55

Mittwoch, 6. Juni 2007, 08:25

Mir gefällt's - sieht alles sehr nerdig aus :D

Ein klein wenig Offtopic:
Weiß jemand was aus dem Film "5-25-77" geworden ist?
Laut deren Homepage (http://www.5-25-77.com/) sollte es auf der CIV eine exklusive Vorschau geben, hab aber nichts von mitbekommen ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fresco« (6. Juni 2007, 08:26)


Jedi Nizar

Community-Mitglied

  • »Jedi Nizar« ist männlich

Beiträge: 347

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mos Eisly - Tatooine

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 6. Juni 2007, 10:06

Ich will den FILM Jetzzzzzzzzzzzzzzzzzttttttttt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

sieht echt toll aus, selbst Captain Kirk ist dabei :), da wird bestimmt ei riesen Lacher SW vs ST...



@fresco: vom Film 5-25-77 habe ich nie was davon gehört... ist es auch eine SW parodie???


PS: weist man eigentlich ob der Film auch in Deutschland rauskommt, ich meine jetzt Fan Boy, es wehre nehmlich schade auf die DVD zu warten, oder vom Inet runter zu laden... Ich hoffe nur das die Gast rollen, auh dann ihre originale Synchro stimmen bekommen
Ruhe in frieden Michael Jackson King of pop, werde dich für immer vermissen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jedi Nizar« (6. Juni 2007, 10:09)


57

Mittwoch, 6. Juni 2007, 17:50

Zitat

Original von Jedi Nizar
@fresco: vom Film 5-25-77 habe ich nie was davon gehört... ist es auch eine SW parodie???


Hier ein paar Infos über den Film:
http://en.wikipedia.org/wiki/5-25-77

Und hier der Trailer:
http://youtube.com/watch?v=xr-c8Y6QlBQ

Sheila Lie

Community-Mitglied

  • »Sheila Lie« ist weiblich

Beiträge: 178

Wohnort: Ingolstadt

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 6. Juni 2007, 18:49

Ich kann den Trailer nicht anschaun. Keine Ahnung warum. Ich habe sowohl Windows Media Player als auch Quicktime, und beides geht nicht. Dann hab ichs versucht zu speichern, da ich mir überlegt hab, dass es dann vielleicht gehen könnt. Da kommt dann immer ein .php Format, was auch immer das dann wieder ist. Kann mir vielleicht irgendwer helfen?
"Deine eingebildete Macht ist deine Schwäche, Exar Kun." "Und dein Glauben an deine Freunde ist die deine!" "Ich habe derartiges Geschwätz schon einmal gehört. Es hat sich damals als falsch erwiesen und es wird sich auch diesmal als falsch erweisen."

59

Donnerstag, 3. Januar 2008, 19:19

Gibt es schon was neues über Fanboys. Laut IMDB soll der Film am 14.1.08 in die amerikanischen Kinos kommen.

Stimmt das oder ist die Meldung veraltet.

Jedi Nizar

Community-Mitglied

  • »Jedi Nizar« ist männlich

Beiträge: 347

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Mos Eisly - Tatooine

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 3. Januar 2008, 19:32

Ja wüsste ich ach gerne, kann es kaum abwarten den Film zu sehen....
Ruhe in frieden Michael Jackson King of pop, werde dich für immer vermissen...