Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: StarWars-Union.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Darth Maul II

unregistriert

61

Donnerstag, 17. August 2006, 20:05

3 PO... Ich weiß der ist sau geil, aber mit 4000€ auch n bisschen teuer oder? Aber trotztdem mega ich denke ich wünsche mir das Darth Maul Kostüm zu Weihnachten und da ich erst 14 bin hohle ich mir das n paar (viele) nummern größern (so um die größe 1.75, weil ich so groß werde hab ich schon dei som Artzt ausrechen lassen, nochwas ich werde genau so groß wie Darth Maul juhuuuu 8)) Ist das ne gute Idee? Und welche Kostüme ich am tollsten finde sind :- Darth Maul (klar)
- Snowtrupper
- Imerielle Ehrengarde
- Darth Vader
und
-Boba Fett

ICh habe noch kein aber ich hoffe ich kann mir alle davon im laufe der Jahre besorgen, hab ja noch Zeit aber zuerst ist Darth Maul dran!

62

Donnerstag, 17. August 2006, 21:25

Was Vader angeht, kann ich nur JB empfehlen!!!

JB's x-prop

Die Helme sind Abgüsse von den originalen!
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

63

Donnerstag, 17. August 2006, 21:34

War grad drauf, sehr geil. Ahnung was so nen Teil kostet? Bestimmt nen Vermögen , oder?

64

Freitag, 18. August 2006, 08:26

wow
x-prop kannte ich garnich
die anh trooperhelme sehn nich schlecht aus
anscheinend sogar mit bumpy cap and back
da würd mich mal die history intressieren
konnte jetz nur die kleinen bilder sehn
man könnt meinen es sind TE helme


wegen dem 3po
4000? und dann nichmal tragbar
wow
da würd ich mir lieber den tragbaren von tk409 kaufen
der is billiger und schöner
wurde vor kurzem sogar von LFL für nen auftritt gebucht

oder n kit aus australien für $900

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TK4224« (18. August 2006, 08:32)


65

Freitag, 18. August 2006, 08:49

Na, ich weiß nicht. Ich würd mich da nicht unbedingt reinquetschen wollen. Aber der soll halt möglichst detaillgenau sein und einfach nur schön aussehen. Sideshow will ja auch einen in lifesize rausbringen, bin gespannt was der kostet.

66

Freitag, 18. August 2006, 09:05

Ich habe einen zweiten Vader dort bestellt, und für den Helm 800 USD bezahlt. Der Preis ist eigentlich ganz normal für Helme dieser Qualität.

Wie gesagt, JB hat original Abgüsse. Also kommt man mit seinen Props so nahe an die Originale ran, wie es nur geht. :)
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

67

Freitag, 18. August 2006, 09:22

War das inklusive Fracht? Warst Du mit deinem Vader nicht zufrieden, sieht doch genial aus.

68

Freitag, 18. August 2006, 10:27

Danke:

Naja... der Vaderhelm auf den Photos ist ein South American Fan Made.

er sieht schon toll aus, aber einige Details sind doch etwas falsch. :)

Und weil ich ein total detailverliebter Typ bin, habe ich mich dann nach dem akkuratesten umgesehen was ich bekommen kann.

Was den Import angeht. Im Moment wäre ich vorsichtig. Einige Jungs von der GG haben ordentlich Ärger mit dem Zoll bekommen, und die Waren nicht erhalten.
Ich warte selber noch auf den JB ROTJ Vader, den ich schon vor einem halben Jahr bezahlt habe. Aber momentan ist das Risiko einfach zu groß.
Transport belief sich auf ca 100 €. Aber ich habe dazu noch den Brustpanzer von JB bestellt, und einen Setpresi von 1.300 € bezahlt.
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

69

Freitag, 18. August 2006, 10:42

Also 800 inkl. Porto oder plus die 100 Euro?
Ja, das mit dem Zoll kenne ich. Ich bin ständig beim Zoll um meine 12" Figuren aus den USA abzuholen. Allerdings winken die schon immer ab wenn ich komme und geben die Figuren eigentlich auch immer raus. Wie es dann allerdings mit Props aussieht keine Ahnung. Habe vom Chef des Zollamtes die Kontaktdaten von einer Anwaltskanzlei in München erhalten, die wohl für Lucasfilm in Sachen Markenrechte in Deutschland zuständig ist. Da werd ich mich vielleicht mal schlau machen. Aber der Gedanke wie ein Idiot auf so einen geilen Vader zu sparen und dann zusehen zu müssen wie er vom Zoll eingezogen wird, würde mich irgendwie in Raserei versetzen. Was willste jetzt machen? Aussitzen ist ja auch keine Lösung. Irgendwann soll das gute Teil doch in deine Vitrine.

Darth Maul II

unregistriert

70

Freitag, 18. August 2006, 16:26

Ja ich mag die Page auch, die Bilder sind top!

Aber 100€ Porto ist das normal???

Aber bisher bei keinem Kostüm verkaüfer konnte man dir Größen herausfinden, haben die jede größe oder wie?

71

Freitag, 18. August 2006, 20:29

Nun, er wurde zurückgeschickt.... Macht aber nichts: Ein Freund fährt demnächst nach Kanada, und wird mir die Props mitbringen. Ich würde es niemals wagen, den nochmal durch den Zoll zu schleusen. :P
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

72

Freitag, 18. August 2006, 20:37

Zitat

Original von Darth Maul II
Aber 100€ Porto ist das normal???


es wundert mich zumindest nicht... die SW Sachen sind groß und sperrig. wenn man fiberglas sachen bestellt dann wiegt das auch einiges... plus: solche sachen sollten gut verpackt werden, da brauchts auch material. Vielleicht hat man an den 100 auch noch ne kleinigkeit verdient. oder nich??

Beispiel für den Versand

Deutschland -> USA über Postpaket international. Ein Paket von über 10 kilo kostet 62 Euro. Nu ja... man kann drüber streiten ob's 10 Kilo sind. Maße dürfen maximal 120 x 60 x 60 sein.

Darth Maul II

unregistriert

73

Freitag, 18. August 2006, 21:30

Ja stimmt wohl das muss ja sicher alles gut geschützt sein!

aber für son Stoff Kostüm wie das von Darth Maul muss man doch wohl nicht sooo viel bezahlen (ich debnke so 50-60€?)

temple assault

unregistriert

74

Freitag, 18. August 2006, 21:36

Habe noch einen schönen Link für unseren Maul-fan gefunden. Dort gibt es auch andere nützliche Tipps! ;)

75

Freitag, 18. August 2006, 21:38

Zitat

Original von Darth Maul II
Ja stimmt wohl das muss ja sicher alles gut geschützt sein!

aber für son Stoff Kostüm wie das von Darth Maul muss man doch wohl nicht sooo viel bezahlen (ich debnke so 50-60€?)


jo, für ein reines stoffteil dürfte das weniger sein. das abzuschätzen ist nicht einfach, ich würd nicht mal mit 50 Euro rechnen..evtl. 35-40 Dollar grob. Nagel mich aber nich drauf fest. Rechne auf jeden Fall noch mit Zollgebühren und Einfuhrsteuern :) Im normalfall wirst du eines Tages einen grünen Zettel im Briefkasten haben... Dann nimmst dir die Rechnung (oder nen Ausdruck deiner Paypal Transaktion) gehst zum Zollamt, bist dort freundlich zu den Leuten, drückst die Kohle ab und kriegst das Packerl.

Darth Maul II

unregistriert

76

Freitag, 18. August 2006, 21:41

UNd schon wieder muss ich mich bei einem von euch bedancken... Danke temple assault!

Ja ich habe die Page mal durforstet die ist wircklich SHER nütztlich!

Fieberglas ist das eigentlich zerbrechlich oder so ähnlich wie plastik oder wie ist das genau 8warum ist das besser?)

temple assault

unregistriert

77

Freitag, 18. August 2006, 22:02

Habe ich doch gern gemacht! Ich habe auch vor mir Stoff zu besorgen (für das Kostüm! ^^) und dann meine Mutter arbeiten lassen... :D Ich bin zu faul dazu. Unter den einzelnen Sektionen gibt es auch nützliche Links.








Zitat

jo, für ein reines stoffteil dürfte das weniger sein. das abzuschätzen ist nicht einfach, ich würd nicht mal mit 50 Euro rechnen..evtl. 35-40 Dollar grob. Nagel mich aber nich drauf fest. Rechne auf jeden Fall noch mit Zollgebühren und Einfuhrsteuern Im normalfall wirst du eines Tages einen grünen Zettel im Briefkasten haben... Dann nimmst dir die Rechnung (oder nen Ausdruck deiner Paypal Transaktion) gehst zum Zollamt, bist dort freundlich zu den Leuten, drückst die Kohle ab und kriegst das Packerl


Das glaube ich eher kaum... Schon eine Robe (genau gesagt: eine Tunika) kostet nur vom Stoff her 50$. Ein Maul-Combatoutfit besteht aus der unteren Tunika, oberer Tunika, Gewand und hasse-nich-geseh'n. Ich hoffe, ich liege richtig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »temple assault« (18. August 2006, 22:05)


78

Freitag, 18. August 2006, 23:47

Vorsicht beim Textillien Import! Da wird vom Zoll ordentlich abgesahnt! Ein Freund von mir ist mit seinem Vader Lederanzug reingefallen und musste knapp 300 Euro an den Zoll blechen!

Hier übrigens die Photos von dem JB ROTJ:

JB ROTJ Darth Vader
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rogan« (18. August 2006, 23:48)


79

Samstag, 19. August 2006, 15:01

Sehr geil, hätt ich auch gern. Aber bzgl. des Zolls nochmal. Auch dein Freund wird doch mit dem Vader durch den Zoll müssen. Ist halt doch etwas anderes als normale Klamotten. Was haben die vom Zoll Dir denn gesagt als Du deinen Helm dort abholen wolltest?

Hab jetzt übrigens bzgl. des Boba Fett Kostümes mal bei Bobamaker angefragt. Ist halt nicht billig. 1400 Pfund plus Lackierung Jetpack, Stiefel, Umhang, Waffe und Gürtel, Wookieskalps sind auch noch net dabei. Da kommt man also inkl. Porto auf um die 2000 Pfund, also schlappe 3000 Euro. Allerdings sieht die Rüstung schon extrem geil aus und der Helm ist wohl so ziemlich das schärfste was ich bis jetzt so gesehen habe. Ich sage nur, elektrischer Rangfinder mit grünen und roten Leuchtdioden, aber der kostet inkl. Lackierung ca. 450 Euro.

Darth Maul II

unregistriert

80

Samstag, 19. August 2006, 18:15

Beim Zoll kommt es doch auf die größe des Paketes an oder?

@temple assault

Kann mir deine Mutter auch ein Darth Maul Kostüm machen :D :D :D :lol:

nur schertz!

81

Samstag, 19. August 2006, 19:07

Zitat

Original von Darth Maul II
Beim Zoll kommt es doch auf die größe des Paketes an oder?



nö... auf den inhalt *g* bei paketen auf amiland klebt normalerweis ein grüner zettel drauf. auf dem muss der absender angeben was im paket drin ist und wieviel das wert ist. danach errechnet der zollbeamte was du zu zahlen hast.

Beispiel vom letzten was ich beim Zollamt geholt hab (da hab ich den Abgabenbescheid noch hier *g*)

Großbrief (ungefähr A5 größe), inhalt: Dogtags im wert von 65 Euro (bezahlt per PayPal).

fällig waren da Einfuhrabgaben für "Phantasieschmuckanhänger aus einem unedlen Metall" in Höhe von 2,12 € und die Einfuhrumsatzsteuer in Höhe von 8,81 €

Das waren dann also insgesamt:

Warenwert: 58 Euro
Porto/Verpackung: 7 Euro
Abgaben beim Zollamt: 10,93 Euro

ist schon ganz schön happig im Verhältnis.

82

Samstag, 19. August 2006, 19:34

Gibt es auch irgendwo n Aayla Secura Kostüm?
Oder zumindest ein Twi'lek Kostüm? Danach such ich auch schon ewig, finden tu ich aber nix.

83

Samstag, 19. August 2006, 19:43

Zitat

Original von Kaylie
Gibt es auch irgendwo n Aayla Secura Kostüm?
Oder zumindest ein Twi'lek Kostüm? Danach such ich auch schon ewig, finden tu ich aber nix.


hmm... ob es da was fertiges zu kaufen gibt weiß ich nicht. ich vermute stark dass dir da nicht übrig bleibt als selbermachen... vielleicht kann dir die rebellegion weiterhelfen.

Rebel Legion Schau dich mal da im Forum um, da findest bestimmt was.

84

Samstag, 19. August 2006, 19:47

Zitat

Original von Kaylie
Gibt es auch irgendwo n Aayla Secura Kostüm?
Oder zumindest ein Twi'lek Kostüm? Danach such ich auch schon ewig, finden tu ich aber nix.


Und ob es die gibt. Hängt aber ganz davon ab, wieviel Du für Aayla ausgeben würdest. Ich habe schon Aaylas gesehen, die sahen der echten zum verwechseln ähnlich.

Auf theforce.net findest Du den Twilek Thread

sowie den Aayla Secura Thread.

Mit vielen nützlichen Infos.
501st - German Garrison - SL 1059
"... You were the Chosen One!" Obi-Wan Kenobi ROTS
"I am your father!" Darth Vader TESB

85

Samstag, 19. August 2006, 20:19

*seufts*. Wenn ich nur nich 2 linke Hände hätte ...

Darth Maul II

unregistriert

86

Sonntag, 20. August 2006, 10:00

hmmm ja Aylaa Seecura idst auch schwer zu machen sie hat ja nicht nur den Anzug sonderen auch noch diese zwei blauen Zöpfe die kann man doch sicher nur mit ner Maske bekommen, denn ich kann mir nicht denken das man sie wie Darth Maul Hörner einfach ankleben kann und der Ganze Körper muss ja blau sein!

87

Sonntag, 20. August 2006, 10:20

Es geht ja vor allem um die Lekku (diese "Zöpfe" *g*). Nicht unbedingt genau um Aayla sondern um ne Twi'lek im allgemeinen. Ich bin total Twi'lek vernarrt *g*.
Und den ganzen Körper anmalen is sicher auch anstrengend (und ich bin auch noch ziemlich kitzlig *g*). Hab vor kurzem gelesen das das Styling von Aayla 4std gedauert hat.

Ahja, danke für die Links. Vieleicht find ich ja ne Möglichkeit das irgendwann hinzubekommen *g*

Darth Maul II

unregistriert

88

Montag, 21. August 2006, 15:45

Hmmm ich würde sagen die Zöpfe könnte man am besten aus Gummi machen, geht nicht so schnell Kapput ist dehnbar... Also denke ich die Zöpfe weren gut aus Gummi!

89

Montag, 21. August 2006, 16:02

Ich denke mal sowas wird aus Latex gegossen. Aber wirklich ne Ahnung hab ich nicht. Und die heißen Lekku *g*.
Leider gehen bei mir die Links von weiter oben nichtmehr, schon seit gestern.

90

Montag, 21. August 2006, 16:23

Oh Ha Twi'leks und ihre "Zöpfe" schuldige Lekku.
Mich würde ja eher interesieren Ob ein Klon Trupper wirklich in seine Rüstung Passt da es ja nie auch nur eine einzige Uniform gegeben hat
weil alle Trupper am PC erstelt wurden.

PS. Ich Möch meine Eigene Beskar'gam haben !!

Verd ori'shya berskar'gam :mask
Burc'ya vaal burk'yc, burc'ya veman

"Ein Freund in der not ist ein wahrer Freund"