Kontakt | Impressum | Donnerstag, den 19.10.2017
StarWars-Union.de

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: StarWars-Union.de - Forum (Archiv). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

JM-Talon

Ehren-Yoda

  • »JM-Talon« ist männlich
  • »JM-Talon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 955

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 08:22

Star-Wars-Tag im Technik-Museum in Speyer


Star-Wars-Tag im Technik-Museum in Speyer
Mittwoch, den 03. Dezember 2008 um 08:22 Uhr von JM-Talon

Fans in der Nähe von Speyer können sich am Samstag, den 13. Dezember, auf eine Star-Wars-Veranstaltung freuen. Es folgt der Pressetext des örtlichen Technik-Museums:

Am Samstag, 13. Dezember 2008 heißt es im TECHNIK MUSEUM SPEYER "Fiktion trifft auf Realität". Ca. 50 kostümierte Star Wars Charaktere der German Garrison, die den Original-Figuren zum Verwechseln ähnlich sehen, treffen sich anlässlich Europas größter Raumfahrtausstellung im TECHNIK MUSEUM SPEYER. Das Programm der "Klon-Krieger" und "Stormtrooper" beinhaltet unter anderem ein Quiz mit Gewinnspiel für Kinder, einen Infostand, sowie einen Händlerstand. Die Mitglieder des Star Wars Kostümclubs 501st Legion / German Garrison stehen auch gerne für Fotos bereit. Science Fiction Freunde und Interessierte sollten sich diesen Termin vormerken. Das Star Wars Treffen findet zwischen 10.00 Uhr – 17.00 Uhr im TECHNIK MUSEUM SPEYER statt.

"501st Legion - die Fiktion wird zur Realität!" Was für viele ein Kindheitstraum war ist seit der Gründung des amerikanischen Star Wars Kostümclubs 501st Legion im Jahre 1997 möglich geworden. Im Jahre 2000 entstand der deutsche Ableger der Legion, die German Garrison, die seither in ganz Deutschland ständig neuen Zuwachs findet. Grundvoraussetzung für eine Mitgliedschaft dieses Clubs ist der Besitz eines filmakkuraten Star Wars Kostüms der "dunklen Seite". Inzwischen ist in Deutschland die Mitgliederzahl auf über 300 angestiegen, weltweit sind es mehr als 3500 Mitglieder. Die German Garrison sorgt hierbei nicht nur auf Star Wars Events für Freude und Aufmerksamkeit. Bei verschiedenen Filmpremieren oder bei Wohltätigkeitsveranstaltungen sind gern gesehene Gäste.

Durch die realistischen Kostüme fühlen sich Besucher dieser Star Wars Treffen direkt in die Filme versetzt. Am Samstag, 13. Dezember 2008 sind von 10.00 Uhr – 17.00 Uhr ca. 50 Mitglieder der German Garrison zu Gast im TECHNIK MUSEUM SPEYER. Weitere Infos gibt es u.a. unter www.501st.de und Technik MUSEUM Speyer.

Toy Palace ist mit einem Händlerstand ebenfalls mit von der Partie. Allen Besuchern dort schon jetzt viel Spaß!


chrissie

Community-Mitglied

  • »chrissie« ist männlich

Beiträge: 388

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Ursprünglich Csilla. Aber Talon Karrde habe ich Myrkr abgekauft. :o)

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 15:54

RE: Star-Wars-Tag im Technik-Museum in Speyer

@JM-Talon
Vielen Dank für die Info.
Aber...

...schade, schade, schade.
Wir wollten eigentlich dieses Wochenende mit Freunden ins Technikmuseum fahren.
Da es doch ein Stückchen von mir entfernt ist, glaube ich nicht, dass wir noch ein zweites Mal hinfahren werden.

Das wäre es gewesen. Und dabei habe ich dieses Jahr schon nicht mal die Jedi-Con besuchen können, zeitgebunden.
Dieses Jahr klappt aber auch gar nichts. ;(

Entweder schmeiße ich den Plan noch um, und gehe mit denen woanders hin, oder ich habe einfach gelitten. 8o

Wenn ich demnächst hier ein paar Fotos reinposte und in Jubel aufschreie, dann wisst ihr, ich war dort. :)

Ich bin gespannt, ich bin gespannt. Das wäre ja so klasse, wenn das klappt...
Aktualisiert: 05.02.2014 - Sonnige Grüße, an alle, die immer noch gegrüßt werden wollen. Speziell aber: YodasEnkel, Byzantiner, Skaba Rebullion, Ronen Tal-Ravis, Aaron, Kay Katarn, Findus, Aidan Savo, Chefkoch Porcellus, Darth Duster, Rebel247 und natürlich auch Shtev-An Veyss. (Die Reihenfolge hat immer noch keine Bedeutung!) Bleibt gesund und anständig.:thumbup:

3

Freitag, 5. Dezember 2008, 09:30

RE: Star-Wars-Tag im Technik-Museum in Speyer

Zitat

Original von chrissie
@JM-Talon
Vielen Dank für die Info.
Aber...

...schade, schade, schade.
Wir wollten eigentlich dieses Wochenende mit Freunden ins Technikmuseum fahren.
Da es doch ein Stückchen von mir entfernt ist, glaube ich nicht, dass wir noch ein zweites Mal hinfahren werden.

Das wäre es gewesen. Und dabei habe ich dieses Jahr schon nicht mal die Jedi-Con besuchen können, zeitgebunden.
Dieses Jahr klappt aber auch gar nichts. ;(

Entweder schmeiße ich den Plan noch um, und gehe mit denen woanders hin, oder ich habe einfach gelitten. 8o

Wenn ich demnächst hier ein paar Fotos reinposte und in Jubel aufschreie, dann wisst ihr, ich war dort. :)

Ich bin gespannt, ich bin gespannt. Das wäre ja so klasse, wenn das klappt...


na das Museum ist groß genug um zwei mal hinzugehn ;)

chrissie

Community-Mitglied

  • »chrissie« ist männlich

Beiträge: 388

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Ursprünglich Csilla. Aber Talon Karrde habe ich Myrkr abgekauft. :o)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Dezember 2008, 10:29

RE: Star-Wars-Tag im Technik-Museum in Speyer

Zitat

Original von Schaf
na das Museum ist groß genug um zwei mal hinzugehn ;)

Ich war ja schon dort, aber alles hatte mich da nicht so interessiert, umso schneller waren wir auch fertig damit.
(Ein paar Dinge aus der Raumfähre Buran waren auch schon ausgestellt)
Aber meinereiner fand nicht alles soo bestaunendswert, dass ich alle Info-Tafeln lesen wollte, um es unnötig in die Länge zu ziehen.
Jetzt nicht negativ verstehen, es war schon eine tolle Sache, aber tagesfüllend?
Nicht für mich.
Wir hatten sogar noch Zeit in dieses Sealife-Meeresmuseum zu gehen und in die berühmte, und wirklich grandiose, Bierbrauerei des Domhofes einzukehren.

Aber naja. Ist meine Ansicht.
Größtenteils ist es für Kinder, und da kann man mehr Zeit dort verbringen, wenn man will...
Aktualisiert: 05.02.2014 - Sonnige Grüße, an alle, die immer noch gegrüßt werden wollen. Speziell aber: YodasEnkel, Byzantiner, Skaba Rebullion, Ronen Tal-Ravis, Aaron, Kay Katarn, Findus, Aidan Savo, Chefkoch Porcellus, Darth Duster, Rebel247 und natürlich auch Shtev-An Veyss. (Die Reihenfolge hat immer noch keine Bedeutung!) Bleibt gesund und anständig.:thumbup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chrissie« (5. Dezember 2008, 10:31)


5

Sonntag, 7. Dezember 2008, 15:28

Ich bin auf jeden Fall dabei und werde kräftig Fotos machen :-)
am 13.März kommt endlich das neue Nosliw Album "Heiss&Laut"...Bitte votet auf MTV URBAN TRL für Nosliw !("hoernichauf")

6

Montag, 15. Dezember 2008, 22:16

Wir hatten allesamt eine richtig gute Zeit in Speyer. Das Vader belagert wird ist normal, aber das hatte ja schon Ausmaße eines Boygroupkonzerts. Insgesamt waren wir 50 Trooper und 1 Messestand, nicht übel eigentlich.
Robert Vogel und Toypalace haben uns mit Ständen unterstützt, man hat viele Lichtschwertschwingende Kinder gesehn *freu*.
Unser "Frag den Trooper"-Quiz war ein Erfolg! Die Preise wurden von Toypalace, Robert Vogel, dem Museum und dem Kaufhof in Speyer gestiftet :) und durch das Kinderschminken kriegt Wünsch dir Was e.V. ein nettes Sümmchen.

Gruppenbild mit Buran:


einen Podracermotor gabs auch (im Hintergrund ;))



Hier gibts nen kleinen Bericht der Landesschau RP:
http://www.swr.de/rp-aktuell/-/id=233240…8zj8/index.html

ab 8:16 sind wir dabei. In der Sendung von heute sind wir auch drin, aber die steht noch nicht online.