Kontakt | Impressum | Montag, den 23.10.2017
StarWars-Union.de

Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

1

Sonntag, 6. April 2008, 00:41

"Honor of the Jedi" - "Ehre der Jedi"

Liebe Freunde,

seit geraumer Zeit ist in den Weiten der Galaxis far, far away eine Trilogie am Entstehen, die sich "Honor of the Jedi" OT "Die Ehre der Jedi" nennt.



(Vorläufiger Posterentwurf zu EP I - Rise of Darkness by Henrik Strake)


Diese wird im Zeitraum 3700 BBY spielen und befasst sich mit der Struktur des Jediordens nach den Mandalorianischen Kriegen und der Herrschaft Malak und Revans.
Erzählt wird die Geschichte eines Jedimeisters, der zusammen mit seinen Mentoren und Freunden eine uralte Tradition des Ordens aufrecht erhalten soll, die mitunter über das Fortbestehen und die Sicherung des Wissens der Jedi bestimmt.

Natürlich sind auch die Sith nicht untätig. Wenn auch genau so geschwächt wie die Jedi versuchen sie - während sich der Orden der Jedi darum bemüht, wieder Stabilität in sein Dasein zu bringen - genau diese zu stören und damit die Herrschaft über die Galaxis an sich zu reißen.

Diese Trilogie wird es zunächst als Romanreihe geben und später ebenso auch als Film.Gearbeitet wird an "EP I - Rise of Darkness" OT "Das Erwachen der Finsternis" schon seit einigen Jahren.
Da dies ein Non-Profit Projekt ist, müsst ihr euch leider auf etwas längere Wartezeiten einstellen... aber es kommt mit Sicherheit etwas zum gucken und lesen.

Unsere Homepage findet ihr hier: www.hotj-der-film.de

Ich hoffe ihr habt Interesse und freut euch auf das, was da kommen mag!

Liebe Grüße
Euer
Max von Luetgendorff
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Pantheus Markahn« (6. April 2008, 00:47)


Sorn

Community-Mitglied

  • »Sorn« ist männlich

Beiträge: 366

Wohnort: Bad Friedrichshall

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 6. April 2008, 01:48

Nun denn, der Link geht leider nicht.
Hoffen wir das euer Fanprojekt, auch einen Abschluß findet.
Das Poster sieht ja schon mal ganz gut aus.

So long

Sorn
I survived Horst
May the Horst be with you
Producer und AL von The Operation Incom ein SW Fanfilm

  • »Ronen Tal-Ravis« ist männlich

Beiträge: 2 741

Lieblingsepisode: Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Berlin => Krefeld => St. Tönis => Aachen => Nordenham => Aachen => St. Tönis, wartend auf eine Stelle

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 6. April 2008, 10:34

Ich hab den Link mal so modifiziert, dass er funktioniert.


abgesehen davon gibt es ja eigentlich nichts zu sehen auf der Homepage, schade - dafür, dass da schon Jahre dran gearbeitet wird, hätte ich gedacht, man kann schon ein paar Bilder von Props sehen oder Konzeptzeichnungen ( *Wink mit Zaunpfahl geb* ) ;)
Eine Sache noch: Wenn ich das richtig verstanden habe und der Film zur Zeit Revans und Malaks spielen soll, dann müsste er ein paar hundert Jahre vorverlegt werden, denn die haben nicht 3700 BBY agiert, sondern ca. 4000. :)
Ansonsten mal viel Glück!
"We Came In Peace For All Mankind." - Apollo 11

"Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist. Es wär nur Deine Schuld, wenn Sie so bleibt." - Die Ärzte

Sorn

Community-Mitglied

  • »Sorn« ist männlich

Beiträge: 366

Wohnort: Bad Friedrichshall

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 6. April 2008, 11:29

An sich nett aufgebaut und grafisch besser als unsere.
Doch fehlen etliche Infos, da hätte man vielleicht warten sollen und dann online stellen.

Warten wir mal ab
I survived Horst
May the Horst be with you
Producer und AL von The Operation Incom ein SW Fanfilm

5

Montag, 7. April 2008, 00:15

Nein, es spielt nicht zu Zeiten Revan und Malaks, sondern 300 Jahre danach, das steht da ja auch drin ;)

->

Zitat

"Diese wird im Zeitraum 3700 BBY spielen und befasst sich mit der Struktur des Jediordens nach den Mandalorianischen Kriegen und der Herrschaft Malak und Revans."


Hätt ich noch deutlicher machen können, stimmt ;) Leider kann ich jetzt den Beitrag nicht mehr modifizieren und hol den Hinweis hiermit hier nach. Das Ganze spielt 300 Jahre nach Malak und Revan.

Infos kommen, keine Bange ;) Die Seite ist gerad mal 4 Wochen alt. Was in den Jahren geschehen ist, ist vor allem Planung. Damit uns das nicht in die Hosen geht. Ansonsten empfehl ich: Werft hier und da einen Blick auf die Page, es gibt immer wieder Updates.

Ich lass Euch auch hier wissen, was es neues gibt und wenn. :)

LG
Max
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Pantheus Markahn« (7. April 2008, 00:18)


6

Sonntag, 13. April 2008, 14:47

Qui-Ran in der SWU ......interessant.

Ich denke man wird in der SithForce auch etwas hören, wenn es fertig gestellt wurde, aber ihr scjaukelt das schon. Und mit Khyron an Bord kann ja nix mehr schief gehen. Trotzdem viel Glück.

Egal ob Jedi, Sith, Imperialer, Republikaner, Krimineller oder Mandalorianer

Klick bei mir auf WWW und mach mit in unserem Foren-RPG

dark User

Community-Mitglied

  • »dark User« ist männlich

Beiträge: 361

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 13. April 2008, 15:09

Hey Qui-Ran ,habs dir zwar schon gesagt aber eure Page gefällt mir :-) Cooles Design :-) Ich hoffe die Contact-Funktion ist bald on :) Möchte mich endlich bei euch bewerben!

Ganz viele machtvolle Grüße ausem tiefsten Ruhrpott!
-Star Wars Episode VII Der Schatz der Sith ,ein Jedi Knight 3 FanFilmProjekt-

Sorn

Community-Mitglied

  • »Sorn« ist männlich

Beiträge: 366

Wohnort: Bad Friedrichshall

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 16. April 2008, 12:29

Hey,

also ich glaub ich habe deine Mailadresse verlegt. Besteht immer noch Interesse das ich ne Rolle übernehmen?

Gruß

Sorn
I survived Horst
May the Horst be with you
Producer und AL von The Operation Incom ein SW Fanfilm

9

Mittwoch, 16. April 2008, 14:30

Wo werden denn die Dreharbeiten stattfinden?
Hab dazu leider nichts auf eurer Seite gefunden.

10

Freitag, 18. April 2008, 01:13

Liebe Freunde :)

erstmal ein ganz dickes Danke, dass ihr euch für unser Projek interessiert, wir sind dran, die Seite langsam aber sicher aufzubauen. Ich schreibe gerade den Starttext mit Infos und dazu gleich die Übersetzung.

@Sorn

Klaro besteht das noch. Meine Emailadresse ist (auch für alle anderen, die Interesse haben!) greyjedi@gmx.de

@Lorener

Na klaro gibts Infos :) Danke übrigens.

@Monkey

Da karteln wir gerade aus, was am besten passt und was finanzill drin ist. Es sind ungefähr so viele Studioaufnahmen wie Outdoorshootings geplant. Wir gucken uns um, wo wir das ganze am besten statt finden lassen und wenn etwas nicht zu "finden ist", werden wir es im Studio machen :)

@Dark User

is bald soweit, Deine Bewerbung ist bei mir schon mal im Köppes vermerkt :)

Also: Ich werde hier bescheid geben, wenn die Seite etwas voller ist als jetzt. Bis jetzt gibt sie informativ noch nicht viel her, wird aber noch.
Ich geb aber rechtzeitig laut :)
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pantheus Markahn« (18. April 2008, 01:15)


11

Dienstag, 2. September 2008, 03:53

Eine kleine Neuigkeit:

In der nächsten Zeit wird es ein y o u t u b e-Casting geben, das bedeutet:

Es wird ein eigener Channel auf y o u t u b e eingerichtet, auf dem man sich dann für die vakanten Rollen in dem Film bewerben kann. Da wir selten in die Verlegenheit kommen werden, ein groß angelegtes Casting zu veranstalten, sehen wir in dieser Vorgehensweise eine patente Möglichkeit, die geeigneten Schauspieler zu finden.

Vorgehen werden wir in etwa so:

Auf der Homepage werden die Charaktere, die noch keine Besetzung haben ohne Schauspielerbild vorgestellt sein. Dort sind dann lediglich die Concept Art-Skizzen zu finden. Da kann sich dann jeder Interessent ein Bild machen. Auch sind bestimmte Zitate aus dem Drehbuch zu finden, die derjenige dann bitte auf seine Art und Weise, aber passend zur Story vortragen soll. Diese Videos werden dann vom Produktionsteam gesichtet und dann wird entschieden, wer in die engere Auswahl kommt. ;)

Diese Damen und Herren sprechen dann nochmal persönlich bei uns vor.

So werden wir die Rollen in HOTJ besetzen. Ich werde euch natürlich bescheid geben, ab wann es los geht. Der offizielle Drehbeginn ist übrigens auf

Sommer 2010

angesetzt.

Ich freue mich über euer Interesse und bedanke mich jetzt schonmal dafür.

Euer Qui/ Max
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Pantheus Markahn« (2. September 2008, 03:54)


Sorn

Community-Mitglied

  • »Sorn« ist männlich

Beiträge: 366

Wohnort: Bad Friedrichshall

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Oktober 2008, 08:39

Hallo,

bin ja schon ein wenig überrascht über euere Crew und den noch offnen Stellen.
Ihr habt folgende Stellen nicht aufgeführt oder einer von euch macht das in persona
Herstellungsleitung, Produktionsleitung, Aufnahmeleitung, Setaufnahmeleitung, Setrunner im Bereich Produktion.
Im Bereich Kamera:
Kameramann und Kamerassistenz, Oberbeleuchter
Im Bereich Ton:
Tonmeister und Tonassistenz

Vielleicht habt ihr die ja schon dann wundert es mich warum sie nicht aufgeführt sind oder mit N/A versehen sind.

Soll ich auch noch nen Bewerbungsvideo schicken??

So long
Daniel
I survived Horst
May the Horst be with you
Producer und AL von The Operation Incom ein SW Fanfilm

dark User

Community-Mitglied

  • »dark User« ist männlich

Beiträge: 361

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Göttingen

  • Nachricht senden

13

Montag, 13. Oktober 2008, 16:14

Heysen =)

Ich bin gerade ziemlich unbeholfen weil ich auch nich vorwurfsvoll, dreist oder gar namaßend klingen möchte aber das ist ja generell in Internetportalen der Fall, dass man Messages falsch deuten / interpretieren kann, wenn man nicht das gesprochene Wort hört aber nun gut:

Bin ich jetzt eig. dabei oder nicht ? ^_^
-Star Wars Episode VII Der Schatz der Sith ,ein Jedi Knight 3 FanFilmProjekt-

14

Donnerstag, 16. Oktober 2008, 00:12

@ Dark User

Also von mir aus ja, mein Freund :)

@ Sorn

Die Leute haben wir noch nicht, da gucken wir noch, Das ganze steckt ja wie schon gesagt noch in der Vorbereitungsphase und das Netzwerk wächst langsam. Du hast natürlich Recht, diese Stellen müssen noch auf die HP. Werds meinem Freund sagen :)

Und ja, so ein Video wäre gut.

Danke Dir schon mal
LG
Max
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

15

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 00:00

Liebe Freunde,

es gibt jetzt ein Forum, in dem die Arbeit des Films besprochen wird. Interessenten bekommen den Link via PM. Bitte melden.

Noch etwas:
Wer hat Lust auf 3D Modelling und Effekte? Es wird KEINE leichte Aufgabe, da wir niveaumäßig an "Dark Resurrection" (<-- Beispiellink, büdde klicken!!) herankommen möchten. Bei Interesse eine Mail an mich. Wir freuen uns!! :)

Liebe Grüße
Max
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Pantheus Markahn« (4. Dezember 2008, 00:26)


16

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 21:09

Hey, euer Projekt sieht ziemlich interessant aus, würde mich über einen Link zum Projekt Forum freuen. ;)
Beschäftige mich auch selber mit 3D und VFX, und würde auch gerne an einem SW Fanfilm mitarbeiten, bin mir aber nicht sicher ob meine Skills ausreichen denn "Dark Resurrection" zeigt ziemlich gute Bilder. :-]

17

Montag, 8. Dezember 2008, 00:31

Genial, hast eine PM :)

An Sorn: Bitte beim Forum anmelden :yoda
"Ein wirklicher Meister ist der, der es nicht als Schande empfindet, ein Schüler zu sein."