Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: StarWars-Union.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Juni 2008, 15:06

Ausrüstung der Klonkrieger in The Clone Wars

Also da ich in letzter Zeit immer wieder Fragen sehe die über die Rüstungen der Klonkrieger aus The Clone wars handeln mache ich jetzt mal einen eigenen Thread zu diesem Thema auf. Hier kann/soll über Fragen welche die Ausrüstung und/oder die Rüstung und Waffen der Klonsoldaten aus der Serie betreffen diskutiert werden.

Im Thread Sind Rote ARC-Trooper Offiziere oder Spezialeinheiten? steht ein Beitrag zu dem ich hier gleich mal antworten werde.

@Gordon Shumway:

Zitat

Seit Clone Wars 3D gilt das aber leider nicht mehr. verwirrt Der ARC-Trooper Captain Rex hat da schon zu Phase I Zeiten die blauen Farbmarkierungen seiner 501. Klontruppengarnison. Die anderen Trooper der 501. haben glaub ich auch schon die blauen Farbmarkierungen auf ihren Phase I Rüstungen. Ähnliches gilt für Commander Cody und sein Batalion: Phase I Rüstungen mit orangen Farbmarkierungen.


Das stimmt so nicht ganz. Die normalen Trooper tragen alle noch die Phase-I-Rüstung. Bei keinem Klonsoldaten, außer Rex, Cody und noch einem Soldaten der kurz gezeigt wird, sieht man irgendwelche Farbmarkierungen auf der Rüstung. Denn es sind noch die Phase-I-Modelle, das erkennt man am Visor und an er Kom-Antenne am Helm. Zustäzlich sporicht die Ausrüstung vor die ersten Monate der Klokriege.
Was das für Rex heist kann man nicht eindeutig sagen. Er ist gemäß seiner Rüstung und dem bisherigen Canon ein Leutnant, zusätzlich steht auf Star Wars.com nicht das REX Mitglied der 501. ist und auch sein Rang ist noch nicht sicher.
Für Codys Markierungen habe ich allerdings noch keine Erklärung, daran arbeite ich momentan noch. Ich schätze aber es hat irgendwas mit dem Einsatzsprektrum seiner Einheit zu tun.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Clone Warrior

Community-Mitglied

  • »Clone Warrior« ist männlich

Beiträge: 299

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Terra

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juni 2008, 18:52

Naja, Clone Wars wrde ich eh nicht so ernst nehmen. Schließlich ist Rex ja ein Captain, so wurde es zumindest gesagt. Hat aber trotzdem die Farbe eines Lieutnant an der Rüstung.
Es wird bestimmt wie im normalen Clone Wars sein wo Fordo erst Sergeant, dann Commander und schließ Captain war. :rolleyes:
Ich glaube man hat Cody schon in Phase I seine spezielle Rüstung gegeben um die Verbindung mit Kenobi deutlich zu machen.
Ein Sieg bedarf keiner Erklärung. Eine Niederlage erlaubt keine.
-Tactica Imperialis


Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

3

Freitag, 6. Juni 2008, 12:08

Ich hätte vielleicht eine mögliche Erklärung für Codys bunt/individuell gestaltete Rüstung, allerdings ist das nur ein Gedanke ohne einen echten Beweis! :rolleyes:
Also Cody ist Anführer eines Korps der GAR, und diese Klon-Commander muss man ja irgendwie von den normalen Commandern unterscheiden können. Deshalb könnte es möglich sein dass Cody, und vielleicht auch Gree, Bly, Bacara usw., andere Rüstungen trugen als die restlichen Commander und Trooper.
So konnten die, zu Kriegsbeginn noch unerfahrenen, Jedi-Generäle gleich erkennen ob sie mit dem Kommandanten des jeweiligen Korps sprechen oder nicht.

Diese Idee kam mir als ich in Episode 3 die Rüstungen der ARC-Commander gesehen habe. Auch dort gibt es Unterschiede zwischen den Rüstungen der Commandern und den Rüstungen der anderen Soldaten.
So trägt Gree einen anderen Helm und andere Tarnfarben als der Rest seiner Einheit. Bacara verzichtet auf den Umhang und die Gesichtsmaske der Galactic Marines und trägt stattdessen andere (Metall)teile an seinem Helm.
Und auch Cody hat eine etwas andere Rüstung als der Rest seiner Einheit, da er ebenfalls eine Art Blendschutz am Helm trägt.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Clone Warrior

Community-Mitglied

  • »Clone Warrior« ist männlich

Beiträge: 299

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Terra

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Juni 2008, 13:43

Darüber hatte ich glaube mal was gelesen. Die Unterschiedlichen Rüstungsteile haben etwas damit zu tun das sie ARCs sind, und so eine größere Entscheidungsfreiheit über das Aussehen ihrer Rüstung haben. Commander Faie hat auch mehrere Rüstung, einmal dieselbe wie die Soldaten der 41. und einmal dieselbe wie Bly.
Aber es ist natürlich eine möglichkeit das man sie von den Rest abheben wollte.
Schwer zu sagen. ?(
Ein Sieg bedarf keiner Erklärung. Eine Niederlage erlaubt keine.
-Tactica Imperialis


Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

5

Freitag, 6. Juni 2008, 14:01

Also dass Cody usw. ARC-Commander sind habe ich schon berücksichtigt bzw. den Unterschied zu den regulären Klon-Commandern. Dieser Unterschied war nämlich der Ausgangspunkt meiner ganzen Theorie.

Denn in den Filmen ist es doch genauso. Die Kommandanten tragen eine, vom Aussehen her, andere Rüstung als der Rest. Und während auch bei den Phase-I-Rüstungen musste man irgendwie zwischen den Commandern unterscheiden können bzw. man muss sie er Serie als Kommandant/Anführer erkennen können.

Vom Prinzip her wäre dass dann mit den Filmen identisch und man müsste keine anderen Gründe dafür finden.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

6

Freitag, 6. Juni 2008, 18:31

Ich würde nicht Spekulieren solange wir nicht den Film gesehen haben, bzw. ein Buch gelesen habe, mit mehr Informationen, auch wenn die möglichen Erklärungen nicht schlecht sind. Aber alles beruht auf Bücher die vielleicht rein informationell, jetzt Müll sind. Vielleicht gibt es Venator schon seit dem zweiten Kriegsmonat, die ARC Commander schon seit beginn an, wer weis das den jetzt schon so genau, die Phase II Rüstung kann auch erst 4 Monate vor ROTS gekommen sein usw.

Wenn schon einen neue LAAT Version eingeführt wird (Spekulationen sagen es ist ein v aber das ist auch nicht sicher) dann kann es auch sein, dass es Farbmarkierte Einheiten auch schon immer gegeben hat und nicht nur den Rang der Phase I zeigt.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

7

Samstag, 7. Juni 2008, 12:30

@ARC A-001:

Zitat

die ARC Commander schon seit beginn an
dann kann es auch sein, dass es Farbmarkierte Einheiten auch schon immer gegeben hat und nicht nur den Rang der Phase I zeigt.


Sicher ist es bis jetzt noch nichts bestätigt worden, aber zumindest bei den beiden oben stehenden Punkten kann in Episode 2 das Gegenteil sehen.

Während der Schlacht um Geonosis sieht man deutlich dass ein Großteil der Trooper keine Farbmarkierungen auf der Rüstung hat. Das wird auch auf Kamino und am Ende auf Coruscant so gezeigt. Und diese Truppen werden sicherlich zu mehr als nur einer Einheit (Korps) gehören, denn sonst würde die GAR aus nur einem einzigen Truppenverband bestehen.

Der Punkt mit den ARC-Commander, nur hiesen sie da vermutlich anders, würde eigentlich auch zu meiner, etwas weiter unten stehenden, Theorie über die Rüstungen passen.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

8

Samstag, 7. Juni 2008, 23:22

Wer weis, ich nehme an die Truppen die wir am Ende sehen, sind immer noch die ersten, die auch auf Geonosis gekämpft haben, auch wenn vielleicht schon welche von der anderen Million dabei sind, es kann aber durch aus sein das die 501st, die 327st usw. eben erst mit der restlichen Million ausgeliefert wurde, weshalb wir auf Geonosis im Prinzip noch die erste erfolgreiche Serie der Klone sehen die von den Kaminoianer als perfekt gesehen wurden, aber die aufgeteilten Armeen also die 41. 327. 501. Marine usw. eben erst mit der Million gekommen und eingeführt worden sind.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

9

Montag, 9. Juni 2008, 12:31

In den SW-Lexikas steht daß Rex ein Mitglied der 501. sei und das er deshalb eine blau markierte Rüstung trägt. Also da würd ich schon draus schließen, das die anderen Trooper der 501. auch diese blauen Farbmarkierungen auf ihren Phase I Rüstungen haben, denn sonst wär' Blau ja nicht schon zu Phase I Zeiten die Farbe der Legion und Rex müsste sich deswegen nicht Blau anmalen. ;)

http://starwars.wikia.com/wiki/Rex

http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/CC-7567

Momentan tippe ich darauf, das diese ganze Phase I und Phase II Sache grösstenteils von EU-Autoren ausgedacht wurde und da George sich nicht für das EU interessiert, weiß er vielleicht überhaupt nicht, daß er bei den Fans für verwirrung sorgt, wenn er die Phase I Rüstungen geauso bunt gestaltet, wie die Phase II Rüstungen. ?(

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

10

Montag, 9. Juni 2008, 13:02

@Gordon Shumway:

Zitat

Momentan tippe ich darauf, das diese ganze Phase I und Phase II Sache grösstenteils von EU-Autoren ausgedacht wurde und da George sich nicht für das EU interessiert, weiß er vielleicht überhaupt nicht, daß er bei den Fans für verwirrung sorgt, wenn er die Phase I Rüstungen geauso bunt gestaltet, wie die Phase II Rüstungen. ?(


Da gebe ich dir absolut recht. Doch soweit ich mich erinnere wurde das wurde die Sache mit den Rüstungen der Klonkrieger im Star Wars Indsider #84 bzw. dem Guide to the Grand Army of the Republic so genannt.

Aber von den anderen Troopern hat keiner Blaue Farbmarkierungen auf der Rüstung, das sieht man im Trailer und auch in den anderen Videos ganz deutlich. Was aber der Fall sein müsste wenn Blau die Farbe der Einheit zeigt.

Die ganze Sache mit Rex ist eh ziemlich undurchsichtig und widersprüchlich da es einfach zu wenig Infos gibt und es noch nicht mal sicher ist welche Einheit in der Serie gezeigt wird.
Deswegen halte ich (momentan) folgende Erklärung für wahrscheinlich/möglich.
Rex ist ein ARC-Trooper und befehligte während der Klonkriege (zeitweise) ein Bataillon der GAR. Bei Alpha war es ja ähnlich da er Obi-Wan begleitete und dabei immer mal wieder das Kommando über eine Einheit übernahm.

Das würde einige der Fragen zu Rex und seinen Troopern erklären, ohne die Kontinuität im SW-Universium großartig herumzuwerfen.

1. Als ARC-Trooper könnte er seine Rüstung behalten und müsste sie nicht umändern.
2. Da er ein Bataillon befehligt wurde er befödert und ist jetzt ein Captain, trägt aber noch seine alte Rüstung mit den Blauen Streifen.
3. Die Trooper von Rex Einheit, meinetwegen die 501., haben noch die alten Rüstung ohne Farbmarkierungen.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Delta 1138« (9. Juni 2008, 13:14)


ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. August 2008, 19:43

Anscheinend gab es die 501st Legion in der Farbe Blau bereits zur Zeiten der Phase I Rüstung, den bei der neuesten Web Doku kann man bei 1:15 sehen, wie hinter Rex ein Klon in Blau Markierter Rüstung steht, sicher kann das auch ein Phase I Lieutenant sein, aber dagegen spricht ganz klar der Farbton des Blaues, das Blau in der Web Doku ist gleich wie das von Rex relativ Dunkel, wie das Blau der 501st in Rots, aber das Phase I Blau war recht Hell, also kann es nur die 501st in der Phase I sein.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. August 2008, 12:51

@ARC A-001:

Also in der Illustrierten Enyklpädie zu The Clone Wars steht das Rex das berühmte 501. Bataillon der Klonarmee anführt und nicht die 501. Legion. ;)*
Auf dem Bild über dem Text, Seite 30, sieht man einen Klonsoldaten mit blauen Streifen auf der Rüstung und die haben die gleiche Farbe wie die eines Leutnants.
Dass der Soldat zur 501. Legion gehört bezweifle ich nicht, allerdings kann man keine genaue Aussage über den Zeitpunkt des Videos machen.

Denn alle anderen Soldaten mit denen Rex während des Videos und auch allen anderen Filmmaterial zu sehen ist haben gar keine Farbmarkierungen auf ihrer Rüstung obwohl sie auch zur 501. gehören. Deswegen ist es gut möglich dass das Bild vom Staffelende, möglicherweise kurz vor Einführung der Phase-II-Rüstung entstanden ist.

P.S.: Auf Seite 34 sieht man links oben dass es die ursprünglichen Farbmarkierungen auch in The Clone Wars gibt. Dort sieht man Hellblaue und Gelbebzw. Orange Streifen auf den Rüstungen der Soldaten.


*Das ist meiner Meinung nach aber ein Fehler und sollte eigentlich 501. Legion im Buch heisen.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Delta 1138« (10. August 2008, 13:00)


13

Freitag, 15. August 2008, 12:36

Commander Cody

@ Delta 1138: Zu deiner Cody Theorie: Zu der Zeit von Clone Wars hatte Cody und auch die anderen Commander doch noch gar nicht die ARC Zusatzausbildung gemacht und durften folglich noch gar kein Corps befehligen. Ihm unterstand nur ein Regiment aus 2304 Klonen bestehend. Ich denke seine Farbmakierungen in CloneWars haben einzig und allein den Sinn eine Verbindung zu Ep. III herzustellen.

Zu Rex Rang: egal ob Captain oder Leutnant, er kann gar nich die 501. Legion befehligen, da sein Rang zu niedrig ist. Sogar falls es wirklich Batallion heißen soll würde es nicht reichen.
"Den Sieg,Sieg du Hast gesagt,Meister Obi-Wan? Dies war kein Sieg.
Das Leichenrtuch der dunklen Seite ist gefallen.Begonnen der Angriff der Klonkrieger hat."

Walon Vau

Community-Mitglied

  • »Walon Vau« ist männlich

Beiträge: 15

Wohnort: Mitten aus den grünen Herzen Deutschlands

  • Nachricht senden

14

Freitag, 15. August 2008, 17:15

Servus

Also, in den "Republic Commando"- Büchern haben die Omegas doch ganz einfach schwarze Rüstungen beantragt. Was spricht also dagegen, dass Klone mit hohen Rang sich eben einfach eine schönere Rüstung beantragen?
Mit meiner Ausbildung wird es Euch gelingen, nach Eurem Willen in die Macht einzugehen. Euer körperliches Selbst wird verblassen, doch Ihr werdet Euer Bewusstsein bewahren. Ihr werdet mächtiger werden als jeder Sith.

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

15

Montag, 18. August 2008, 14:54

@Walon Vau:

Dagegen spricht dass die Omegas lediglich eine andere Farbe ihrer Rüstung wollten. Der "Inhalt" und der Aufbau der Rüstung waren gleich. Zwischen der Phase-I und Phase-II-Rüstung gibt es zahlrieche technische Unterschiede.
Außerdem war Omega-Squad eine Republic Commando-Einheit und kein normaler Trooper-Commander. Man wird ja nicht jeden einzelnen Soldaten oder Commander eine eigene Rüstung beantragen lassen, stell dir mal den Papierkram vor.

@Commander Eragon:

Ich denke Rex hat eine Kompanie der 501. Legion befehligt, denn für ein Bataillon sieht man ihn im Film mit viel zu wenig Soldaten an seiner Seite.

Also laut SWU-Lexikon, ich glaub im Guide to The Grand Army of the Republic steht es genauso, kommandierte ein Klon Marshal Commander ein Korps der GAR. Ein Regiment wurde leiglich von einem Jedi-Commander, also einem Padawan angeführt.

Jetzt da ich den Film gesehen und die Illustrierte Enzyklopädie gelesen habe bin ich mir ziemlich sicher dass man mit den Farbmarkierungen von Cody den oberkommandierenden Klonsoldaten zeigen wollte.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

X Game

Community-Mitglied

  • »X Game« ist männlich

Beiträge: 33

Wohnort: Salzburg/Concord Dawn

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 7. September 2008, 14:45

Die ARC Commander durften die Rüstung individuell gestallten
Cody ist so einer aber Rex ist doch ein Captain hat aber ne
CC nummer müsste demnach auch ARC Commander sein.
Da hat sich intern bei Lucas und Warner wohl was überschnitten.
[FONT=New Aurabesh, Aurabesh, Arial Black]STEHEN BLEIBEN
Ich bin CC-2224 ARC Commander[/FONT]

17

Samstag, 11. Oktober 2008, 16:07

Wahahah, ich lach mich schlapp... :lol: Guckt Euch mal bei Amazon das Werbevideo zum Clonetrooperhelm an: http://www.amazon.de/Hasbro-87628-Star-W…3732023&sr=8-11

Yeah, Aufstand der Zwergenklone!!! :mask :lol:
Schaut aber ganz lustig aus der Helm. Hat aber im Werbeclip leider nicht die Stimme von Temuera Morrison und das Visier scheint auch wenig größer zu sein, als beim Original. Hat schon jemand den Helm? Wie ist er denn so von der Qualität?

Mod-Edit: Bitte beim Thema bleiben. Es geht hier nicht um Merchandise, danke. Ronen Tal-Ravis, Moderator

JediGreedoSolo

unregistriert

18

Sonntag, 12. Oktober 2008, 09:07

@Topic

In der ersten 'The Clone Wars'-Folge, "Ambush", benutzt Fox, ich glaub er war es :?:,
eine Art Maschinengewehr mit 6 (oder waren es 8 :thinking: ) Läufen.

Jedi Greedo Solo ;)

Johnny007

Community-Mitglied

  • »Johnny007« ist männlich

Beiträge: 375

Lieblingsepisode: Episode I - Die Dunkle Bedrohung
Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Emden

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 12. Oktober 2008, 09:40

Was sind das eigendlich für Klone in "Ambrush" die mit Yoda auf dem Planeten sind? Oder auch in "Shadow of the Mavolence" - (wahrscheinlich falschgeschrieben), Sind ja auch solche komischen Rot gestalltete Trooper ...
"... to boldly go, where no man has gone before!"

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 12. Oktober 2008, 11:30

@Johnny007

Also die Klone die Yoda begleiten gehören offenbar zu den Schocktruppen von Coruscant, wenn man den Einführungs- Comic zur Episode auf sw.com sich ansieht und liest, ist das die einzige Antwort darauf.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 12. Oktober 2008, 12:23

@JediGreedo Solo:

Der Klontrooper war entweder Jek oder Rys, da bin ich mir jetzt nicht ganz sicher. Die Waffe die er benutzt ist ein Z-6 Rotationsblaster. Fox ist es nicht weil er eine etwas andere Rüstung und einen Kama trägt.

@Johnny007:

Wie ARC A-001 schon schreibt sind es Schocktruppen von Corucant, das kann man auch am Namen ihres Anfürers erkennen. Das ist nämlich Thire.

Zitat

Oder auch in "Shadow of the Mavolence" - (wahrscheinlich falschgeschrieben), Sind ja auch solche komischen Rot gestalltete Trooper ...

Die betreffenden Trooper tragen keine Roten Farbmarkierungen auf ihrer Rüstung. Der Farbton geht vielmehr ins violette bzw. lilane. Deswegen könnte ich mir vorstellen dass es vielleicht Galactic Marines sind.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

22

Montag, 15. Dezember 2008, 15:18

So viel ich weiß trug Rys einen Z-6 und einen Merr sonn Raketenwerfer mit einer Rakete im Magazin.
Fox trug einen DC-15 und zwei Repetierblaster.
Jek war glaube ich mit einem Scharfschützengewehr und einem Vorgänger des E-11 ausgerüstet! :D
Tarpels: "Jar Jar! Benutzen den Buma!"
Jar Jar Binks: "Michse haben keine Buma!"
Tarpels: "Hier! Nimse den da!"

Prudii

Community-Mitglied

  • »Prudii« ist männlich

Beiträge: 692

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Schleswig-Holstein

  • Nachricht senden

23

Montag, 15. Dezember 2008, 15:41

Die Serienmacher haben wohl ein Fable für Gatlingguns, bzw. für die Rotationswaffen, das fällt klar auf. Aber auch Granatenwerfer sind vertreten. Gefällt mir echt gut, dass nicht immer die öden normalen Blaster ins Kampfgeschehen miteinbezogen werden.

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 16. Dezember 2008, 10:25

Zitat

Jek war glaube ich mit einem Scharfschützengewehr und einem Vorgänger des E-11 ausgerüstet!

Der Vollständigkeit halber: ;) Er trug entweder den DC-15 Blaster wie Thire oder den DC-15s, die kürzere Variante davon. Ein Scharfschützengewehr hatte er nicht bei sich. Das hätte ihm bei so einem Einsatz wahrscheinlich nicht viel geholfen.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

Ordo Fett

Community-Mitglied

  • »Ordo Fett« ist männlich

Beiträge: 30

Wohnort: Kyrimorut

  • Nachricht senden

25

Montag, 29. Dezember 2008, 21:55

Zitat

Original von Prudii
Die Serienmacher haben wohl ein Fable für Gatlingguns, bzw. für die Rotationswaffen, das fällt klar auf. Aber auch Granatenwerfer sind vertreten. Gefällt mir echt gut, dass nicht immer die öden normalen Blaster ins Kampfgeschehen miteinbezogen werden.


Ja ich finde es auch gut das nicht immer die DC-15 Blaster zu sehen sind.Außerdem bringt es nach meiner Meinung mehr Aktion rein.
Nu kyr´adyc,shi taab´echaaj´la:
Nicht fort,lediglich auf dem Marsch in weiter Ferne.

Johnny007

Community-Mitglied

  • »Johnny007« ist männlich

Beiträge: 375

Lieblingsepisode: Episode I - Die Dunkle Bedrohung
Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück

Wohnort: Emden

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:42

Weiß jemand warum der Seargent in der TCW Folge "Rookies/Rekruten" keine grüne Rüstung trägt, die ja eigendlich einen Seargent ausmacht.
Er ist ja auch nicht in irgendeiner speziellen Legion, in der die Farben nicht mehr den Rang ausmachen .... ???
"... to boldly go, where no man has gone before!"

ARC A-001

Community-Mitglied

  • »ARC A-001« ist männlich

Beiträge: 4 259

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Österreich, Steiermark, Graz

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:47

Zitat

Original von Johnny007
Weiß jemand warum der Seargent in der TCW Folge "Rookies/Rekruten" keine grüne Rüstung trägt, die ja eigendlich einen Seargent ausmacht.
Er ist ja auch nicht in irgendeiner speziellen Legion, in der die Farben nicht mehr den Rang ausmachen .... ???


Weil die Macher von TCW das System der Phase II Rüstung übernohmen haben und dort zeigt die Farbe nicht mehr den Rang, sondern die Einheit zu der man gehört, wobei man sich die Option offen lässt, dennoch auch mal die Farbe für den Rang zu verwenden, kommt dann halt immer darauf an.
Vizekönig Nute Gunray von der Handels Föderation:
"Es gibt keine Feinde, nur zukünftige Kunden!“

Konföderation Unabhängiger Systeme

Delta 1138

Community-Mitglied

  • »Delta 1138« ist männlich
  • »Delta 1138« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 875

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 1. Januar 2009, 12:57

ARC A-001 hat mit seiner Erklärung recht allerdings möchte ich noch eine In-Universe Erklärung abgeben.

Wie man zu Anfang dieser Episode erfährt wurden die Klone auf Kamino nicht vollständig ausgebildet und mussten gewissermaßen unvorbereitet in den Krieg ziehen.
Deswegen kann es gut möglich sein dass diese Soldaten noch keiner Einheit zugewiesen wurden und deswegen auch noch keine Farbmarkierungen auf der Rüstung haben.
Wir sterben alle! Nehmt euch vor der letzte zu sein der stirbt!
Eine Armee, die aus nur einem einzigen Mann besteht ... aber dem richtigen für diese Arbeit.

29

Donnerstag, 1. Januar 2009, 14:08

waren die Schocktruppen nicht nur für den Kanzler

Seefor

Community-Mitglied

  • »Seefor« ist männlich

Beiträge: 1 026

Lieblingsepisode: Episode II - Angriff der Klonkrieger
Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kamino

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 1. Januar 2009, 14:23

@Delta 1138:
Also wie man schon erkennen konnte waren in der Folge doch schon einige Erfahrungsunterschiede. Wie man merkt ist der Sarge der etwas ältere, ich schätze 1-2 Standartjahr (merkt man an der Stimme), was nach Klonalterung 2-4 Jahr ausmacht. Ausserdem wird man kaum einen "Glänzer" zum Sargent machen der ein Kommando über einen der wichtigsten Aussenposten geben.
Aber das diese keiner Einheit zugewiesen wurden denke ich auch, denn Legionen und Batalione bestehen aus mehreren 1000 Troopern. Und es macht ja auch keinen Sinn die überall in der Galaxis zu veteilen.
"Aus dem Wasser sind wir geboren, im Feuer sterben wir.Wir sind die Samen der Sterne." -Forry
"Das sind MEINE !! Meine!" -Sev
Ich wünsche allen Usern viel Spaß mit der neuen, alten Kommentarfunktion.