Sie sind nicht angemeldet.

  • Anmelden

Unser Forum hat zum 1. Mai 2010 seine Pforten geschlossen. Neue Beiträge sind nicht mehr möglich.
Gern könnt Ihr künftig auf der Hauptseite Eure Kommentare abgeben. Das Forum bleibt als Archiv online.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: StarWars-Union.de. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Findus

Community-Mitglied

  • »Findus« ist männlich

Beiträge: 1 182

Lieblingsepisode: Episode IV - Eine Neue Hoffnung
Episode V - Das Imperium schlägt zurück
Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 10. August 2006, 21:43

Ich an die Szene wo der Ewok erschossen wird und sein Kamerad sich ueber in beugt und in rüttelt eigl. immer ein bischen Traurig. Ich fand die ewogs eigl immer ziemlich niedlich, gestört haben sie mich nicht. Aba außerhalb von Ep.6. also in den Ewok FIlmen interessieren sie mich nicht.
Man muss nicht sterben, um in der Hölle zu sein.

Yozit Trigda

Community-Mitglied

  • »Yozit Trigda« ist männlich

Beiträge: 120

Wohnort: Baden Württemberg

  • Nachricht senden

62

Samstag, 12. August 2006, 00:03

Ich habe die Ewoks einmal im TV gesehen .... naja ... was soll ich groß sagen! Der ersten großen Begeisterng damals ("Hey, die kenne ich doch!") folgte groooße Resignation! Irgendwann konnte mich auch der Bekanntheitsgrad der knuddeligen Geschöpfe nicht mehr vor der Glotze halten.

Der Film ist einfach zu schwach aufgebaut, wenn man Star Wars-Fan ist und ein paar Lightningshows und Lichtschwertsurren sehen bzw. hören will!

"Die Ewoks" ist eindeutig für jüngere Zuschauer gedacht.
"Die Macht ist wirksam in diesem da!"

Zitat aus "Robots" ;)

Revan the Sith

unregistriert

63

Samstag, 12. August 2006, 11:49

Zitat

Original von Yozit Trigda
"Die Ewoks" ist eindeutig für jüngere Zuschauer gedacht.


Was sind denn für dich die "jüngeren Zuschauer"?
-Ich bin 14 und finde sie immer noch klasse!

Zitat

Der Film ist einfach zu schwach aufgebaut, wenn man Star Wars-Fan ist und ein paar Lightningshows und Lichtschwertsurren sehen bzw. hören will!

Ach, son Quatsch! Wenn du nur Star Wars Fan bist wegen den Lichtschwertkämpfen bist verstehe ich dich nicht. In Star Wars steckt doch viel mehr drin als nur ein bisschen Wum Wum und rumfliegende Arme!

64

Samstag, 12. August 2006, 13:03

Naja ich finde die Ewoks nicht so gut sie kommen zwar in die rückkehr der jediritter gut rüber aber ich finde sie in die karawane der... usw. relativ blöde.
{¶¶¶¶¶¶¶¶¶¶|0|]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

65

Samstag, 12. August 2006, 16:39

Ich muss nun ehrlich sagen, dass auch ich die Ewok-Filme nicht so gut finde. Sie sind nicht so aufregend und haben weniger Action eingebaut. Aber dennoch seh ich mir die beiden Filme hin und wieder mal an, wenn auch nur selten.
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Shinodafighter

unregistriert

66

Sonntag, 5. November 2006, 02:02

Wie ich diese sch... bären hasse,nicht nur das sie die armen Sturmtruppenangreifen :D sondern auch so dumme laute von sich geben.Pech das man in Episode 6 nur sieht wie eins von diesen viechern verreckt :evil:

67

Sonntag, 5. November 2006, 15:40

Find die Ewoks eigentlich auch ganz Cool bin aber ebenfalls kein Fan der beiden Ewok Filme!!!

Im ganzen Film herrscht irgendwie eine komische Atmoshpäre!Der komplette Streifen kommt irgendwie rüber wie ein Film aus den 50ern,(nichts gegen 50er Filme) irgendwie Komisch ich kanns nicht erklären!! ?(

Hinzukommend das der auch so ziemlich langweilig ist und ja auch kein bezug zu Star Wars hat!

Kommen diese Menschen die auf dem Planeten Endor abgestürtzt sind nicht sogar von der Erde???
--:vader Die Macht ist mit dir junger Skywalker....aber noch bist du kein Jedi--

Troopcommander Delta08

Community-Mitglied

  • »Troopcommander Delta08« ist männlich

Beiträge: 124

Wohnort: Kamino Ausbildungsdeck AA-564,bin zur zeit aber auf´m TODESSTERN!

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 5. November 2006, 16:26

Ich finde die ewoks total Langweilig! X(

Stormies sind 10000000000mal besserer! ;)
Delta 09: Wenn wir ALLE Klone sind,warum hab dann nur ich Sinn für HUMOR? :mask :mask :mask :saber :fight Schönes 2007!!!!
Ich drehe grad nen Film:Wer ihn sehen möchte (wenn fertig) PN an mich! :saber

Shinodafighter

unregistriert

69

Sonntag, 5. November 2006, 17:04

Wie ich diese Ewoks hasse ;sie habn meine geliebten sturmtrupen getötet

Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

70

Sonntag, 5. November 2006, 18:21

Wiederhol dich nicht, @Shinodafighter, sonst ist das Spam. Du hast schon gesagt, dass du sie nicht magst.

Um noch was zum Thema beizutragen: Die Ewoks sind Kinderfiguren und ich hab sie als Kind schon gemocht. Bis heute ist das nicht anders. Sie sind eben Helden meiner Kindheit und es ist schön, sie in einem Film zu sehen, welcher nicht direkt für die Kleinen gemacht ist, sondern für die Jugend und junge Erwachsene. So wirkt das nicht allzu kindisch von mir, wenn ich sage, ich seh sie gern.
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

71

Dienstag, 21. November 2006, 17:26

ja kann mir mal einer sage wo un wann die gelaufen sin? oder noch laufen??
Ich find die nämlich in Epi6 gar net so schlecht, besser als gungan
wer unter 30 ist und nicht links hat kein herz wer über 30 ist und immer noch links ist hat kein verstand...mir egal ich werd eh nicht älter als 30

Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 21. November 2006, 17:45

Die beiden Filme laufen ab und zu, aber eher selten, im Fernsehen, meist auf Pro7, aber beim letzten Mal hat Kabel eins sie gesendet. Es gibt sie aber mittlerweile schon längst auf DVD, aber neu synchronisiert (was ich blöd finde, die alte Version hat Stimmen, die viel besser passen).
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Lord razalon

unregistriert

73

Samstag, 2. Dezember 2006, 12:01

RE: Ich mag zwar Ewoks, aber nicht ausserhalb von Episode VI ...

Auch wenn sie doch ganz niedlich aussehen, kann ich mich ehrlich gesagt nicht für sie begeistern. Sie mögen vielleicht dei Helden von E6 sein, aber sonst find ich sie einfach zu albern und durch sie wirkte die letzte Episode wie ein Kinderfilm, da kann ich mich einfach nicht für begeistern, auch insgesmaz nicht, wenn ich alle Einheimischen Völker zusammen zähle ( dazu hab ich auch nen Thread, würde mich freuen wenn ihr postet, findet ihr in der Saga ). Ihre Kultur ist auch nicht sehr bewundernswert, sie sind viel zu primitiv und essen Menschen :(, da gefallen mir die Nosaurianer viel besser, die haben wenigstens schon mal Ansantzweise eine Technologie und sind nicht so abergläubisch und rückständig, da könnten sich die Ewoks mal ein Beispiel dran nehmen. Helden hin oder her, außerhalb von E6 haben diese Teddys eigentlich nichts zu suchen ( hoffentlich wird es nie einen Jedi von dieser Rasse geben, die Folgen wären nicht auszudenken ;) ). Ich kann George Lucas in dieser Sache echt nicht verstehen.



Original von Shinodafighter

Wie ich diese sch... bären hasse,nicht nur das sie die armen Sturmtruppen angreifen sondern auch so dumme laute von sich geben.Pech das man in Episode 6 nur sieht wie eins von diesen viechern verreckt


Man muss ja nicht gleich unfreundlich werden. Nur weil sie die Sturmtruppen in E6 niedermachen, sollte man sie nicht verfluchen oder ihnen den Tod wünschen, beschwert euch lieber bei G.L. , die kleinen Teddys handeln nur nach dem Drehbuch. Ich mag Ewoks zwar auch nicht, aber deshalb wünsche ich ihnen noch lange nicht den Tod oder hasse sie abgrundtief, das wäre nicht fair ?(.


PS: Juhuuu, Beitrag 500, auf dass es noch 500 weitere werden und viele mehr !!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lord razalon« (2. Dezember 2006, 12:04)


Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

74

Samstag, 2. Dezember 2006, 12:34

RE: Ich mag zwar Ewoks, aber nicht ausserhalb von Episode VI ...

Zitat

Original von Lord razalon
Man muss ja nicht gleich unfreundlich werden. Nur weil sie die Sturmtruppen in E6 niedermachen, sollte man sie nicht verfluchen oder ihnen den Tod wünschen, beschwert euch lieber bei G.L. , die kleinen Teddys handeln nur nach dem Drehbuch. Ich mag Ewoks zwar auch nicht, aber deshalb wünsche ich ihnen noch lange nicht den Tod oder hasse sie abgrundtief, das wäre nicht fair ?(.


Dem kann ich nur zustimmen, die Bösen müssen ja verlieren und warum sollten die heimischen Ewoks nichts dazu beitragen? Es hätte sonst keinen Sinn, dass sie im Film auftauchten. Und dann gebe es weder die Zeichentrickserie noch die Realfilme.
Aber wegen den Ewoks wird Ep. VI doch nicht zum Kinderfilm. Bloß weil kleine Teddies mitkämpfen. Sie sind eben eine (kleine) Verstärkung für die Rebellen und verhelfen ihnen zum Sieg.

Nebenbei: wenn es dir am Herzen liegt, dass jemand von diesem Thread in deinem besagten etwas postet, warum verlinkts du ihn dann nicht?
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

courbi

Community-Mitglied

  • »courbi« ist männlich

Beiträge: 289

Wohnort: Vom Todesstern

  • Nachricht senden

75

Samstag, 2. Dezember 2006, 14:05

Mir gefallen Ewoks auch nicht so.Ich stimme Lord razalon zu.
Und was mich ziehmlich nervt das es so einen einfach nur
blöden Film mit den Ewoks gibt.Jetzt nicht die 6. Episode sonder
einen völlig anderen Film.In dem Kämpfen nur Ewoks gegen so
Echsen oder sowas.Und das ist einfach nur ein schwachsinniger
Film.Desewegen und weil diese Ewoks so kindisch doof und dumm
sind hasse ich sie.Da ist nichts mehr süß. ;)
Feel your Destiny!!

76

Samstag, 2. Dezember 2006, 18:19

Ewoks.... naja ein Thema für sich.

Ich kann mir einfach nicht vorstellen das Ewoks in der Lage waren Imperiale Truppen zu besiegen in Ep6. Das geht nicht.
Ist meiner Meinung nach genauso unmöglich wie, wenn ich versuchen würde als Mann schwanger zu werden.

Kurz: Ich mag diese Aushilfs-WOOKIES auch nicht.
Frieden gibt es nicht, nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Stärke.
Durch Stärke erlange ich Macht. Durch Macht erlange ich den Sieg.
Durch den Sieg zerbersten meine Ketten.

Lord razalon

unregistriert

77

Samstag, 2. Dezember 2006, 21:56

RE: Ich mag zwar Ewoks, aber nicht ausserhalb von Episode VI ...

@Bane Starr

Hier ist der Link, ich hoffe auf viele spamfreie Posts ( was sowieso die Hoffnung eines Narren ist, man kann sagen was man will, es wird immer gespamt ) :(.

http://www.starwars-union.de/forum/threa…mische+v%F6lker

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lord razalon« (2. Dezember 2006, 21:57)


Arakisch Dondes

unregistriert

78

Samstag, 2. Dezember 2006, 23:42

Also ich finde die Ewok-Filme auch nich grad sooo toll.Ich finde die Story wirklich recht schwach,man hättemehr draus machen könn.Aba immehrin hat auch Geroge Lucas selbst den Film nicht gemacht,was wohl auch Storytechnisches fehlen beantwortet.Ich hab vor 2 jahren mal in Kabel-EIns Videotext gelesen,das der Film kommen soll und habe mir viel versprochen,aber wirklich gefallen hat mir der Film nicht.Erst recht,da Wicket auch Basic konnte was mir überhaupt nicht passt.

Ist doch auch bescheuert,das diese Viecher aus "Kampf um Endor" sich nicht um die Imperialen gekümmert haben,als sie auf den Planeten waren.Immerhin hätten die Viecher die Speederbikes gut gebrauchen können.Und wer mir jetz mit "Die haben die Sturmtruppen nicht entdeckt" u.s.w.,dem will ich schonmal vorher ein gutes argument machen:
Durch den ganzen Wald flitzten Speederbikes,AT-ST und sonst aller Müll rum,um einen geeigneten Standort für den Schildgenerator zu finden.In den Film haben diese Eidechsen-Viecher auch die Ewoks angegriffen,wussten also wo sie sich aufhalten und das könn se nur wissen,wenn sie Patroullien durch den Wald Schicken.Also ich finde die kompletten Filme wirklich schwachsinn,alleine schon das diese Viecher ne Burg haben,obwohl sie sich mit Lasertechnologie auskennen und eigentlihc komplett andere Bauarten haben sollten.Immerhin kennen sie nicht bauarten von Burgen und sollten sich irgent ne andre art zur Behausung und festung erbauen.Insgesamt:
eher für das kleinere Publikum gedacht,da wir hier immernoch von kleinen putzigen Ewoks reden.

@lord Warlock
gabs nich mal einen Film,wo mein Mann schwanger geworden ist dank Medikamente?Der Film hieß doch "Junior",oder irre ich mich? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Arakisch Dondes« (2. Dezember 2006, 23:44)


Borskfeylya

Community-Mitglied

  • »Borskfeylya« ist männlich

Beiträge: 1 712

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Rüsselsheim

  • Nachricht senden

79

Samstag, 2. Dezember 2006, 23:46

Zitat

Original von Arakisch Dondes
Aba immehrin hat auch Geroge Lucas selbst den Film nicht gemacht,was wohl auch Storytechnisches fehlen beantwortet.

Dann wird dir sicher nicht gefallen, wenn ich dir jetzt verrate, dass Lucas die Stories zu beiden Ewok-Filmen höchstpersönlich geschrieben hat. ;)

Zitat

Original von Arakisch Dondes
Erst recht,da Wicket auch Basic konnte was mir überhaupt nicht passt.

Wicket und die Towanis sprechen in den Filmen eine andere Sprache als Basic. Zum besseren Verständnis für das Publikum wurde es aber mit "Basic" synchronisiert. ;)
I'm just a simple Fan trying to make my Way in the Universe.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Borskfeylya« (2. Dezember 2006, 23:54)


Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 3. Dezember 2006, 18:13

Eine andere Sprache als Basic? Was sollte das für eine gewesen sein, die sowohl die Towanis beherrschten, als auch Wicket erlernte?

@Lord razalon
Ist ein etwas langer Thread, aber vielleicht werde ich ihn durchlesen, wenn ich mal mehr Zeit hab. Du kannst aber darauf vertrauen, dass ich nicht spamen werde, wenn ich etwas dazu schreibe.

@Arakisch Dondes
von den Film hab ich auch mal gehört. Der Mann, der schwanger wird, wird doch von Arnie dargestellt. Aber das gehört nicht zum Thema.

Daher nun wieder zu den Ewoks. Ich muss ehrlich zugeben, dass auch ich die beiden Ewok-Filme nicht so toll finde. Sind etwas langweilig und eher für Kinder gemacht, aber ich mag sie trotzdem, weil sie zu SW dazugehören.
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

Borskfeylya

Community-Mitglied

  • »Borskfeylya« ist männlich

Beiträge: 1 712

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Rüsselsheim

  • Nachricht senden

81

Sonntag, 3. Dezember 2006, 18:23

Zitat

Original von Bane Starr
Eine andere Sprache als Basic? Was sollte das für eine gewesen sein, die sowohl die Towanis beherrschten, als auch Wicket erlernte?

Es gibt unzählige verschiedene Sprachen im Universum. Nur weil die Towanis Menschen sind, muss das nicht heißen, dass sie automatisch Basic sprechen.

Vielleicht war es ja eine deutschsprachige Familie und Wicket hat bei ihnen deutsch gelernt. Damit kann er bei der englischsprachigen Leia natürlich viel anfangen. (Stark vereinfachtes Beispiel ;))
I'm just a simple Fan trying to make my Way in the Universe.

Chewbaccas Grossonkel

Community-Mitglied

  • »Chewbaccas Grossonkel« ist männlich

Beiträge: 462

Wohnort: Kashyyks Unterwelt

  • Nachricht senden

82

Montag, 13. April 2009, 21:56

Die beiden Ewok filme sind purer Muell. In den Filmen hatten sie einen gewissen Charme, aber in den Ewok filmen, sind sie fuer Zuschauer unter einem Jahr gedacht.
Ne, wer sich diese Filme anschaut ist einfach selberschuld. Ich glaub, die haben nicht mal einen Stern bekommen bei der Filmbewertung.

83

Montag, 8. Juni 2009, 14:45

Findet ihr das nicht auch irre?????

Über welche hammer-chars hätte man 2 filme drehen können.....und dann kommen die ewoks?
Ich stell mir vor 2 filme über Chewie, Boba etc......aber Ewoks?!!?

Naja für kinder ein schöner Einstieg^^(mein cousin quitscht vor vergnügen(5 Jahre))

So ist wenigstens auch was für die kleinsten in Sachen SW geboten^^
"Jeder ist ein Mond und hat eine dunkle Seite, die er niemandem zeigt". MARK TWAIN

Aaron

SWU-Staff

  • »Aaron« ist männlich

Beiträge: 1 672

Lieblingsepisode: Episode VI - Die Rückkehr der Jedi-Ritter

Wohnort: Darmstadt, Dresden, Wien

  • Nachricht senden

84

Montag, 8. Juni 2009, 14:54

Die Filme wurden von George Lucas für seine kleine Tochter gedreht, die gerade total auf Heidi abgefahren ist. Hätte Lucas in dem Moment einen kleinen Sohn gehabt, hätte er vielleicht einen Film über Weltraumcowboys gedreht, wer weiß. ;)
You think a little thing like death's gonna slow us down?!
-Han Solo

ben skywalker/kenobi

Community-Mitglied

  • »ben skywalker/kenobi« ist männlich

Beiträge: 46

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: irgendwo im schönen Deutschland

  • Nachricht senden

85

Dienstag, 9. Februar 2010, 17:43

Ich finde die Ewoks in Episode VI eigentlich ganz unterhaltsam, doch von ihnen Filme zu machen geht einfach nicht. Was man stattdessen für gute Filme hätte machen können...man darf gar nicht darüber nachdenken.
Eine Schande :!: :thumbdown:

DarthUltimor

Community-Mitglied

  • »DarthUltimor« ist männlich

Beiträge: 83

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Oldenburg

  • Nachricht senden

86

Montag, 22. Februar 2010, 17:00

Ich habe auch nichts gegen die Ewoks an sich, doch sie führen Zwangsläufig dazu, dass man episode VI nicht ernstnehmen kann.

Störte in den Vorangegangenen Filmen schon, dass z.b. die imperialen Sturmtruppen trotz jahrelanger Ausbildung mehrfach daneben schießen, nur um von Han/Leia/Chewbacca/Luke mit einem Schuss erledigt zu werden, so setzen die knuffigen Primitiv-Bärchen, ohne nennenswerte Verluste (nur Einer!) schaffen, eine ganze ST Garnision zu erledigen, diesem die Krone auf.

watto05

Community-Mitglied

  • »watto05« ist männlich

Beiträge: 3 199

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Rhein-Main System

  • Nachricht senden

87

Montag, 22. Februar 2010, 23:07

Ich habe auch nichts gegen die Ewoks an sich, doch sie führen Zwangsläufig dazu, dass man episode VI nicht ernstnehmen kann.

Störte in den Vorangegangenen Filmen schon, dass z.b. die imperialen Sturmtruppen trotz jahrelanger Ausbildung mehrfach daneben schießen, nur um von Han/Leia/Chewbacca/Luke mit einem Schuss erledigt zu werden, so setzen die knuffigen Primitiv-Bärchen, ohne nennenswerte Verluste (nur Einer!) schaffen, eine ganze ST Garnision zu erledigen, diesem die Krone auf.

Wo steht denn, dass nur ein Ewok gefallen ist?
Nur weil nur ein Verlust im Fim gezeigt wird?
Hast du das Buch zum Film gelesen?
Ich denke schon, dass noch etwas mehr dem Imperium zum Opfer gefallen sind, was man aber nicht alles zeigen konnte.

Ihren Sieg erkläre ich mir durch:
-Den Überraschungsmoment (der Imperator hatte sie z.B. nicht bedacht)
-Den Vorteil des Terrains (z.B. Baumstämme gegen AT-STs, Steine)
-Nicht zuletzt auch Willensstärke durch die neugewonnene Freundschaft mit den Rebellen und dem Imperium als das tyrannische System
(-Dass die Guten gewinnen mussten)

Ich bin jetzt kein Fan der Ewoks, aber die Filme kann man sich schon ansehen.
Von daher finde ich es gut, dass es durch sie noch zwei weitere Filme gibt, die etwas mit Star Wars zu tun haben.
Boota da nolya! Hi chuba da nago?

Bane Starr

Community-Mitglied

  • »Bane Starr« ist männlich

Beiträge: 4 668

Lieblingsepisode: Episode III - Die Rache der Sith

Wohnort: Kärnten (Österreich) und Alderaan

  • Nachricht senden

88

Dienstag, 23. Februar 2010, 16:07

Mein ich auch, es sind garantiert einige Ewoks gefallen, sonst wäre es sehr unrealistisch. Und wenn man mehrere Tode unter ihnen gezeigt hätte, wäre es wohl etwas zu grausam gewesen, wo ja zumindest die kleinen Zuschauer die kleinen Helden liebgewinnen.

Und es war ganz klar ein Überraschungseffekt für die Imps, dass sich die "Teddybären" plötzlich als Krieger entpuppten und sie angriffen.



Und durch die Ewok-Filme hat man den Ewoks eine eigene Geschichte gegeben. Und das wurde bei zig anderen Charekteren ja auch gemacht, durch Videospiele, Bücher etc.
"Du warst der Auserwählte!"
([||||||||o||||||]} )))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))